12 Produktgruppe "Monobeton"

Druckfestigkeitsklasse
Konsistenzklasse
Grösstkorn
Expositionsklasse
Chloridgehaltsklasse

Hochbaubeton Monobeton pretop mono 1, C25/30, 32/Pump

Presyn pretop mono

Presyn pretop mono System-Beton für den Einsatz bei Betonböden. Die Vorteile: bessere Verarbeitbarkeit, Frühfestigkeit und Verbund- fähigkeit mit Folgeschichten, gleichmässiges Ansteifen, frühes Glätten, keine Blasenbildung, rasche Nachbe- handlung möglich, frühe Belastbarkeit, höhere Einbauleistung sowie höchste Qualität. Dauerhaftigkeit, Ästhetik, Nutzung, Qualität Weiche Konsistenz, höhere Einbauleistung, früheres Abglätten/Flügeln. Die Anforderungen an Nutzböden in der Industrie haben sich in den letzten Jahren ständig erhöht. Dauerhaftigkeit, Ästhetik sowie multifunktionale Nutzung stehen verstärkt im Mittelpunkt der Planungsüberlegungen. Hier konnte durch den Einsatz von Hartstoffen, effektiven, flüssigen Nachbehandlungsmitteln und modernen Einbaumethoden eine ausgeprägte Qualitätssicherheit erreicht werden. Um die Verarbeitbarkeit und Betonqualität weiter zu stei- gern, ist es erforderlich, sich neuen Systemen zu öffnen und deren positive Eigenschaften zu nutzen. Darum entwickelte Presyn die neue Betonsorte Presyn pretop mono mit vielen Vorteilen für Verarbeiter und Bauherr.

Hochbaubeton Monobeton pretop mono 1, C25/30, 32/Kran

Presyn pretop mono

Presyn pretop mono System-Beton für den Einsatz bei Betonböden. Die Vorteile: bessere Verarbeitbarkeit, Frühfestigkeit und Verbund- fähigkeit mit Folgeschichten, gleichmässiges Ansteifen, frühes Glätten, keine Blasenbildung, rasche Nachbe- handlung möglich, frühe Belastbarkeit, höhere Einbauleistung sowie höchste Qualität. Dauerhaftigkeit, Ästhetik, Nutzung, Qualität Weiche Konsistenz, höhere Einbauleistung, früheres Abglätten/Flügeln. Die Anforderungen an Nutzböden in der Industrie haben sich in den letzten Jahren ständig erhöht. Dauerhaftigkeit, Ästhetik sowie multifunktionale Nutzung stehen verstärkt im Mittelpunkt der Planungsüberlegungen. Hier konnte durch den Einsatz von Hartstoffen, effektiven, flüssigen Nachbehandlungsmitteln und modernen Einbaumethoden eine ausgeprägte Qualitätssicherheit erreicht werden. Um die Verarbeitbarkeit und Betonqualität weiter zu stei- gern, ist es erforderlich, sich neuen Systemen zu öffnen und deren positive Eigenschaften zu nutzen. Darum entwickelte Presyn die neue Betonsorte Presyn pretop mono mit vielen Vorteilen für Verarbeiter und Bauherr.

Hochbaubeton Monobeton pretop mono 1, C25/30, 16/Kran

Presyn pretop mono

Presyn pretop mono System-Beton für den Einsatz bei Betonböden. Die Vorteile: bessere Verarbeitbarkeit, Frühfestigkeit und Verbund- fähigkeit mit Folgeschichten, gleichmässiges Ansteifen, frühes Glätten, keine Blasenbildung, rasche Nachbe- handlung möglich, frühe Belastbarkeit, höhere Einbauleistung sowie höchste Qualität. Dauerhaftigkeit, Ästhetik, Nutzung, Qualität Weiche Konsistenz, höhere Einbauleistung, früheres Abglätten/Flügeln. Die Anforderungen an Nutzböden in der Industrie haben sich in den letzten Jahren ständig erhöht. Dauerhaftigkeit, Ästhetik sowie multifunktionale Nutzung stehen verstärkt im Mittelpunkt der Planungsüberlegungen. Hier konnte durch den Einsatz von Hartstoffen, effektiven, flüssigen Nachbehandlungsmitteln und modernen Einbaumethoden eine ausgeprägte Qualitätssicherheit erreicht werden. Um die Verarbeitbarkeit und Betonqualität weiter zu stei- gern, ist es erforderlich, sich neuen Systemen zu öffnen und deren positive Eigenschaften zu nutzen. Darum entwickelte Presyn die neue Betonsorte Presyn pretop mono mit vielen Vorteilen für Verarbeiter und Bauherr.

Hochbaubeton Monobeton pretop mono 1, C25/30, 16/Pump

Presyn pretop mono

Presyn pretop mono System-Beton für den Einsatz bei Betonböden. Die Vorteile: bessere Verarbeitbarkeit, Frühfestigkeit und Verbund- fähigkeit mit Folgeschichten, gleichmässiges Ansteifen, frühes Glätten, keine Blasenbildung, rasche Nachbe- handlung möglich, frühe Belastbarkeit, höhere Einbauleistung sowie höchste Qualität. Dauerhaftigkeit, Ästhetik, Nutzung, Qualität Weiche Konsistenz, höhere Einbauleistung, früheres Abglätten/Flügeln. Die Anforderungen an Nutzböden in der Industrie haben sich in den letzten Jahren ständig erhöht. Dauerhaftigkeit, Ästhetik sowie multifunktionale Nutzung stehen verstärkt im Mittelpunkt der Planungsüberlegungen. Hier konnte durch den Einsatz von Hartstoffen, effektiven, flüssigen Nachbehandlungsmitteln und modernen Einbaumethoden eine ausgeprägte Qualitätssicherheit erreicht werden. Um die Verarbeitbarkeit und Betonqualität weiter zu stei- gern, ist es erforderlich, sich neuen Systemen zu öffnen und deren positive Eigenschaften zu nutzen. Darum entwickelte Presyn die neue Betonsorte Presyn pretop mono mit vielen Vorteilen für Verarbeiter und Bauherr.

Hochbaubeton Monobeton pretop mono 2, C30/37, 32/Pump

Presyn pretop mono

Presyn pretop mono System-Beton für den Einsatz bei Betonböden. Die Vorteile: bessere Verarbeitbarkeit, Frühfestigkeit und Verbund- fähigkeit mit Folgeschichten, gleichmässiges Ansteifen, frühes Glätten, keine Blasenbildung, rasche Nachbe- handlung möglich, frühe Belastbarkeit, höhere Einbauleistung sowie höchste Qualität. Dauerhaftigkeit, Ästhetik, Nutzung, Qualität Weiche Konsistenz, höhere Einbauleistung, früheres Abglätten/Flügeln. Die Anforderungen an Nutzböden in der Industrie haben sich in den letzten Jahren ständig erhöht. Dauerhaftigkeit, Ästhetik sowie multifunktionale Nutzung stehen verstärkt im Mittelpunkt der Planungsüberlegungen. Hier konnte durch den Einsatz von Hartstoffen, effektiven, flüssigen Nachbehandlungsmitteln und modernen Einbaumethoden eine ausgeprägte Qualitätssicherheit erreicht werden. Um die Verarbeitbarkeit und Betonqualität weiter zu stei- gern, ist es erforderlich, sich neuen Systemen zu öffnen und deren positive Eigenschaften zu nutzen. Darum entwickelte Presyn die neue Betonsorte Presyn pretop mono mit vielen Vorteilen für Verarbeiter und Bauherr.

Hochbaubeton Monobeton pretop mono 2, C30/37, 16/Kran

Presyn pretop mono

Presyn pretop mono System-Beton für den Einsatz bei Betonböden. Die Vorteile: bessere Verarbeitbarkeit, Frühfestigkeit und Verbund- fähigkeit mit Folgeschichten, gleichmässiges Ansteifen, frühes Glätten, keine Blasenbildung, rasche Nachbe- handlung möglich, frühe Belastbarkeit, höhere Einbauleistung sowie höchste Qualität. Dauerhaftigkeit, Ästhetik, Nutzung, Qualität Weiche Konsistenz, höhere Einbauleistung, früheres Abglätten/Flügeln. Die Anforderungen an Nutzböden in der Industrie haben sich in den letzten Jahren ständig erhöht. Dauerhaftigkeit, Ästhetik sowie multifunktionale Nutzung stehen verstärkt im Mittelpunkt der Planungsüberlegungen. Hier konnte durch den Einsatz von Hartstoffen, effektiven, flüssigen Nachbehandlungsmitteln und modernen Einbaumethoden eine ausgeprägte Qualitätssicherheit erreicht werden. Um die Verarbeitbarkeit und Betonqualität weiter zu stei- gern, ist es erforderlich, sich neuen Systemen zu öffnen und deren positive Eigenschaften zu nutzen. Darum entwickelte Presyn die neue Betonsorte Presyn pretop mono mit vielen Vorteilen für Verarbeiter und Bauherr.

Hochbaubeton Monobeton pretop mono 2, C30/37, 16/Pump

Presyn pretop mono

Presyn pretop mono System-Beton für den Einsatz bei Betonböden. Die Vorteile: bessere Verarbeitbarkeit, Frühfestigkeit und Verbund- fähigkeit mit Folgeschichten, gleichmässiges Ansteifen, frühes Glätten, keine Blasenbildung, rasche Nachbe- handlung möglich, frühe Belastbarkeit, höhere Einbauleistung sowie höchste Qualität. Dauerhaftigkeit, Ästhetik, Nutzung, Qualität Weiche Konsistenz, höhere Einbauleistung, früheres Abglätten/Flügeln. Die Anforderungen an Nutzböden in der Industrie haben sich in den letzten Jahren ständig erhöht. Dauerhaftigkeit, Ästhetik sowie multifunktionale Nutzung stehen verstärkt im Mittelpunkt der Planungsüberlegungen. Hier konnte durch den Einsatz von Hartstoffen, effektiven, flüssigen Nachbehandlungsmitteln und modernen Einbaumethoden eine ausgeprägte Qualitätssicherheit erreicht werden. Um die Verarbeitbarkeit und Betonqualität weiter zu stei- gern, ist es erforderlich, sich neuen Systemen zu öffnen und deren positive Eigenschaften zu nutzen. Darum entwickelte Presyn die neue Betonsorte Presyn pretop mono mit vielen Vorteilen für Verarbeiter und Bauherr.

Hochbaubeton Monobeton pretop mono 2, C30/37, 32/Kran

Presyn pretop mono

Presyn pretop mono System-Beton für den Einsatz bei Betonböden. Die Vorteile: bessere Verarbeitbarkeit, Frühfestigkeit und Verbund- fähigkeit mit Folgeschichten, gleichmässiges Ansteifen, frühes Glätten, keine Blasenbildung, rasche Nachbe- handlung möglich, frühe Belastbarkeit, höhere Einbauleistung sowie höchste Qualität. Dauerhaftigkeit, Ästhetik, Nutzung, Qualität Weiche Konsistenz, höhere Einbauleistung, früheres Abglätten/Flügeln. Die Anforderungen an Nutzböden in der Industrie haben sich in den letzten Jahren ständig erhöht. Dauerhaftigkeit, Ästhetik sowie multifunktionale Nutzung stehen verstärkt im Mittelpunkt der Planungsüberlegungen. Hier konnte durch den Einsatz von Hartstoffen, effektiven, flüssigen Nachbehandlungsmitteln und modernen Einbaumethoden eine ausgeprägte Qualitätssicherheit erreicht werden. Um die Verarbeitbarkeit und Betonqualität weiter zu stei- gern, ist es erforderlich, sich neuen Systemen zu öffnen und deren positive Eigenschaften zu nutzen. Darum entwickelte Presyn die neue Betonsorte Presyn pretop mono mit vielen Vorteilen für Verarbeiter und Bauherr.

Hochbaubeton Monobeton pretop mono 3, C30/37, 32/Kran

Presyn pretop mono

Presyn pretop mono System-Beton für den Einsatz bei Betonböden. Die Vorteile: bessere Verarbeitbarkeit, Frühfestigkeit und Verbund- fähigkeit mit Folgeschichten, gleichmässiges Ansteifen, frühes Glätten, keine Blasenbildung, rasche Nachbe- handlung möglich, frühe Belastbarkeit, höhere Einbauleistung sowie höchste Qualität. Dauerhaftigkeit, Ästhetik, Nutzung, Qualität Weiche Konsistenz, höhere Einbauleistung, früheres Abglätten/Flügeln. Die Anforderungen an Nutzböden in der Industrie haben sich in den letzten Jahren ständig erhöht. Dauerhaftigkeit, Ästhetik sowie multifunktionale Nutzung stehen verstärkt im Mittelpunkt der Planungsüberlegungen. Hier konnte durch den Einsatz von Hartstoffen, effektiven, flüssigen Nachbehandlungsmitteln und modernen Einbaumethoden eine ausgeprägte Qualitätssicherheit erreicht werden. Um die Verarbeitbarkeit und Betonqualität weiter zu stei- gern, ist es erforderlich, sich neuen Systemen zu öffnen und deren positive Eigenschaften zu nutzen. Darum entwickelte Presyn die neue Betonsorte Presyn pretop mono mit vielen Vorteilen für Verarbeiter und Bauherr. Beim Presyn pretop mono 3 sind die Anforderungen der SN EN 640 464b "Betondecken" einzuhalten.

Hochbaubeton Monobeton pretop mono 3, C30/37, 16/Kran

Presyn pretop mono

Presyn pretop mono System-Beton für den Einsatz bei Betonböden. Die Vorteile: bessere Verarbeitbarkeit, Frühfestigkeit und Verbund- fähigkeit mit Folgeschichten, gleichmässiges Ansteifen, frühes Glätten, keine Blasenbildung, rasche Nachbe- handlung möglich, frühe Belastbarkeit, höhere Einbauleistung sowie höchste Qualität. Dauerhaftigkeit, Ästhetik, Nutzung, Qualität Weiche Konsistenz, höhere Einbauleistung, früheres Abglätten/Flügeln. Die Anforderungen an Nutzböden in der Industrie haben sich in den letzten Jahren ständig erhöht. Dauerhaftigkeit, Ästhetik sowie multifunktionale Nutzung stehen verstärkt im Mittelpunkt der Planungsüberlegungen. Hier konnte durch den Einsatz von Hartstoffen, effektiven, flüssigen Nachbehandlungsmitteln und modernen Einbaumethoden eine ausgeprägte Qualitätssicherheit erreicht werden. Um die Verarbeitbarkeit und Betonqualität weiter zu stei- gern, ist es erforderlich, sich neuen Systemen zu öffnen und deren positive Eigenschaften zu nutzen. Darum entwickelte Presyn die neue Betonsorte Presyn pretop mono mit vielen Vorteilen für Verarbeiter und Bauherr. Beim Presyn pretop mono 3 sind die Anforderungen der SN EN 640 464b "Betondecken" einzuhalten.

Hochbaubeton Monobeton pretop mono 3, C30/37, 16/Pump

Presyn pretop mono

Presyn pretop mono System-Beton für den Einsatz bei Betonböden. Die Vorteile: bessere Verarbeitbarkeit, Frühfestigkeit und Verbund- fähigkeit mit Folgeschichten, gleichmässiges Ansteifen, frühes Glätten, keine Blasenbildung, rasche Nachbe- handlung möglich, frühe Belastbarkeit, höhere Einbauleistung sowie höchste Qualität. Dauerhaftigkeit, Ästhetik, Nutzung, Qualität Weiche Konsistenz, höhere Einbauleistung, früheres Abglätten/Flügeln. Die Anforderungen an Nutzböden in der Industrie haben sich in den letzten Jahren ständig erhöht. Dauerhaftigkeit, Ästhetik sowie multifunktionale Nutzung stehen verstärkt im Mittelpunkt der Planungsüberlegungen. Hier konnte durch den Einsatz von Hartstoffen, effektiven, flüssigen Nachbehandlungsmitteln und modernen Einbaumethoden eine ausgeprägte Qualitätssicherheit erreicht werden. Um die Verarbeitbarkeit und Betonqualität weiter zu stei- gern, ist es erforderlich, sich neuen Systemen zu öffnen und deren positive Eigenschaften zu nutzen. Darum entwickelte Presyn die neue Betonsorte Presyn pretop mono mit vielen Vorteilen für Verarbeiter und Bauherr. Beim Presyn pretop mono 3 sind die Anforderungen der SN EN 640 464b "Betondecken" einzuhalten.

Hochbaubeton Monobeton pretop mono 3, C30/37, 32/Pump

Presyn pretop mono

Presyn pretop mono System-Beton für den Einsatz bei Betonböden. Die Vorteile: bessere Verarbeitbarkeit, Frühfestigkeit und Verbund- fähigkeit mit Folgeschichten, gleichmässiges Ansteifen, frühes Glätten, keine Blasenbildung, rasche Nachbe- handlung möglich, frühe Belastbarkeit, höhere Einbauleistung sowie höchste Qualität. Dauerhaftigkeit, Ästhetik, Nutzung, Qualität Weiche Konsistenz, höhere Einbauleistung, früheres Abglätten/Flügeln. Die Anforderungen an Nutzböden in der Industrie haben sich in den letzten Jahren ständig erhöht. Dauerhaftigkeit, Ästhetik sowie multifunktionale Nutzung stehen verstärkt im Mittelpunkt der Planungsüberlegungen. Hier konnte durch den Einsatz von Hartstoffen, effektiven, flüssigen Nachbehandlungsmitteln und modernen Einbaumethoden eine ausgeprägte Qualitätssicherheit erreicht werden. Um die Verarbeitbarkeit und Betonqualität weiter zu stei- gern, ist es erforderlich, sich neuen Systemen zu öffnen und deren positive Eigenschaften zu nutzen. Darum entwickelte Presyn die neue Betonsorte Presyn pretop mono mit vielen Vorteilen für Verarbeiter und Bauherr. Beim Presyn pretop mono 3 sind die Anforderungen der SN EN 640 464b "Betondecken" einzuhalten.