2

Silentus ProTECH Typ M

Silentus ProTECH Die Schallschutzkabine Silentus ProTECH baut auf einem stabilen selbsttragenden Rahmenkonzept auf und zeichnet sich durch folgende Vorteile aus: - Hohe Schallleistungsreduktion Die hohe Reduktion des Schallleistungspegels von Ausseneinheiten um ca. 11 dB(A)*) wird durch ein abgestimmtes Schallschutz-Konzept erreicht. Der Wirkungsnachweis für die Schallleistungsmessungen und die Druckverlustmessungen erfolgt in Zusammenarbeit mit der Firma Sonotronex AG. Für die Messungen der Ausseneinheiten wurde in Anlehnung an die ISO 3744:2010 ein eigenes Messkonzept entwickelt. Die EMPA-Dübendorf hat das Messkonzept als praxisgerecht bestätigt. - Servicefreundlichkeit Das modulare Schallschutz-Konzept baut auf einem massiven Rahmen und großflächigen Einschubelementen sowie einem Klappdeckel auf. Ein einzelner Techniker kann mit wenigen Handgriffen die eingehauste Ausseneinheit erreichen und von allen Seiten die Servicearbeiten durchführen. - Sturm und Wetterfest Silentus ProTECH schützt die Ausseneinheit gegen Witterungseinflüsse und Vandalismus. Die hochwertige Materialwahl ist funktionell und optisch ansprechend. Im Weiteren ist Silentus ProTECH sowohl design- als auch markengeschützt. - Nachhaltige Investition Der flexible Innenaufbau der Schallschutzkabine ermöglicht die Anpassung an bestehende und neue Gerätegrössen. Bei einem späteren Wechsel der Ausseneinheit auf ein Nachfolgemodell mit ähnlicher Spezifikation bezüglich Baugrösse und Luftmenge, kann Silentus ProTECH mit geringfügigen Anpassungen weiterverwendet werden. 

Silentus ProTECH Typ L

Silentus ProTECH Die Schallschutzkabine Silentus ProTECH baut auf einem stabilen selbsttragenden Rahmenkonzept auf und zeichnet sich durch folgende Vorteile aus: - Hohe Schallleistungsreduktion Die hohe Reduktion des Schallleistungspegels von Ausseneinheiten um ca. 11 dB(A)*) wird durch ein abgestimmtes Schallschutz-Konzept erreicht. Der Wirkungsnachweis für die Schallleistungsmessungen und die Druckverlustmessungen erfolgt in Zusammenarbeit mit der Firma Sonotronex AG. Für die Messungen der Ausseneinheiten wurde in Anlehnung an die ISO 3744:2010 ein eigenes Messkonzept entwickelt. Die EMPA-Dübendorf hat das Messkonzept als praxisgerecht bestätigt. - Servicefreundlichkeit Das modulare Schallschutz-Konzept baut auf einem massiven Rahmen und großflächigen Einschubelementen sowie einem Klappdeckel auf. Ein einzelner Techniker kann mit wenigen Handgriffen die eingehauste Ausseneinheit erreichen und von allen Seiten die Servicearbeiten durchführen. - Sturm und Wetterfest Silentus ProTECH schützt die Ausseneinheit gegen Witterungseinflüsse und Vandalismus. Die hochwertige Materialwahl ist funktionell und optisch ansprechend. Im Weiteren ist Silentus ProTECH sowohl design- als auch markengeschützt. - Nachhaltige Investition Der flexible Innenaufbau der Schallschutzkabine ermöglicht die Anpassung an bestehende und neue Gerätegrössen. Bei einem späteren Wechsel der Ausseneinheit auf ein Nachfolgemodell mit ähnlicher Spezifikation bezüglich Baugrösse und Luftmenge, kann Silentus ProTECH mit geringfügigen Anpassungen weiterverwendet werden.