45

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Sole | Wasser-Wärmepumpe WPF 10 cool

ANWENDUNG: Leistungsgeregelte Inverter Luft-Wasser-Wärmepumpe zur Innenaufstellung. Ideal geeignet für enge Bebauungen aufgrund von geringer Schallemission im Außenbereich. Optimal einsetzbar für den Heiz- und Warmwasserbetrieb in der Sanierung aufgrund konstant hoher Vorlauftemperaturen. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Optimierte Schallreduzierung durch gekapselten Kältekreislauf und entkoppelten Verdichter. Der große Lamellenabstand des Verdampfers ermöglicht einen niedrigen Luftwiderstand und sorgt in Verbindung mit dem modulierenden Lüfter für einen niedrigen Schallleistungspegel. Durch die kombinierte Dampf-/Nassdampfzwischeneinspritzung wird der Scrollkompressor bei niedrigen Außentemperaturen gekühlt und die maximale Vorlauftemperatur ganzjährig erreicht. Der Wärmepumpenregler (Zubehör) ermöglicht in Verbindung mit dem ISG (optionales Zubehör) eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen und Stromzählung über Kältekreisdaten. Eine Not-/Zusatzheizung ermöglicht den monoenergetischen Betrieb. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Die Abwärme des Inverters wird zur Rücklaufanhebung genutzt und steigert die Gesamteffizienz der Anlage. Bedarfsabhängige und energieeffiziente Kreislaufumkehrabtauung. Die Kondensatwanne wird durch den Kältekreislauf beheizt, um eine effiziente Abtauung zu ermöglichen. INSTALLATION: Integrierte Schwingungsentkopplung für einen direkten Anschluss an das Heizsystem. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Luft | Wasser-Wärmepumpe WPL 19 IK

ANWENDUNG: Leistungsgeregelte Inverter Luft-Wasser-Wärmepumpe zur kompakten Außenaufstellung als Monoblock Ausführung. Einsetzbar für den Heiz- und Warmwasserbetrieb sowie in der Ausführung AC mit effizienter Kühlung durch Kreislaufumkehr. Geeignet im Neubau und der Sanierung aufgrund hoher Vorlauftemperaturen. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Optimierte Schallreduzierung durch gekapselten Kältekreislauf und entkoppelten Verdichter. Der große Lamellenabstand des Verdampfers ermöglicht einen niedrigen Luftwiderstand und sorgt in Verbindung mit dem modulierenden Lüfter für einen niedrigen Schallleistungspegel. Durch die kombinierte Dampf-/Nassdampfzwischeneinspritzung wird der Scrollkompressor bei niedrigen Außentemperaturen gekühlt und eine höhere Heizleistung/Vorlauftemperatur erzielt. Der Wärmepumpenregler (notwendiges Zubehör) ermöglicht in Verbindung mit dem ISG (weiteres Zubehör) eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen und Stromzählung über Kältekreisdaten. Eine Not-/Zusatzheizung ermöglicht den monoenergetischen Betrieb. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Die Abwärme des Inverters wird zur Rücklaufanhebung genutzt und steigert die Gesamteffizienz der Anlage. Bedarfsabhängige und energieeffiziente Kreislaufumkehrabtauung. Die Kondensatwanne wird durch den Kältekreislauf beheizt, um eine effiziente Abtauung zu ermöglichen. INSTALLATION: Integrierte Schwingungsentkopplung für einen direkten Anschluss an das Heizsystem. Schwenkbares Elektroanschlussfeld für bessere Zugänglichkeit. Schneller Zugang zur Kondensatwanne durch Reinigungsöffnung auf der Rückseite. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert. Das Lüftergitter, die Griffschalen und der Deckel bestehen aus witterungs- und UV-beständigem Kunststoff in Aluminium-Weiß.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Lüftungs-Integralgerät LWZ 8 S Trend

ANWENDUNG: Leistungsgeregelte Inverter Luft-Wasser-Wärmepumpe zur Außenaufstellung als Monoblock Ausführung. Einsetzbar für den Heiz- und Warmwasserbetrieb optimiert für die Sanierung aufgrund der konstant hohen Vorlauftemperaturen. Die Bauform ermöglicht den direkten Austausch des Vorgängermodells und damit die Aufstellung im Freifeld. In der Ausführung ''dB'' sind die Kanal-Schalldämpfer für die Ansaug- und Ausblasöffnungen zur Reduzierung bereits im Lieferumfang enthalten. Je nach Variante kann eine Schallreduzierung von bis zu 3 dB erzielt werden. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Optimierte Schallreduzierung durch gekapselten Kältekreislauf und entkoppelten Verdichter. Der große Lamellenabstand des Verdampfers ermöglicht einen niedrigen Luftwiderstand und sorgt in Verbindung mit dem modulierenden Lüfter für einen niedrigen Schallleistungspegel. Durch die kombinierte Dampf-/Nassdampfzwischeneinspritzung wird der Scrollkompressor bei niedrigen Außentemperaturen gekühlt und die maximale Vorlauftemperatur ganzjährig erreicht. Der Wärmepumpenregler (Zubehör) ermöglicht in Verbindung mit dem ISG (optionales Zubehör) eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. Eine Not-/Zusatzheizung ermöglicht den monoenergetischen Betrieb. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Die Abwärme des Inverters wird zur Rücklaufanhebung genutzt und steigert die Gesamteffizienz der Anlage. Bedarfsabhängige und energieeffiziente Kreislaufumkehrabtauung. Die Kondensatwanne wird durch den Kältekreislauf beheizt, um eine effiziente Abtauung zu ermöglichen. INSTALLATION: Integrierte Schwingungsentkopplung für einen direkten Anschluss an das Heizsystem. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Sole | Wasser-Wärmepumpe WPF 20

ANWENDUNG: Sole | Wasser-Wärmpumpe zur Innen- oder witterungsgeschützten Außenaufstellung. Monovalenter Einsatz für den Heiz- und Warmwasserbetrieb möglich. Durch zusätzliche hydraulische Komponenten kann die bestehende Quellenanlage zur passiven und aktiven Kühlung oder sogar zum gleichzeitigen Heizen und Kühlen verwendet werden. Geeignet für Mehrfamilienhäuser und Gewerbeanwendungen aufgrund von bis zu 66 kW als Einzelgerät und bis zu 400 kW in Kaskade. Optimiert für eine platzsparende Aufstellung durch die Stapelbarkeit von jeweils 2 Geräten übereinander. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Um die Übertragung von Körperschall auf das Gebäude zu minimieren, befindet sich der Kältekreis auf einer schwingungsentkoppelten Grundplatte. Der Wärmepumpenregler (Zubehör) ermöglicht in Verbindung mit dem ISG (optionales Zubehör) eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. Über ein 230 V-Signal können Störmeldungen extern verarbeitet werden. Bei Bedarf kann über eine Softwareerweiterung die Einbindung in eine Gebäudeautomatisierung realisiert werden. Robustes Ein-Verdichter Wärmepumpenaggregat mit Scrollverdichter und Edelstahl-Plattenwärmeübertrager. Integrierte Sicherheitseinrichtungen, wie Hoch-/Niederdruchwächter und Einfrierschutz. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Das Wärmepumpenaggregat ist mit einem Scrollverdichter mit Anlaufentlastung und optimierten Wärmeübertragern zur Steigerung der Effizienz ausgestattet. INSTALLATION: Interne Druckschläuche ermöglichen eine direkte hydraulische Verbindung an die Heiz- und Solekreisläufe. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert. Für die Einbringung bei beengten Platzverhältnissen ist es möglich, das Grundgerät für den Transport auf eine Breite von < 800 mm zu reduzieren. Des Weiteren befinden sich am Grundgerät Befestigungspunkte für Kranösen.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Sole | Wasser-Wärmepumpe WPF 16

ANWENDUNG: Leistungsgeregelte Inverter Sole | Wasser-Wärmpumpe zur Innenaufstellung. Monovalenter Einsatz für den Heiz- und Warmwasserbetrieb möglich. Durch zusätzliche hydraulische Komponenten kann die bestehende Quellenanlage zur passiven und aktiven Kühlung oder sogar gleichzeitigem Heizen und Kühlen verwendet werden. Geeignet für Mehrfamilienhäuser und Gewerbeanwendungen. Für eine hohe Heizleistung können bis zu 16 Wärmepumpen miteinander kaskadiert werden. Optimiert für eine geringe Aufstellfläche durch vertikale Bauweise. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Der Integrierte Inverter macht die Wärmepumpe extrem flexibel und vielseitig, sodass diese in verschiedenen Gebäudetypen installiert werden kann. Dabei passt der Inverter die Heizleistung der Wärmepumpe kontinuierlich der aktuell benötigten Energie an. Für die Sole- und Heizungsseite sind jeweils eine hocheffiziente Umwälzpumpe enthalten. Die Heißgastechnologie ermöglicht während des normalen Wärmepumpenbetriebs die gleichzeitige Erzeugung von Warmwasser über einen zusätzlichen Wärmeübertrager, durch eine direkte Nutzung des Heißgases. Der integrierte Wärmepumpenregler mit Farb-Touchscreen ermöglicht eine vollautomatische außentemperaturabhängige Regelung der Heizungsanlage und in Verbindung mit dem optionalen ISG eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Eine externe Regelung der Heizungsanlage mit einem Gebäudemanagementsystem ist optional möglich. Um die Übertragung von Körperschall auf das Gebäude zu minimieren, befindet sich der Kältekreis auf einer schwingungsentkoppelten Grundplatte und die hydraulischen Anschlüsse sind intern flexibel ausgeführt. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Der verbaute Inverter sorgt für einen ganzjährig optimalen Betrieb der Wärmepumpe und damit für eine maximale Effizienz. Durch die serienmäßige Heißgastechnologie werden hohe Warmwassertemperaturen besonders effizient und zu niedrigen Kosten erreicht. INSTALLATION: Interne Druckschläuche ermöglichen eine direkte hydraulische Verbindung an die Heiz- und Solekreisläufe. Der hohe Integrationsgrad sorgt für eine schnelle und vereinfachte Installation, auch bei Großanlagen. Die Geräte werden vollständig montiert und betriebsbereit geliefert.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Luft | Wasser-Wärmepumpe WPL 15 ACS

ANWENDUNG: Leistungsgeregelte Inverter Sole | Wasser-Wärmpumpe zur Innenaufstellung. Monovalenter Einsatz für den Heiz- und Warmwasserbetrieb möglich. Durch zusätzliche hydraulische Komponenten kann die bestehende Quellenanlage zur passiven und aktiven Kühlung oder sogar gleichzeitigem Heizen und Kühlen verwendet werden. Geeignet für Mehrfamilienhäuser und Gewerbeanwendungen. Für eine hohe Heizleistung können bis zu 16 Wärmepumpen miteinander kaskadiert werden. Optimiert für eine geringe Aufstellfläche durch vertikale Bauweise. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Der Integrierte Inverter macht die Wärmepumpe extrem flexibel und vielseitig, sodass diese in verschiedenen Gebäudetypen installiert werden kann. Dabei passt der Inverter die Heizleistung der Wärmepumpe kontinuierlich der aktuell benötigten Energie an. Für die Sole- und Heizungsseite sind jeweils eine hocheffiziente Umwälzpumpe enthalten. Die Heißgastechnologie ermöglicht während des normalen Wärmepumpenbetriebs die gleichzeitige Erzeugung von Warmwasser über einen zusätzlichen Wärmeübertrager, durch eine direkte Nutzung des Heißgases. Der integrierte Wärmepumpenregler mit Farb-Touchscreen ermöglicht eine vollautomatische außentemperaturabhängige Regelung der Heizungsanlage und in Verbindung mit dem optionalen ISG eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Eine externe Regelung der Heizungsanlage mit einem Gebäudemanagementsystem ist optional möglich. Um die Übertragung von Körperschall auf das Gebäude zu minimieren, befindet sich der Kältekreis auf einer schwingungsentkoppelten Grundplatte und die hydraulischen Anschlüsse sind intern flexibel ausgeführt. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Der verbaute Inverter sorgt für einen ganzjährig optimalen Betrieb der Wärmepumpe und damit für eine maximale Effizienz. Durch die serienmäßige Heißgastechnologie werden hohe Warmwassertemperaturen besonders effizient und zu niedrigen Kosten erreicht. INSTALLATION: Interne Druckschläuche ermöglichen eine direkte hydraulische Verbindung an die Heiz- und Solekreisläufe. Der hohe Integrationsgrad sorgt für eine schnelle und vereinfachte Installation, auch bei Großanlagen. Die Geräte werden vollständig montiert und betriebsbereit geliefert.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Luft | Wasser-Wärmepumpe WPL 19 A

ANWENDUNG: Sole | Wasser-Wärmpumpe zur Innenaufstellung mit hohem Integrationsgrad. Zusätzlich integrierter Wärmeübertrager für eine energieeffiziente passive Kühlung über eine Flächenheizung. Monovalenter Einsatz für den Heiz- und Warmwasserbetrieb möglich im Neubau und der Sanierung aufgrund hoher Vorlauftemperaturen. Je nach Heizlast des Gebäudes auch für Mehrfamilienhäuser einsetzbar. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Um die Übertragung von Körperschall auf das Gebäude zu minimieren, befindet sich der Kältekreis auf einer schwingungsentkoppelten Grundplatte. Durch die konstante Quellentemperatur ist eine ganzjährig gleichbleibende Wärmeleistung mit Vorlauftemperaturen bis zu 65°C sichergestellt. Der integrierte Wärmepumpenregler ermöglicht eine vollautomatische außentemperaturabhängige Regelung der Heizungsanlage und in Verbindung mit dem optionalen ISG eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. Für die Sole- und Heizungsseite sind jeweils eine hocheffiziente Umwälzpumpe und ein Druckausdehnungsgefäß enthalten. Eine elektrische Not-/Zusatzheizung für monoenergetischen Betrieb und Anti-Legionellen-Aufheizung, das Umschaltventil für die Warmwasserbereitung, ein Soledruckschalter zur Überwachung des Drucks im Solekreislauf sowie ein Sicherheitsventil mit Ausblasschlauch sind serienmäßig integriert. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Das Wärmepumpenaggregat ist mit einem Scrollverdichter mit Anlaufentlastung und optimierten Wärmeübertragern zur Steigerung der Effizienz ausgestattet. INSTALLATION: Interne Druckschläuche ermöglichen eine direkte hydraulische Verbindung an die Heiz- und Solekreisläufe. Für eine einfache Installation sind die hydraulischen Anschlüsse mit Schnellverbindern ausgestattet und bereits thermisch isoliert. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert. Eine Erleichterung des Transportes wird durch Tragegriffe an der Rückwand ermöglicht.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Sole | Wasser-Wärmepumpe WPF 07

ANWENDUNG: Sole | Wasser-Wärmpumpe zur Innenaufstellung mit hohem Integrationsgrad. Monovalenter Einsatz für den Heiz- und Warmwasserbetrieb möglich im Neubau und der Sanierung aufgrund hoher Vorlauftemperaturen. Je nach Heizlast des Gebäudes auch für Mehrfamilienhäuser einsetzbar. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Um die Übertragung von Körperschall auf das Gebäude zu minimieren, befindet sich der Kältekreis auf einer schwingungsentkoppelten Grundplatte. Durch die konstante Quellentemperatur ist eine ganzjährig gleichbleibende Wärmeleistung mit Vorlauftemperaturen bis zu 65°C sichergestellt. Der integrierte Wärmepumpenregler ermöglicht eine vollautomatische außentemperaturabhängige Regelung der Heizungsanlage und ermöglicht in Verbindung mit dem optionalen ISG eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. Für die Sole- und Heizungsseite sind jeweils eine hocheffiziente Umwälzpumpe und ein Druckausdehnungsgefäß enthalten. Eine elektrische Not-/Zusatzheizung für monoenergetischen Betrieb und Anti-Legionellen-Aufheizung, das Umschaltventil für die Warmwasserbereitung, ein Soledruckschalter zur Überwachung des Drucks im Solekreislauf sowie ein Sicherheitsventil mit Ausblasschlauch sind serienmäßig integriert. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Das Wärmepumpenaggregat ist mit einem Scrollverdichter mit Anlaufentlastung und optimierten Wärmeübertragern zur Steigerung der Effizienz ausgestattet. INSTALLATION: Interne Druckschläuche ermöglichen eine direkte hydraulische Verbindung an die Heiz- und Solekreisläufe. Für eine einfache Installation sind die hydraulischen Anschlüsse mit Schnellverbindern ausgestattet und bereits thermisch isoliert. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert. Eine Erleichterung des Transportes wird durch Tragegriffe an der Rückwand ermöglicht.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Luft | Wasser-Wärmepumpe WPL 19 I

ANWENDUNG: Luft | Wasser-Wärmepumpe zur Außenaufstellung. Geeignet für Mehrfamilienhäuser und Gewerbeanwendungen aufgrund von bis zu 24 kW als Einzelgerät und bis zu 144 kW in Kaskade. Die Gehäusekonstruktion ermöglicht eine flexible Aufstellung - auch im Freifeld. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Optimierte Schallreduzierung durch gekapselten Kältekreislauf und entkoppelten Verdichter. Der große Lamellenabstand des Verdampfers ermöglicht einen niedrigen Luftwiderstand und sorgt in Verbindung mit dem modulierenden Lüfter für einen niedrigen Schallleistungspegel. Der Wärmepumpenregler (Zubehör) ermöglicht in Verbindung mit dem ISG (optionales Zubehör) eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. Über ein 230 V-Signal können Störmeldungen extern verarbeitet werden. Bei Bedarf kann über eine Softwareerweiterung die Einbindung in eine Gebäudeautomatisierung realisiert werden. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R407C gefüllt. EFFIZIENZ: Bedarfsabhängige und energieeffiziente Kreislaufumkehrabtauung. Die Kondensatwanne wird durch den Kältekreislauf beheizt, um eine effiziente Abtauung zu ermöglichen. INSTALLATION: Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Luft | Wasser-Wärmepumpe WPL 24 IK

ANWENDUNG: Leistungsgeregelte Inverter Luft-Wasser-Wärmepumpe zur kompakten Außenaufstellung als Monoblock Ausführung. Einsetzbar für den Heiz- und Warmwasserbetrieb sowie in der Ausführung AC mit effizienter Kühlung durch Kreislaufumkehr. Geeignet im Neubau und der Sanierung aufgrund hoher Vorlauftemperaturen. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Optimierte Schallreduzierung durch gekapselten Kältekreislauf und entkoppelten Verdichter. Der große Lamellenabstand des Verdampfers ermöglicht einen niedrigen Luftwiderstand und sorgt in Verbindung mit dem modulierenden Lüfter für einen niedrigen Schallleistungspegel. Durch die kombinierte Dampf-/Nassdampfzwischeneinspritzung wird der Scrollkompressor bei niedrigen Außentemperaturen gekühlt und eine höhere Heizleistung/Vorlauftemperatur erzielt. Der Wärmepumpenregler (notwendiges Zubehör) ermöglicht in Verbindung mit dem ISG (weiteres Zubehör) eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen und Stromzählung über Kältekreisdaten. Eine Not-/Zusatzheizung ermöglicht den monoenergetischen Betrieb. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Die Abwärme des Inverters wird zur Rücklaufanhebung genutzt und steigert die Gesamteffizienz der Anlage. Bedarfsabhängige und energieeffiziente Kreislaufumkehrabtauung. Die Kondensatwanne wird durch den Kältekreislauf beheizt, um eine effiziente Abtauung zu ermöglichen. INSTALLATION: Integrierte Schwingungsentkopplung für einen direkten Anschluss an das Heizsystem. Schwenkbares Elektroanschlussfeld für bessere Zugänglichkeit. Schneller Zugang zur Kondensatwanne durch Reinigungsöffnung auf der Rückseite. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert. Das Lüftergitter, die Griffschalen und der Deckel bestehen aus witterungs- und UV-beständigem Kunststoff in Aluminium-Weiß.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Sole | Wasser-Wärmepumpe WPF 04 cool

Luft | Wasser-Wärmepumpe mit Dampfzwischeneinspritzung zum Heizen und Kühlen. Als Außen- bzw. Innenaufstellungsvariante mit entsprechendem Zubehör einsetzbar. Die Verkleidung besteht aus einem robusten Metallgehäuse aus feuerverzinktem, pulverbeschichtetem und einbrennlackiertem Stahlblech. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit dem Sicherheitskältemittel R407C gefüllt. Doppelte Schwingungsentkoppelung des Verdichters zur Reduzierung des Schallleistungspegels. Durch die Dampfzwischeneinspritzungen wird der Scrollkompressor bei niedrigen Außentemperaturen gekühlt und eine höhere Heizleistung erzielt. Der große Lamellenabstand des Verdampfers ermöglicht einen niedrigeren Luftwiderstand zur Schallreduzierung und besseren Abtauung. Das 4-2 Wegeventil ermöglicht die Kreislaufumkehrabtauung sowie das Umsteuern des Kältekreislaufs vom Heiz- in den Kühlbetrieb. Biflowfähiges elektronisches Expansionsventil mit eigener Regelung und Ansteuerung über die interne Wärmepumpensteuerung (IWS) zur Optimierung der Überhitzungsregelung und damit einer Verbesserung des COP. Zeitoptimierte und energieeffiziente Kreislaufumkehrabtauung. Beheizung der Kondensatwanne durch den Kältekreislauf zur effizienten Abtauung. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. Inklusive aller Sicherheitseinrichtungen. Wärmepumpen-Manager WPM 3 (Zubehör) zur Regelung notwendig.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Sole | Wasser-Wärmepumpe WPF 07 cool

ANWENDUNG: Warmwasser-Wärmepumpe in Kompakt-Bauweise zur effizienten Warmwasserversorgung mehrerer Entnahmestellen. Für den Umluftbetrieb. Schnelle und einfache Installation zur Nutzung vorhandener Abwärme von z.B. Kühltruhe, Wäschetrockner, Heizung oder anderer Abwärmequellen im Aufstellraum. AUSSTATTUNG / KOMFORT: Sehr hoher Warmwasserkomfort. Bis zu max. 65°C im reinen Wärmepumpenbetrieb für eine hygienische Warmwasserbereitung sowie sehr hohe Mischwassermengen. Hoher Bedienkomfort. Elektronischer Regler mit LC-Display und Anzeige der aktuell verfügbaren Mischwassermenge. Elektrische Not-Zusatzheizung serienmäßig. Leiser Betrieb durch aus dem Luftstrom schallisolierten Verdichter. Höchste Sicherheit und Kostenersparnis durch integrierte Fremdstromanode. In der Baureihe auch als sehr kompakte ''220L-Variante'' erhältlich, optimal für Aufstellräume mit niedriger Deckenhöhe. KOMBINATIONSMÖGLICHKEITEN: Intelligente Schnittstelle zur Kommunikation mit dafür geeigneten Photovoltaik-Anlagen serienmäßig (zur gezielten Steigerung des Eigenverbrauchs). Auch als separate ?SOL-Variante? mit integriertem Glattrohr-Wärmeübertrager zur Möglichen Kombination mit Solarthermie, Öl-, Gas- oder Feststoffkesseln (inkl. 2 Fühlerhülsen zur freien Wahl der Wärmeerzeugereinbindung) erhältlich. EFFIZIENZ: Herausragende Effizienz. Alle Geräte der Baureihe zeichnen sich durch die Eingruppierung in die höchstmögliche Energieeffizienzklasse A+ aus. BESONDERHEIT: Federgespannter Rollbond-Wärmeübertrager für höchst mögliche Effizienz über die gesamte Gerätelebensdauer.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Sole | Wasser-Wärmepumpe WPE 44 H Premium

ANWENDUNG: Leistungsgeregelte Inverter Luft-Wasser-Wärmepumpe zur Außenaufstellung als Monoblock Ausführung. Einsetzbar für den Heiz- und Warmwasserbetrieb optimiert für die Sanierung aufgrund der konstant hohen Vorlauftemperaturen. Die Bauform ermöglicht den direkten Austausch des Vorgängermodells und damit die Aufstellung im Freifeld. In der Ausführung ''dB'' sind die Kanal-Schalldämpfer für die Ansaug- und Ausblasöffnungen zur Reduzierung bereits im Lieferumfang enthalten. Je nach Variante kann eine Schallreduzierung von bis zu 3 dB erzielt werden. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Optimierte Schallreduzierung durch gekapselten Kältekreislauf und entkoppelten Verdichter. Der große Lamellenabstand des Verdampfers ermöglicht einen niedrigen Luftwiderstand und sorgt in Verbindung mit dem modulierenden Lüfter für einen niedrigen Schallleistungspegel. Durch die kombinierte Dampf-/Nassdampfzwischeneinspritzung wird der Scrollkompressor bei niedrigen Außentemperaturen gekühlt und die maximale Vorlauftemperatur ganzjährig erreicht. Der Wärmepumpenregler (Zubehör) ermöglicht in Verbindung mit dem ISG (optionales Zubehör) eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. Eine Not-/Zusatzheizung ermöglicht den monoenergetischen Betrieb. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Die Abwärme des Inverters wird zur Rücklaufanhebung genutzt und steigert die Gesamteffizienz der Anlage. Bedarfsabhängige und energieeffiziente Kreislaufumkehrabtauung. Die Kondensatwanne wird durch den Kältekreislauf beheizt, um eine effiziente Abtauung zu ermöglichen. INSTALLATION: Integrierte Schwingungsentkopplung für einen direkten Anschluss an das Heizsystem. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Sole | Wasser-Wärmepumpe WPF 13 cool

ANWENDUNG: Sole | Wasser-Wärmpumpe zur Innenaufstellung mit hohem Integrationsgrad. Zusätzlich integrierter Wärmeübertrager für eine energieeffiziente passive Kühlung über eine Flächenheizung. Monovalenter Einsatz für den Heiz- und Warmwasserbetrieb möglich im Neubau und der Sanierung aufgrund hoher Vorlauftemperaturen. Je nach Heizlast des Gebäudes auch für Mehrfamilienhäuser einsetzbar. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Um die Übertragung von Körperschall auf das Gebäude zu minimieren, befindet sich der Kältekreis auf einer schwingungsentkoppelten Grundplatte. Durch die konstante Quellentemperatur ist eine ganzjährig gleichbleibende Wärmeleistung mit Vorlauftemperaturen bis zu 65°C sichergestellt. Der integrierte Wärmepumpenregler ermöglicht eine vollautomatische außentemperaturabhängige Regelung der Heizungsanlage und in Verbindung mit dem optionalen ISG eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. Für die Sole- und Heizungsseite sind jeweils eine hocheffiziente Umwälzpumpe und ein Druckausdehnungsgefäß enthalten. Eine elektrische Not-/Zusatzheizung für monoenergetischen Betrieb und Anti-Legionellen-Aufheizung, das Umschaltventil für die Warmwasserbereitung, ein Soledruckschalter zur Überwachung des Drucks im Solekreislauf sowie ein Sicherheitsventil mit Ausblasschlauch sind serienmäßig integriert. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Das Wärmepumpenaggregat ist mit einem Scrollverdichter mit Anlaufentlastung und optimierten Wärmeübertragern zur Steigerung der Effizienz ausgestattet. INSTALLATION: Interne Druckschläuche ermöglichen eine direkte hydraulische Verbindung an die Heiz- und Solekreisläufe. Für eine einfache Installation sind die hydraulischen Anschlüsse mit Schnellverbindern ausgestattet und bereits thermisch isoliert. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert. Eine Erleichterung des Transportes wird durch Tragegriffe an der Rückwand ermöglicht.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Luft | Wasser-Wärmepumpe WPL 20 A

ANWENDUNG: Sole | Wasser-Wärmpumpe zur Innenaufstellung mit hohem Integrationsgrad. Monovalenter Einsatz für den Heiz- und Warmwasserbetrieb möglich im Neubau und der Sanierung aufgrund hoher Vorlauftemperaturen. Je nach Heizlast des Gebäudes auch für Mehrfamilienhäuser einsetzbar. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Um die Übertragung von Körperschall auf das Gebäude zu minimieren, befindet sich der Kältekreis auf einer schwingungsentkoppelten Grundplatte. Durch die konstante Quellentemperatur ist eine ganzjährig gleichbleibende Wärmeleistung mit Vorlauftemperaturen bis zu 65°C sichergestellt. Der integrierte Wärmepumpenregler ermöglicht eine vollautomatische außentemperaturabhängige Regelung der Heizungsanlage und ermöglicht in Verbindung mit dem optionalen ISG eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. Für die Sole- und Heizungsseite sind jeweils eine hocheffiziente Umwälzpumpe und ein Druckausdehnungsgefäß enthalten. Eine elektrische Not-/Zusatzheizung für monoenergetischen Betrieb und Anti-Legionellen-Aufheizung, das Umschaltventil für die Warmwasserbereitung, ein Soledruckschalter zur Überwachung des Drucks im Solekreislauf sowie ein Sicherheitsventil mit Ausblasschlauch sind serienmäßig integriert. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Das Wärmepumpenaggregat ist mit einem Scrollverdichter mit Anlaufentlastung und optimierten Wärmeübertragern zur Steigerung der Effizienz ausgestattet. INSTALLATION: Interne Druckschläuche ermöglichen eine direkte hydraulische Verbindung an die Heiz- und Solekreisläufe. Für eine einfache Installation sind die hydraulischen Anschlüsse mit Schnellverbindern ausgestattet und bereits thermisch isoliert. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert. Eine Erleichterung des Transportes wird durch Tragegriffe an der Rückwand ermöglicht.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Luft | Wasser-Wärmepumpe WPL 09 ICS Classic

Luft | Wasser-Wärmepumpe mit Dampfzwischeneinspritzung zum Heizen und Kühlen. Als Innenaufstellungsvariante mit entsprechendem Zubehör einsetzbar. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und einbrennlackiert. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit dem Sicherheitskältemittel R407C gefüllt. Doppelte Schwingungsentkoppelung des Verdichters zur Reduzierung des Schallleistungspegels. Durch die Dampfzwischeneinspritzungen wird der Scrollkompressor bei niedrigen Außentemperaturen gekühlt und eine höhere Heizleistung erzielt. Der große Lamellenabstand des Verdampfers ermöglicht einen niedrigeren Luftwiderstand zur Schallreduzierung und besseren Abtauung. Das 4-2 Wegeventil ermöglicht die Kreislaufumkehrabtauung sowie das Umsteuern des Kältekreislaufs vom Heiz- in den Kühlbetrieb. Biflowfähiges elektronisches Expansionsventil mit eigener Regelung und Ansteuerung über die interne Wärmepumpensteuerung (IWS) zur Optimierung der Überhitzungsregelung und damit einer Verbesserung des COP. Zeitoptimierte und energieeffiziente Kreislaufumkehrabtauung. Beheizung der Kondensatwanne durch den Kältekreislauf zur effizienten Abtauung. Mit Integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. Inklusive aller Sicherheitseinrichtungen. Wärmepumpen-Manager WPM 3 (Zubehör) zur Regelung notwendig.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Warmwasser-Wärmepumpe WWK 300 electronic CH

ANWENDUNG: Leistungsgeregelte Inverter Luft | Wasser-Wärmepumpe zur Innenaufstellung. Einsetzbar für den Heiz- und Warmwasserbetrieb sowie die effiziente Kühlung durch Kreislaufumkehr. Ideal geeignet für den Einsatz in Neubauten oder Gebäuden mit geringer Systemtemperatur. Für eine maximale Flexibilität in der Aufstellung ist der Anschluss der Außen- und Fortluft seitlich oder rückseitig möglich. Zusätzlich sorgt diese Art der Luftführung für eine Reduzierung der Schallemission im Außenbereich. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Optimierte Schallreduzierung durch gekapselten Kältekreislauf und entkoppelten Verdichter. Der integrierte Wärmepumpenregler ermöglicht eine vollautomatische außentemperaturabhängige Regelung der Heizungsanlage und in Verbindung mit dem optionalen ISG, eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. Die eingebaute Heizkreispumpe wird in Abhängigkeit der Vor- und Rücklauftemperatur automatisch geregelt. Eine elektrische Not-/ Zusatzheizung für monoenergetischen Betrieb und Anti-Legionellen-Aufheizung, das Umschaltventil für die Warmwasserbereitung sowie ein Sicherheitsventil mit Ausblasschlauch sind serienmäßig integriert. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Die Abwärme des Inverters wird zur Rücklaufanhebung genutzt und steigert die Gesamteffizienz der Anlage. Bedarfsabhängige und energieeffiziente Kreislaufumkehrabtauung. INSTALLATION: Integrierte Schwingungsentkopplung für einen direkten Anschluss an das Heizsystem. Vorkonfektionierte flexible Luftschläuche mit Schnelladapter reduzieren den Installationsaufwand, da kein manuelles Kürzen oder Abdichten notwendig ist.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Luft | Wasser-Wärmepumpe WPL 25 A

ANWENDUNG: Leistungsgeregelte Inverter Luft | Wasser-Wärmepumpe zur Innenaufstellung. Einsetzbar für den Heiz- und Warmwasserbetrieb sowie die effiziente Kühlung durch Kreislaufumkehr. Ideal geeignet für den Einsatz in Neubauten oder Gebäuden mit geringer Systemtemperatur. In dieser Ausführung werden die Luftschläuche nach oben angeschlossen und sind somit flexibel in der Höhe der Wanddurchführung. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Optimierte Schallreduzierung durch gekapselten Kältekreislauf und entkoppelten Verdichter. Der integrierte Wärmepumpenregler ermöglicht eine vollautomatische außentemperaturabhängige Regelung der Heizungsanlage und in Verbindung mit dem optionalen ISG, eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. Die eingebaute Heizkreispumpe wird in Abhängigkeit der Vor- und Rücklauftemperatur automatisch geregelt. Eine elektrische Not-/ Zusatzheizung für monoenergetischen Betrieb und Anti-Legionellen-Aufheizung, das Umschaltventil für die Warmwasserbereitung sowie ein Sicherheitsventil mit Ausblasschlauch sind serienmäßig integriert. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Die Abwärme des Inverters wird zur Rücklaufanhebung genutzt und steigert die Gesamteffizienz der Anlage. Bedarfsabhängige und energieeffiziente Kreislaufumkehrabtauung. INSTALLATION: Integrierte Schwingungsentkopplung für einen direkten Anschluss an das Heizsystem. Vorkonfektionierte flexible Luftschläuche mit Schnelladapter reduzieren den Installationsaufwand, da kein manuelles Kürzen oder Abdichten notwendig ist.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Luft | Wasser-Wärmepumpe WPL 17 IKCS Classic

ANWENDUNG: Sole | Wasser-Wärmpumpe zur Innenaufstellung mit hohem Integrationsgrad. Monovalenter Einsatz für den Heiz- und Warmwasserbetrieb möglich im Neubau und der Sanierung aufgrund hoher Vorlauftemperaturen. Je nach Heizlast des Gebäudes auch für Mehrfamilienhäuser einsetzbar. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Um die Übertragung von Körperschall auf das Gebäude zu minimieren, befindet sich der Kältekreis auf einer schwingungsentkoppelten Grundplatte. Durch die konstante Quellentemperatur ist eine ganzjährig gleichbleibende Wärmeleistung mit Vorlauftemperaturen bis zu 65°C sichergestellt. Der integrierte Wärmepumpenregler ermöglicht eine vollautomatische außentemperaturabhängige Regelung der Heizungsanlage und ermöglicht in Verbindung mit dem optionalen ISG eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. Für die Sole- und Heizungsseite sind jeweils eine hocheffiziente Umwälzpumpe und ein Druckausdehnungsgefäß enthalten. Eine elektrische Not-/Zusatzheizung für monoenergetischen Betrieb und Anti-Legionellen-Aufheizung, das Umschaltventil für die Warmwasserbereitung, ein Soledruckschalter zur Überwachung des Drucks im Solekreislauf sowie ein Sicherheitsventil mit Ausblasschlauch sind serienmäßig integriert. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Das Wärmepumpenaggregat ist mit einem Scrollverdichter mit Anlaufentlastung und optimierten Wärmeübertragern zur Steigerung der Effizienz ausgestattet. INSTALLATION: Interne Druckschläuche ermöglichen eine direkte hydraulische Verbindung an die Heiz- und Solekreisläufe. Für eine einfache Installation sind die hydraulischen Anschlüsse mit Schnellverbindern ausgestattet und bereits thermisch isoliert. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert. Eine Erleichterung des Transportes wird durch Tragegriffe an der Rückwand ermöglicht.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Sole | Wasser-Wärmepumpe WPF 27

ANWENDUNG: Luft-Wasser-Wärmepumpe als Split Ausführung, bestehend aus Verdampfereinheit zur Außen- und Kältemodul zur Innenaufstellung. Ideal geeignet für enge Bebauungen aufgrund von geringer Schallemission im Außenbereich. Einsetzbar für den Heiz- und Warmwasserbetrieb sowie die effiziente Kühlung durch Kreislaufumkehr. Ideal geeignet für den Einsatz in Mehrfamilienhäusern und Gewerbebetrieben aufgrund hoher Leistung mit hohen Vorlauftemperaturen. Möglichkeit zur Aufstellung auf Flachdächern zur optimalen Platznutzung. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Durch den Verdichter im Innengerät werden keine Verdichtergeräusche an die Außenluft übertragen. Die horizontale Bauform des Verdampfers sorgt für eine primäre Schallausbreitung nach oben und in Verbindung mit dem modulierenden Lüfter für einen niedrigen Schallleistungspegel. In der Ausführung ''dB'' ist eine weitere Schallreduzierung um bis zu 3 dB möglich. Der integrierte Wärmepumpenregler ermöglicht eine vollautomatische außentemperaturabhängige Regelung der Heizungsanlage. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. EFFIZIENZ: Bedarfsabhängige und energieeffiziente Kreislaufumkehrabtauung. INSTALLATION: Verbindung zwischen Innen- und Außengerät erfolgt über Kältesplitleitungen. Die Verlegung und anschließende Inbetriebnahme kann vom Kundendienst ausgeführt werden. (Material und Dienstleistung werden separat berechnet)

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Luft | Wasser-Wärmepumpe WPL 24 A

ANWENDUNG: Leistungsgeregelte Inverter Luft | Wasser-Wärmepumpe zur kompakten Außenaufstellung als Monoblock Ausführung. Einsetzbar für den Heiz- und Warmwasserbetrieb im Neubau und der Sanierung aufgrund hoher Vorlauftemperaturen. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Optimierte Schallreduzierung durch gekapselten Kältekreislauf und entkoppelten Verdichter. Der große Lamellenabstand des Verdampfers ermöglicht einen niedrigen Luftwiderstand und sorgt in Verbindung mit dem modulierenden Lüfter für einen niedrigen Schallleistungspegel. Durch die kombinierte Dampf-/Nassdampfzwischeneinspritzung wird der Scrollkompressor bei niedrigen Außentemperaturen gekühlt und eine höhere Heizleistung/Vorlauftemperatur erzielt. Der Wärmepumpenregler (notwendiges Zubehör) ermöglicht in Verbindung mit dem ISG (weiteres Zubehör) eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen und Stromzählung über Kältekreisdaten. Eine Not-/Zusatzheizung ermöglicht den monoenergetischen Betrieb. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Die Abwärme des Inverters wird zur Rücklaufanhebung genutzt und steigert die Gesamteffizienz der Anlage. Bedarfsabhängige und energieeffiziente Kreislaufumkehrabtauung. Die Kondensatwanne wird durch den Kältekreislauf beheizt, um eine effiziente Abtauung zu ermöglichen. INSTALLATION: Integrierte Schwingungsentkopplung für einen direkten Anschluss an das Heizsystem. Schwenkbares Elektroanschlussfeld für bessere Zugänglichkeit. Schneller Zugang zur Kondensatwanne durch Reinigungsöffnung auf der Rückseite. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert. Das Lüftergitter, die Griffschalen und der Deckel bestehen aus witterungs- und UV-beständigem Kunststoff in Aluminium-Weiß.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Luft | Wasser-Wärmepumpe WPL 15 AS

ANWENDUNG: Leistungsgeregelte Inverter Luft | Wasser-Wärmepumpe zur kompakten Außenaufstellung als Monoblock Ausführung. Einsetzbar für den Heiz- und Warmwasserbetrieb im Neubau und der Sanierung aufgrund hoher Vorlauftemperaturen. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Optimierte Schallreduzierung durch gekapselten Kältekreislauf und entkoppelten Verdichter. Der große Lamellenabstand des Verdampfers ermöglicht einen niedrigen Luftwiderstand und sorgt in Verbindung mit dem modulierenden Lüfter für einen niedrigen Schallleistungspegel. Durch die kombinierte Dampf-/Nassdampfzwischeneinspritzung wird der Scrollkompressor bei niedrigen Außentemperaturen gekühlt und eine höhere Heizleistung/Vorlauftemperatur erzielt. Der Wärmepumpenregler (notwendiges Zubehör) ermöglicht in Verbindung mit dem ISG (weiteres Zubehör) eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen und Stromzählung über Kältekreisdaten. Eine Not-/Zusatzheizung ermöglicht den monoenergetischen Betrieb. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Die Abwärme des Inverters wird zur Rücklaufanhebung genutzt und steigert die Gesamteffizienz der Anlage. Bedarfsabhängige und energieeffiziente Kreislaufumkehrabtauung. Die Kondensatwanne wird durch den Kältekreislauf beheizt, um eine effiziente Abtauung zu ermöglichen. INSTALLATION: Integrierte Schwingungsentkopplung für einen direkten Anschluss an das Heizsystem. Schwenkbares Elektroanschlussfeld für bessere Zugänglichkeit. Schneller Zugang zur Kondensatwanne durch Reinigungsöffnung auf der Rückseite. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert. Das Lüftergitter, die Griffschalen und der Deckel bestehen aus witterungs- und UV-beständigem Kunststoff in Aluminium-Weiß.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Sole | Wasser-Wärmepumpe WPF 04

ANWENDUNG: Sole | Wasser-Wärmpumpe zur Innenaufstellung mit hohem Integrationsgrad. Monovalenter Einsatz für den Heiz- und Warmwasserbetrieb möglich im Neubau und der Sanierung aufgrund hoher Vorlauftemperaturen. Je nach Heizlast des Gebäudes auch für Mehrfamilienhäuser einsetzbar. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Um die Übertragung von Körperschall auf das Gebäude zu minimieren, befindet sich der Kältekreis auf einer schwingungsentkoppelten Grundplatte. Durch die konstante Quellentemperatur ist eine ganzjährig gleichbleibende Wärmeleistung mit Vorlauftemperaturen bis zu 65°C sichergestellt. Der integrierte Wärmepumpenregler ermöglicht eine vollautomatische außentemperaturabhängige Regelung der Heizungsanlage und ermöglicht in Verbindung mit dem optionalen ISG eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. Für die Sole- und Heizungsseite sind jeweils eine hocheffiziente Umwälzpumpe und ein Druckausdehnungsgefäß enthalten. Eine elektrische Not-/Zusatzheizung für monoenergetischen Betrieb und Anti-Legionellen-Aufheizung, das Umschaltventil für die Warmwasserbereitung, ein Soledruckschalter zur Überwachung des Drucks im Solekreislauf sowie ein Sicherheitsventil mit Ausblasschlauch sind serienmäßig integriert. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Das Wärmepumpenaggregat ist mit einem Scrollverdichter mit Anlaufentlastung und optimierten Wärmeübertragern zur Steigerung der Effizienz ausgestattet. INSTALLATION: Interne Druckschläuche ermöglichen eine direkte hydraulische Verbindung an die Heiz- und Solekreisläufe. Für eine einfache Installation sind die hydraulischen Anschlüsse mit Schnellverbindern ausgestattet und bereits thermisch isoliert. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert. Eine Erleichterung des Transportes wird durch Tragegriffe an der Rückwand ermöglicht.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Sole | Wasser-Wärmepumpe WPE 33 H Premium

ANWENDUNG: Sole | Wasser-Wärmpumpe zur Innenaufstellung mit hohem Integrationsgrad. Monovalenter Einsatz für den Heiz- und Warmwasserbetrieb möglich im Neubau und der Sanierung aufgrund hoher Vorlauftemperaturen. Je nach Heizlast des Gebäudes auch für Mehrfamilienhäuser einsetzbar. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Um die Übertragung von Körperschall auf das Gebäude zu minimieren, befindet sich der Kältekreis auf einer schwingungsentkoppelten Grundplatte. Durch die konstante Quellentemperatur ist eine ganzjährig gleichbleibende Wärmeleistung mit Vorlauftemperaturen bis zu 65°C sichergestellt. Der integrierte Wärmepumpenregler ermöglicht eine vollautomatische außentemperaturabhängige Regelung der Heizungsanlage und ermöglicht in Verbindung mit dem optionalen ISG eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. Für die Sole- und Heizungsseite sind jeweils eine hocheffiziente Umwälzpumpe und ein Druckausdehnungsgefäß enthalten. Eine elektrische Not-/Zusatzheizung für monoenergetischen Betrieb und Anti-Legionellen-Aufheizung, das Umschaltventil für die Warmwasserbereitung, ein Soledruckschalter zur Überwachung des Drucks im Solekreislauf sowie ein Sicherheitsventil mit Ausblasschlauch sind serienmäßig integriert. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Das Wärmepumpenaggregat ist mit einem Scrollverdichter mit Anlaufentlastung und optimierten Wärmeübertragern zur Steigerung der Effizienz ausgestattet. INSTALLATION: Interne Druckschläuche ermöglichen eine direkte hydraulische Verbindung an die Heiz- und Solekreisläufe. Für eine einfache Installation sind die hydraulischen Anschlüsse mit Schnellverbindern ausgestattet und bereits thermisch isoliert. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert. Eine Erleichterung des Transportes wird durch Tragegriffe an der Rückwand ermöglicht.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Luft | Wasser-Wärmepumpe WPL 44 AC

ANWENDUNG: Sole | Wasser-Wärmpumpe zur Innenaufstellung mit hohem Integrationsgrad. Zusätzlich integrierter Wärmeübertrager für eine energieeffiziente passive Kühlung über eine Flächenheizung. Monovalenter Einsatz für den Heiz- und Warmwasserbetrieb möglich im Neubau und der Sanierung aufgrund hoher Vorlauftemperaturen. Je nach Heizlast des Gebäudes auch für Mehrfamilienhäuser einsetzbar. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Um die Übertragung von Körperschall auf das Gebäude zu minimieren, befindet sich der Kältekreis auf einer schwingungsentkoppelten Grundplatte. Durch die konstante Quellentemperatur ist eine ganzjährig gleichbleibende Wärmeleistung mit Vorlauftemperaturen bis zu 65°C sichergestellt. Der integrierte Wärmepumpenregler ermöglicht eine vollautomatische außentemperaturabhängige Regelung der Heizungsanlage und in Verbindung mit dem optionalen ISG eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. Für die Sole- und Heizungsseite sind jeweils eine hocheffiziente Umwälzpumpe und ein Druckausdehnungsgefäß enthalten. Eine elektrische Not-/Zusatzheizung für monoenergetischen Betrieb und Anti-Legionellen-Aufheizung, das Umschaltventil für die Warmwasserbereitung, ein Soledruckschalter zur Überwachung des Drucks im Solekreislauf sowie ein Sicherheitsventil mit Ausblasschlauch sind serienmäßig integriert. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Das Wärmepumpenaggregat ist mit einem Scrollverdichter mit Anlaufentlastung und optimierten Wärmeübertragern zur Steigerung der Effizienz ausgestattet. INSTALLATION: Interne Druckschläuche ermöglichen eine direkte hydraulische Verbindung an die Heiz- und Solekreisläufe. Für eine einfache Installation sind die hydraulischen Anschlüsse mit Schnellverbindern ausgestattet und bereits thermisch isoliert. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert. Eine Erleichterung des Transportes wird durch Tragegriffe an der Rückwand ermöglicht.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Luft | Wasser-Wärmepumpe WPL 18 cool I

ANWENDUNG: Leistungsgeregeltes Integralsystem mit Luft | Wasser-Wärmepumpe zur zentralen Be- und Entlüftung und Beheizung, Kombination mit externem Trinkwarmwasserspeicher im Neubau und Einfamilienhäusern. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Integrierte elektronische außentemperaturgeführte Regelung für Heizleistung, Warmwasserleistung und Lüftung. Intelligente Regelung mit Programmvorwahl für Lüfter, Heizung, Warmwasser und Abwesenheit/Urlaub. Zusätzliche Funktion wie Feuchteschutzlüftung mit integriertem Feuchtesensor in der Abluft, Absenkung des Luftvolumensstromes bei zu geringer Luftfeuchte, Passivkühlung, Trockenheizprogramm. Integrierte Bedieneinheit, Fernbedieneinheit mit Feuchtesensor optional, Internetservice Gateway (ISG) mit KNX Option und PV-Optimierung optional. Der Kältekreis der Luft | Wasser-Wärmepumpe ist mit allen notwendigen Sicherheitseinrichtungen ausgestattet. Elektrische Notheizung für die Heizung und Warmwasserbereitung. Externer Speicher in verschiedenen Größen kombinierbar. Hocheffizienter Kreuzgegenstrom-Wärmeübertrager aus Kunststoff mit sparsamen Konstant-Volumenstromlüfter. Die Außenluft wird über einen Unterkühler des Kältekreises vorgewärmt. EFFIZIENZ: Hohe Effizienz durch optimierten Kältekreis, energieeffizient durch Konstant-Volumenstromlüfter. INSTALLATION: Die Anschlüsse für Außenluft, Zuluft, Fortluft und Abluft befinden sich auf der Oberseite des Gerätes. Einfaches Erreichen des Elektroanschlussfeldes.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Luft | Wasser-Wärmepumpe WPL 60 AC dB

ANWENDUNG: Leistungsgeregelte Inverter Sole | Wasser-Wärmpumpe zur Innenaufstellung. Monovalenter Einsatz für den Heiz- und Warmwasserbetrieb möglich. Durch zusätzliche hydraulische Komponenten kann die bestehende Quellenanlage zur passiven und aktiven Kühlung oder sogar gleichzeitigem Heizen und Kühlen verwendet werden. Geeignet für Mehrfamilienhäuser und Gewerbeanwendungen. Für eine hohe Heizleistung können bis zu 16 Wärmepumpen miteinander kaskadiert werden. Optimiert für eine geringe Aufstellfläche durch vertikale Bauweise. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Der Integrierte Inverter macht die Wärmepumpe extrem flexibel und vielseitig, sodass diese in verschiedenen Gebäudetypen installiert werden kann. Dabei passt der Inverter die Heizleistung der Wärmepumpe kontinuierlich der aktuell benötigten Energie an. Für die Sole- und Heizungsseite sind jeweils eine hocheffiziente Umwälzpumpe enthalten. Die Heißgastechnologie ermöglicht während des normalen Wärmepumpenbetriebs die gleichzeitige Erzeugung von Warmwasser über einen zusätzlichen Wärmeübertrager, durch eine direkte Nutzung des Heißgases. Der integrierte Wärmepumpenregler mit Farb-Touchscreen ermöglicht eine vollautomatische außentemperaturabhängige Regelung der Heizungsanlage und in Verbindung mit dem optionalen ISG eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Eine externe Regelung der Heizungsanlage mit einem Gebäudemanagementsystem ist optional möglich. Um die Übertragung von Körperschall auf das Gebäude zu minimieren, befindet sich der Kältekreis auf einer schwingungsentkoppelten Grundplatte und die hydraulischen Anschlüsse sind intern flexibel ausgeführt. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Der verbaute Inverter sorgt für einen ganzjährig optimalen Betrieb der Wärmepumpe und damit für eine maximale Effizienz. Durch die serienmäßige Heißgastechnologie werden hohe Warmwassertemperaturen besonders effizient und zu niedrigen Kosten erreicht. INSTALLATION: Interne Druckschläuche ermöglichen eine direkte hydraulische Verbindung an die Heiz- und Solekreisläufe. Der hohe Integrationsgrad sorgt für eine schnelle und vereinfachte Installation, auch bei Großanlagen. Die Geräte werden vollständig montiert und betriebsbereit geliefert.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Luft | Wasser-Wärmepumpe WPL 17 ICS Classic

ANWENDUNG: Leistungsgeregeltes Integralsystem mit reversierbarer Luft | Wasser-Wärmepumpe zur zentralen Be- und Entlüftung, zentralen Trinkwassererwärmung, Beheizung und Kühlung im Neubau und Einfamilienhäusern. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Integrierte elektronische außentemperaturgeführte Regelung für leistungsgeregelte Heizleistung, Warmwasserleistung, Solaranlage, Kühlung und Lüftung. Intelligente Regelung mit Programmvorwahl für Lüfter, Heizung, Warmwasser und Abwesenheit/Urlaub. Zusätzliche Funktion wie Feuchteschutzlüftung mit integriertem Feuchtesensor in der Abluft, Absenkung des Luftvolumensstromes bei zu geringer Luftfeuchte, Passivkühlung, Trockenheizprogramm. Integrierte Bedieneinheit, Fernbedieneinheit mit Feuchtesensor optional. Internetservice Gateway (ISG) mit KNX Option und PV-Optimierung optional. Der Kältekreis der Luft | Wasser-Wärmepumpe ist mit allen notwendigen Sicherheitseinrichtungen ausgestattet. Leistungsgeregelte Kühlung mit der Möglichkeit der direkten Flächenkühlung. Elektrische Not-/Zusatzheizung für die Heizung und Warmwasserbereitung. Der integrierte Warmwasserspeicher ist speziell emailliert und mit einer Magnesium-Schutzanode mit elektronischer Überwachung ausgestattet. Hocheffizienter Kreuzgegenstrom-Wärmeübertrager aus Kunststoff mit sparsamem Konstant-Volumenstromlüfter. Die Außenluft wird über einen Unterkühler des Kältekreises vorgewärmt. Zusätzlicher Solarwärmeübertrager im Heizkreis zur Nutzung von Solarthermie. EFFIZIENZ: Hohe Effizienz durch bedarfsabhängige Reglung des Inverter-Verdichters. Energieeffizient durch Konstant-Volumenstromlüfter. INSTALLATION: Die Anschlüsse für Außenluft, Zuluft, Fortluft und Abluft befinden sich auf der Oberseite des Gerätes. Stabiles Stahlblechgehäuse in modernem, prämierten Design.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Luft | Wasser-Wärmepumpe WPL 60 AC

ANWENDUNG: Leistungsgeregelte Inverter Luft | Wasser-Wärmepumpe zur Innenaufstellung. Ideal geeignet für enge Bebauungen aufgrund von geringer Schallemission im Außenbereich. Optimal einsetzbar für den Heiz- und Warmwasserbetrieb in der Sanierung aufgrund konstant hoher Vorlauftemperaturen. In der Ausführung ''IK'' ist das kompakte Luftführungsmodul mit vorinstallierten Luftschläuchen am Lufteintritt und Luftaustritt, Regler und hydraulischen Komponenten enthalten. Somit ist eine einfache und saubere Installation als Eckaufstellung möglich. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Optimierte Schallreduzierung durch gekapselten Kältekreislauf und entkoppelten Verdichter. Der große Lamellenabstand des Verdampfers ermöglicht einen niedrigen Luftwiderstand und sorgt in Verbindung mit dem modulierenden Lüfter für einen niedrigen Schallleistungspegel. Durch die kombinierte Dampf-/Nassdampfzwischeneinspritzung wird der Scrollkompressor bei niedrigen Außentemperaturen gekühlt und die maximale Vorlauftemperatur ganzjährig erreicht. Der Wärmepumpenregler ermöglicht in Verbindung mit dem ISG (optionales Zubehör) eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. Eine Not-/Zusatzheizung ermöglicht den monoenergetischen Betrieb. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Die Abwärme des Inverters wird zur Rücklaufanhebung genutzt und steigert die Gesamteffizienz der Anlage. Bedarfsabhängige und energieeffiziente Kreislaufumkehrabtauung. Die Kondensatwanne wird durch den Kältekreislauf beheizt, um eine effiziente Abtauung zu ermöglichen. INSTALLATION: Integrierte Schwingungsentkopplung für einen direkten Anschluss an das Heizsystem. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Luft | Wasser-Wärmepumpe WPL 24 I

ANWENDUNG: Luft-Wasser-Wärmepumpe als Split Ausführung, bestehend aus Verdampfereinheit zur Außen- und Kältemodul zur Innenaufstellung. Ideal geeignet für enge Bebauungen aufgrund von geringer Schallemission im Außenbereich. Einsetzbar für den Heiz- und Warmwasserbetrieb sowie die effiziente Kühlung durch Kreislaufumkehr. Ideal geeignet für den Einsatz in Mehrfamilienhäusern und Gewerbebetrieben aufgrund hoher Leistung mit hohen Vorlauftemperaturen. Möglichkeit zur Aufstellung auf Flachdächern zur optimalen Platznutzung. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Durch den Verdichter im Innengerät werden keine Verdichtergeräusche an die Außenluft übertragen. Die horizontale Bauform des Verdampfers sorgt für eine primäre Schallausbreitung nach oben und in Verbindung mit dem modulierenden Lüfter für einen niedrigen Schallleistungspegel. In der Ausführung ''dB'' ist eine weitere Schallreduzierung um bis zu 3 dB möglich. Der integrierte Wärmepumpenregler ermöglicht eine vollautomatische außentemperaturabhängige Regelung der Heizungsanlage. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. EFFIZIENZ: Bedarfsabhängige und energieeffiziente Kreislaufumkehrabtauung. INSTALLATION: Verbindung zwischen Innen- und Außengerät erfolgt über Kältesplitleitungen. Die Verlegung und anschließende Inbetriebnahme kann vom Kundendienst ausgeführt werden. (Material und Dienstleistung werden separat berechnet)

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Luft | Wasser-Wärmepumpe WPL 47

ANWENDUNG: Sole | Wasser-Wärmpumpe zur Innenaufstellung mit hohem Integrationsgrad. Zusätzlich integrierter Wärmeübertrager für eine energieeffiziente passive Kühlung über eine Flächenheizung. Monovalenter Einsatz für den Heiz- und Warmwasserbetrieb möglich im Neubau und der Sanierung aufgrund hoher Vorlauftemperaturen. Je nach Heizlast des Gebäudes auch für Mehrfamilienhäuser einsetzbar. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Um die Übertragung von Körperschall auf das Gebäude zu minimieren, befindet sich der Kältekreis auf einer schwingungsentkoppelten Grundplatte. Durch die konstante Quellentemperatur ist eine ganzjährig gleichbleibende Wärmeleistung mit Vorlauftemperaturen bis zu 65°C sichergestellt. Der integrierte Wärmepumpenregler ermöglicht eine vollautomatische außentemperaturabhängige Regelung der Heizungsanlage und in Verbindung mit dem optionalen ISG eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. Für die Sole- und Heizungsseite sind jeweils eine hocheffiziente Umwälzpumpe und ein Druckausdehnungsgefäß enthalten. Eine elektrische Not-/Zusatzheizung für monoenergetischen Betrieb und Anti-Legionellen-Aufheizung, das Umschaltventil für die Warmwasserbereitung, ein Soledruckschalter zur Überwachung des Drucks im Solekreislauf sowie ein Sicherheitsventil mit Ausblasschlauch sind serienmäßig integriert. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Das Wärmepumpenaggregat ist mit einem Scrollverdichter mit Anlaufentlastung und optimierten Wärmeübertragern zur Steigerung der Effizienz ausgestattet. INSTALLATION: Interne Druckschläuche ermöglichen eine direkte hydraulische Verbindung an die Heiz- und Solekreisläufe. Für eine einfache Installation sind die hydraulischen Anschlüsse mit Schnellverbindern ausgestattet und bereits thermisch isoliert. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert. Eine Erleichterung des Transportes wird durch Tragegriffe an der Rückwand ermöglicht.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Luft | Wasser-Wärmepumpe WPL 09 IKCS Classic

ANWENDUNG: Leistungsgeregelte Inverter Luft | Wasser-Wärmepumpe zur Innenaufstellung. Ideal geeignet für enge Bebauungen aufgrund von geringer Schallemission im Außenbereich. Optimal einsetzbar für den Heiz- und Warmwasserbetrieb in der Sanierung aufgrund konstant hoher Vorlauftemperaturen. In der Ausführung ''IK'' ist das kompakte Luftführungsmodul mit vorinstallierten Luftschläuchen am Lufteintritt und Luftaustritt, Regler und hydraulischen Komponenten enthalten. Somit ist eine einfache und saubere Installation als Eckaufstellung möglich. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Optimierte Schallreduzierung durch gekapselten Kältekreislauf und entkoppelten Verdichter. Der große Lamellenabstand des Verdampfers ermöglicht einen niedrigen Luftwiderstand und sorgt in Verbindung mit dem modulierenden Lüfter für einen niedrigen Schallleistungspegel. Durch die kombinierte Dampf-/Nassdampfzwischeneinspritzung wird der Scrollkompressor bei niedrigen Außentemperaturen gekühlt und die maximale Vorlauftemperatur ganzjährig erreicht. Der Wärmepumpenregler ermöglicht in Verbindung mit dem ISG (optionales Zubehör) eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. Eine Not-/Zusatzheizung ermöglicht den monoenergetischen Betrieb. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Die Abwärme des Inverters wird zur Rücklaufanhebung genutzt und steigert die Gesamteffizienz der Anlage. Bedarfsabhängige und energieeffiziente Kreislaufumkehrabtauung. Die Kondensatwanne wird durch den Kältekreislauf beheizt, um eine effiziente Abtauung zu ermöglichen. INSTALLATION: Integrierte Schwingungsentkopplung für einen direkten Anschluss an das Heizsystem. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Sole | Wasser-Wärmepumpe WPF 05 cool

ANWENDUNG: Sole | Wasser-Wärmpumpe zur Innenaufstellung mit hohem Integrationsgrad. Zusätzlich integrierter Wärmeübertrager für eine energieeffiziente passive Kühlung über eine Flächenheizung. Monovalenter Einsatz für den Heiz- und Warmwasserbetrieb möglich im Neubau und der Sanierung aufgrund hoher Vorlauftemperaturen. Je nach Heizlast des Gebäudes auch für Mehrfamilienhäuser einsetzbar. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Um die Übertragung von Körperschall auf das Gebäude zu minimieren, befindet sich der Kältekreis auf einer schwingungsentkoppelten Grundplatte. Durch die konstante Quellentemperatur ist eine ganzjährig gleichbleibende Wärmeleistung mit Vorlauftemperaturen bis zu 65°C sichergestellt. Der integrierte Wärmepumpenregler ermöglicht eine vollautomatische außentemperaturabhängige Regelung der Heizungsanlage und in Verbindung mit dem optionalen ISG eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. Für die Sole- und Heizungsseite sind jeweils eine hocheffiziente Umwälzpumpe und ein Druckausdehnungsgefäß enthalten. Eine elektrische Not-/Zusatzheizung für monoenergetischen Betrieb und Anti-Legionellen-Aufheizung, das Umschaltventil für die Warmwasserbereitung, ein Soledruckschalter zur Überwachung des Drucks im Solekreislauf sowie ein Sicherheitsventil mit Ausblasschlauch sind serienmäßig integriert. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Das Wärmepumpenaggregat ist mit einem Scrollverdichter mit Anlaufentlastung und optimierten Wärmeübertragern zur Steigerung der Effizienz ausgestattet. INSTALLATION: Interne Druckschläuche ermöglichen eine direkte hydraulische Verbindung an die Heiz- und Solekreisläufe. Für eine einfache Installation sind die hydraulischen Anschlüsse mit Schnellverbindern ausgestattet und bereits thermisch isoliert. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert. Eine Erleichterung des Transportes wird durch Tragegriffe an der Rückwand ermöglicht.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Lüftungs-Integralgerät LWZ 8 CSE Premium

ANWENDUNG: Leistungsgeregelte Inverter Sole | Wasser-Wärmpumpe zur Innenaufstellung. Monovalenter Einsatz für den Heiz- und Warmwasserbetrieb möglich. Durch zusätzliche hydraulische Komponenten kann die bestehende Quellenanlage zur passiven und aktiven Kühlung oder sogar gleichzeitigem Heizen und Kühlen verwendet werden. Geeignet für Mehrfamilienhäuser und Gewerbeanwendungen. Für eine hohe Heizleistung können bis zu 16 Wärmepumpen miteinander kaskadiert werden. Optimiert für eine geringe Aufstellfläche durch vertikale Bauweise. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Der Integrierte Inverter macht die Wärmepumpe extrem flexibel und vielseitig, sodass diese in verschiedenen Gebäudetypen installiert werden kann. Dabei passt der Inverter die Heizleistung der Wärmepumpe kontinuierlich der aktuell benötigten Energie an. Für die Sole- und Heizungsseite sind jeweils eine hocheffiziente Umwälzpumpe enthalten. Die Heißgastechnologie ermöglicht während des normalen Wärmepumpenbetriebs die gleichzeitige Erzeugung von Warmwasser über einen zusätzlichen Wärmeübertrager, durch eine direkte Nutzung des Heißgases. Der integrierte Wärmepumpenregler mit Farb-Touchscreen ermöglicht eine vollautomatische außentemperaturabhängige Regelung der Heizungsanlage und in Verbindung mit dem optionalen ISG eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Eine externe Regelung der Heizungsanlage mit einem Gebäudemanagementsystem ist optional möglich. Um die Übertragung von Körperschall auf das Gebäude zu minimieren, befindet sich der Kältekreis auf einer schwingungsentkoppelten Grundplatte und die hydraulischen Anschlüsse sind intern flexibel ausgeführt. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Der verbaute Inverter sorgt für einen ganzjährig optimalen Betrieb der Wärmepumpe und damit für eine maximale Effizienz. Durch die serienmäßige Heißgastechnologie werden hohe Warmwassertemperaturen besonders effizient und zu niedrigen Kosten erreicht. INSTALLATION: Interne Druckschläuche ermöglichen eine direkte hydraulische Verbindung an die Heiz- und Solekreisläufe. Der hohe Integrationsgrad sorgt für eine schnelle und vereinfachte Installation, auch bei Großanlagen. Die Geräte werden vollständig montiert und betriebsbereit geliefert.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Sole | Wasser-Wärmepumpe WPF 05

ANWENDUNG: Sole | Wasser-Wärmpumpe zur Innenaufstellung mit hohem Integrationsgrad. Monovalenter Einsatz für den Heiz- und Warmwasserbetrieb möglich im Neubau und der Sanierung aufgrund hoher Vorlauftemperaturen. Je nach Heizlast des Gebäudes auch für Mehrfamilienhäuser einsetzbar. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Um die Übertragung von Körperschall auf das Gebäude zu minimieren, befindet sich der Kältekreis auf einer schwingungsentkoppelten Grundplatte. Durch die konstante Quellentemperatur ist eine ganzjährig gleichbleibende Wärmeleistung mit Vorlauftemperaturen bis zu 65°C sichergestellt. Der integrierte Wärmepumpenregler ermöglicht eine vollautomatische außentemperaturabhängige Regelung der Heizungsanlage und ermöglicht in Verbindung mit dem optionalen ISG eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. Für die Sole- und Heizungsseite sind jeweils eine hocheffiziente Umwälzpumpe und ein Druckausdehnungsgefäß enthalten. Eine elektrische Not-/Zusatzheizung für monoenergetischen Betrieb und Anti-Legionellen-Aufheizung, das Umschaltventil für die Warmwasserbereitung, ein Soledruckschalter zur Überwachung des Drucks im Solekreislauf sowie ein Sicherheitsventil mit Ausblasschlauch sind serienmäßig integriert. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Das Wärmepumpenaggregat ist mit einem Scrollverdichter mit Anlaufentlastung und optimierten Wärmeübertragern zur Steigerung der Effizienz ausgestattet. INSTALLATION: Interne Druckschläuche ermöglichen eine direkte hydraulische Verbindung an die Heiz- und Solekreisläufe. Für eine einfache Installation sind die hydraulischen Anschlüsse mit Schnellverbindern ausgestattet und bereits thermisch isoliert. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert. Eine Erleichterung des Transportes wird durch Tragegriffe an der Rückwand ermöglicht.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Luft | Wasser-Wärmepumpe WPL 23 cool I

ANWENDUNG: Leistungsgeregelte Inverter Luft | Wasser-Wärmepumpe zur kompakten Außenaufstellung als Monoblock Ausführung. Einsetzbar für den Heiz- und Warmwasserbetrieb im Neubau und der Sanierung aufgrund hoher Vorlauftemperaturen. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Optimierte Schallreduzierung durch gekapselten Kältekreislauf und entkoppelten Verdichter. Der große Lamellenabstand des Verdampfers ermöglicht einen niedrigen Luftwiderstand und sorgt in Verbindung mit dem modulierenden Lüfter für einen niedrigen Schallleistungspegel. Durch die kombinierte Dampf-/Nassdampfzwischeneinspritzung wird der Scrollkompressor bei niedrigen Außentemperaturen gekühlt und eine höhere Heizleistung/Vorlauftemperatur erzielt. Der Wärmepumpenregler (notwendiges Zubehör) ermöglicht in Verbindung mit dem ISG (weiteres Zubehör) eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen und Stromzählung über Kältekreisdaten. Eine Not-/Zusatzheizung ermöglicht den monoenergetischen Betrieb. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Die Abwärme des Inverters wird zur Rücklaufanhebung genutzt und steigert die Gesamteffizienz der Anlage. Bedarfsabhängige und energieeffiziente Kreislaufumkehrabtauung. Die Kondensatwanne wird durch den Kältekreislauf beheizt, um eine effiziente Abtauung zu ermöglichen. INSTALLATION: Integrierte Schwingungsentkopplung für einen direkten Anschluss an das Heizsystem. Schwenkbares Elektroanschlussfeld für bessere Zugänglichkeit. Schneller Zugang zur Kondensatwanne durch Reinigungsöffnung auf der Rückseite. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert. Das Lüftergitter, die Griffschalen und der Deckel bestehen aus witterungs- und UV-beständigem Kunststoff in Aluminium-Weiß.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Warmwasser-Wärmepumpe WWK 300 electronic CH SOL

Luft | Wasser-Wärmepumpe mit Dampfzwischeneinspritzung zum Heizen und Kühlen. Als Innenaufstellungsvariante mit entsprechendem Zubehör einsetzbar. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und einbrennlackiert. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit dem Sicherheitskältemittel R407C gefüllt. Doppelte Schwingungsentkoppelung des Verdichters zur Reduzierung des Schallleistungspegels. Durch die Dampfzwischeneinspritzungen wird der Scrollkompressor bei niedrigen Außentemperaturen gekühlt und eine höhere Heizleistung erzielt. Der große Lamellenabstand des Verdampfers ermöglicht einen niedrigeren Luftwiderstand zur Schallreduzierung und besseren Abtauung. Das 4-2 Wegeventil ermöglicht die Kreislaufumkehrabtauung sowie das Umsteuern des Kältekreislaufs vom Heiz- in den Kühlbetrieb. Biflowfähiges elektronisches Expansionsventil mit eigener Regelung und Ansteuerung über die interne Wärmepumpensteuerung (IWS) zur Optimierung der Überhitzungsregelung und damit einer Verbesserung des COP. Zeitoptimierte und energieeffiziente Kreislaufumkehrabtauung. Beheizung der Kondensatwanne durch den Kältekreislauf zur effizienten Abtauung. Mit Integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. Inklusive aller Sicherheitseinrichtungen. Wärmepumpen-Manager WPM 3 (Zubehör) zur Regelung notwendig.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Sole | Wasser-Wärmepumpe WPE 59 H Premium

ANWENDUNG: Leistungsgeregelte Inverter Luft-Wasser-Wärmepumpe zur Innenaufstellung. Ideal geeignet für enge Bebauungen aufgrund von geringer Schallemission im Außenbereich. Optimal einsetzbar für den Heiz- und Warmwasserbetrieb in der Sanierung aufgrund konstant hoher Vorlauftemperaturen. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Optimierte Schallreduzierung durch gekapselten Kältekreislauf und entkoppelten Verdichter. Der große Lamellenabstand des Verdampfers ermöglicht einen niedrigen Luftwiderstand und sorgt in Verbindung mit dem modulierenden Lüfter für einen niedrigen Schallleistungspegel. Durch die kombinierte Dampf-/Nassdampfzwischeneinspritzung wird der Scrollkompressor bei niedrigen Außentemperaturen gekühlt und die maximale Vorlauftemperatur ganzjährig erreicht. Der Wärmepumpenregler (Zubehör) ermöglicht in Verbindung mit dem ISG (optionales Zubehör) eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen und Stromzählung über Kältekreisdaten. Eine Not-/Zusatzheizung ermöglicht den monoenergetischen Betrieb. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Die Abwärme des Inverters wird zur Rücklaufanhebung genutzt und steigert die Gesamteffizienz der Anlage. Bedarfsabhängige und energieeffiziente Kreislaufumkehrabtauung. Die Kondensatwanne wird durch den Kältekreislauf beheizt, um eine effiziente Abtauung zu ermöglichen. INSTALLATION: Integrierte Schwingungsentkopplung für einen direkten Anschluss an das Heizsystem. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Luft | Wasser-Wärmepumpe WPL 13 cool I

ANWENDUNG: Luft-Wasser-Wärmepumpe als Split Ausführung, bestehend aus Verdampfereinheit zur Außen- und Kältemodul zur Innenaufstellung. Ideal geeignet für enge Bebauungen aufgrund von geringer Schallemission im Außenbereich. Einsetzbar für den Heiz- und Warmwasserbetrieb sowie die effiziente Kühlung durch Kreislaufumkehr. Ideal geeignet für den Einsatz in Mehrfamilienhäusern und Gewerbebetrieben aufgrund hoher Leistung mit hohen Vorlauftemperaturen. Möglichkeit zur Aufstellung auf Flachdächern zur optimalen Platznutzung. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Durch den Verdichter im Innengerät werden keine Verdichtergeräusche an die Außenluft übertragen. Die horizontale Bauform des Verdampfers sorgt für eine primäre Schallausbreitung nach oben und in Verbindung mit dem modulierenden Lüfter für einen niedrigen Schallleistungspegel. In der Ausführung ''dB'' ist eine weitere Schallreduzierung um bis zu 3 dB möglich. Der integrierte Wärmepumpenregler ermöglicht eine vollautomatische außentemperaturabhängige Regelung der Heizungsanlage. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. EFFIZIENZ: Bedarfsabhängige und energieeffiziente Kreislaufumkehrabtauung. INSTALLATION: Verbindung zwischen Innen- und Außengerät erfolgt über Kältesplitleitungen. Die Verlegung und anschließende Inbetriebnahme kann vom Kundendienst ausgeführt werden. (Material und Dienstleistung werden separat berechnet)

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Luft | Wasser-Wärmepumpe WPL 25 AC

ANWENDUNG: Leistungsgeregelte Inverter Luft | Wasser-Wärmepumpe zur Innenaufstellung. Einsetzbar für den Heiz- und Warmwasserbetrieb sowie die effiziente Kühlung durch Kreislaufumkehr. Ideal geeignet für den Einsatz in Neubauten oder Gebäuden mit geringer Systemtemperatur. In dieser Ausführung werden die Luftschläuche nach oben angeschlossen und sind somit flexibel in der Höhe der Wanddurchführung. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Optimierte Schallreduzierung durch gekapselten Kältekreislauf und entkoppelten Verdichter. Der integrierte Wärmepumpenregler ermöglicht eine vollautomatische außentemperaturabhängige Regelung der Heizungsanlage und in Verbindung mit dem optionalen ISG, eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. Die eingebaute Heizkreispumpe wird in Abhängigkeit der Vor- und Rücklauftemperatur automatisch geregelt. Eine elektrische Not-/ Zusatzheizung für monoenergetischen Betrieb und Anti-Legionellen-Aufheizung, das Umschaltventil für die Warmwasserbereitung sowie ein Sicherheitsventil mit Ausblasschlauch sind serienmäßig integriert. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Die Abwärme des Inverters wird zur Rücklaufanhebung genutzt und steigert die Gesamteffizienz der Anlage. Bedarfsabhängige und energieeffiziente Kreislaufumkehrabtauung. INSTALLATION: Integrierte Schwingungsentkopplung für einen direkten Anschluss an das Heizsystem. Vorkonfektionierte flexible Luftschläuche mit Schnelladapter reduzieren den Installationsaufwand, da kein manuelles Kürzen oder Abdichten notwendig ist.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Sole | Wasser-Wärmepumpe WPE 87 H Premium

ANWENDUNG: Leistungsgeregelte Inverter Luft-Wasser-Wärmepumpe zur kompakten Außenaufstellung als Monoblock Ausführung. Einsetzbar für den Heiz- und Warmwasserbetrieb sowie in der Ausführung AC mit effizienter Kühlung durch Kreislaufumkehr. Geeignet im Neubau und der Sanierung aufgrund hoher Vorlauftemperaturen. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Optimierte Schallreduzierung durch gekapselten Kältekreislauf und entkoppelten Verdichter. Der große Lamellenabstand des Verdampfers ermöglicht einen niedrigen Luftwiderstand und sorgt in Verbindung mit dem modulierenden Lüfter für einen niedrigen Schallleistungspegel. Durch die kombinierte Dampf-/Nassdampfzwischeneinspritzung wird der Scrollkompressor bei niedrigen Außentemperaturen gekühlt und eine höhere Heizleistung/Vorlauftemperatur erzielt. Der Wärmepumpenregler (notwendiges Zubehör) ermöglicht in Verbindung mit dem ISG (weiteres Zubehör) eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen und Stromzählung über Kältekreisdaten. Eine Not-/Zusatzheizung ermöglicht den monoenergetischen Betrieb. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Die Abwärme des Inverters wird zur Rücklaufanhebung genutzt und steigert die Gesamteffizienz der Anlage. Bedarfsabhängige und energieeffiziente Kreislaufumkehrabtauung. Die Kondensatwanne wird durch den Kältekreislauf beheizt, um eine effiziente Abtauung zu ermöglichen. INSTALLATION: Integrierte Schwingungsentkopplung für einen direkten Anschluss an das Heizsystem. Schwenkbares Elektroanschlussfeld für bessere Zugänglichkeit. Schneller Zugang zur Kondensatwanne durch Reinigungsöffnung auf der Rückseite. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert. Das Lüftergitter, die Griffschalen und der Deckel bestehen aus witterungs- und UV-beständigem Kunststoff in Aluminium-Weiß.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Sole | Wasser-Wärmepumpe WPF 10

ANWENDUNG: Warmwasser-Wärmepumpe in Kompakt-Bauweise zur effizienten Warmwasserversorgung mehrerer Entnahmestellen. Für den Umluftbetrieb. Schnelle und einfache Installation zur Nutzung vorhandener Abwärme von z.B. Kühltruhe, Wäschetrockner, Heizung oder anderer Abwärmequellen im Aufstellraum. AUSSTATTUNG / KOMFORT: Sehr hoher Warmwasserkomfort. Bis zu max. 65°C im reinen Wärmepumpenbetrieb für eine hygienische Warmwasserbereitung sowie sehr hohe Mischwassermengen. Hoher Bedienkomfort. Elektronischer Regler mit LC-Display und Anzeige der aktuell verfügbaren Mischwassermenge. Elektrische Not-Zusatzheizung serienmäßig. Leiser Betrieb durch aus dem Luftstrom schallisolierten Verdichter. Höchste Sicherheit und Kostenersparnis durch integrierte Fremdstromanode. KOMBINATIONSMÖGLICHKEITEN: Intelligente Schnittstelle zur Kommunikation mit dafür geeigneten Photovoltaik-Anlagen serienmäßig (zur gezielten Steigerung des Eigenverbrauchs). EFFIZIENZ: Herausragende Effizienz. Alle Geräte der Baureihe zeichnen sich durch die Eingruppierung in die höchstmögliche Energieeffizienzklasse A+ aus. BESONDERHEIT: Federgespannter Rollbond-Wärmeübertrager für höchst mögliche Effizienz über die gesamte Gerätelebensdauer.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Sole | Wasser-Wärmepumpe WPF 13

ANWENDUNG: Sole | Wasser-Wärmpumpe zur Innenaufstellung mit hohem Integrationsgrad. Zusätzlich integrierter Wärmeübertrager für eine energieeffiziente passive Kühlung über eine Flächenheizung. Monovalenter Einsatz für den Heiz- und Warmwasserbetrieb möglich im Neubau und der Sanierung aufgrund hoher Vorlauftemperaturen. Je nach Heizlast des Gebäudes auch für Mehrfamilienhäuser einsetzbar. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Um die Übertragung von Körperschall auf das Gebäude zu minimieren, befindet sich der Kältekreis auf einer schwingungsentkoppelten Grundplatte. Durch die konstante Quellentemperatur ist eine ganzjährig gleichbleibende Wärmeleistung mit Vorlauftemperaturen bis zu 65°C sichergestellt. Der integrierte Wärmepumpenregler ermöglicht eine vollautomatische außentemperaturabhängige Regelung der Heizungsanlage und in Verbindung mit dem optionalen ISG eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. Für die Sole- und Heizungsseite sind jeweils eine hocheffiziente Umwälzpumpe und ein Druckausdehnungsgefäß enthalten. Eine elektrische Not-/Zusatzheizung für monoenergetischen Betrieb und Anti-Legionellen-Aufheizung, das Umschaltventil für die Warmwasserbereitung, ein Soledruckschalter zur Überwachung des Drucks im Solekreislauf sowie ein Sicherheitsventil mit Ausblasschlauch sind serienmäßig integriert. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Das Wärmepumpenaggregat ist mit einem Scrollverdichter mit Anlaufentlastung und optimierten Wärmeübertragern zur Steigerung der Effizienz ausgestattet. INSTALLATION: Interne Druckschläuche ermöglichen eine direkte hydraulische Verbindung an die Heiz- und Solekreisläufe. Für eine einfache Installation sind die hydraulischen Anschlüsse mit Schnellverbindern ausgestattet und bereits thermisch isoliert. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert. Eine Erleichterung des Transportes wird durch Tragegriffe an der Rückwand ermöglicht.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Luft | Wasser-Wärmepumpe WPL 20 AC

ANWENDUNG: Leistungsgeregelte Inverter Luft | Wasser-Wärmepumpe zur Innenaufstellung. Einsetzbar für den Heiz- und Warmwasserbetrieb sowie die effiziente Kühlung durch Kreislaufumkehr. Ideal geeignet für den Einsatz in Neubauten oder Gebäuden mit geringer Systemtemperatur. Für eine maximale Flexibilität in der Aufstellung ist der Anschluss der Außen- und Fortluft seitlich oder rückseitig möglich. Zusätzlich sorgt diese Art der Luftführung für eine Reduzierung der Schallemission im Außenbereich. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Optimierte Schallreduzierung durch gekapselten Kältekreislauf und entkoppelten Verdichter. Der integrierte Wärmepumpenregler ermöglicht eine vollautomatische außentemperaturabhängige Regelung der Heizungsanlage und in Verbindung mit dem optionalen ISG, eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. Die eingebaute Heizkreispumpe wird in Abhängigkeit der Vor- und Rücklauftemperatur automatisch geregelt. Eine elektrische Not-/ Zusatzheizung für monoenergetischen Betrieb und Anti-Legionellen-Aufheizung, das Umschaltventil für die Warmwasserbereitung sowie ein Sicherheitsventil mit Ausblasschlauch sind serienmäßig integriert. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Die Abwärme des Inverters wird zur Rücklaufanhebung genutzt und steigert die Gesamteffizienz der Anlage. Bedarfsabhängige und energieeffiziente Kreislaufumkehrabtauung. INSTALLATION: Integrierte Schwingungsentkopplung für einen direkten Anschluss an das Heizsystem. Vorkonfektionierte flexible Luftschläuche mit Schnelladapter reduzieren den Installationsaufwand, da kein manuelles Kürzen oder Abdichten notwendig ist.

Wärmepumpen für Raumheizung / Trinkwassererwärmung Sole | Wasser-Wärmepumpe WPF 16 cool

ANWENDUNG: Sole | Wasser-Wärmpumpe zur Innen- oder witterungsgeschützten Außenaufstellung. Monovalenter Einsatz für den Heiz- und Warmwasserbetrieb möglich. Durch zusätzliche hydraulische Komponenten kann die bestehende Quellenanlage zur passiven und aktiven Kühlung oder sogar zum gleichzeitigen Heizen und Kühlen verwendet werden. Geeignet für Mehrfamilienhäuser und Gewerbeanwendungen aufgrund von bis zu 66 kW als Einzelgerät und bis zu 400 kW in Kaskade. Optimiert für eine platzsparende Aufstellung durch die Stapelbarkeit von jeweils 2 Geräten übereinander. AUSSTATTUNG/KOMFORT: Um die Übertragung von Körperschall auf das Gebäude zu minimieren, befindet sich der Kältekreis auf einer schwingungsentkoppelten Grundplatte. Der Wärmepumpenregler (Zubehör) ermöglicht in Verbindung mit dem ISG (optionales Zubehör) eine Steuerung der Anlage im Heimnetzwerk oder mit einem mobilen Endgerät. Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung über Kältekreisdaten. Über ein 230 V-Signal können Störmeldungen extern verarbeitet werden. Bei Bedarf kann über eine Softwareerweiterung die Einbindung in eine Gebäudeautomatisierung realisiert werden. Robustes Ein-Verdichter Wärmepumpenaggregat mit Scrollverdichter und Edelstahl-Plattenwärmeübertrager. Integrierte Sicherheitseinrichtungen, wie Hoch-/Niederdruchwächter und Einfrierschutz. Der Kältekreislauf ist hermetisch geschlossen, werkseitig auf Dichtigkeit geprüft und mit Sicherheitskältemittel R410A gefüllt. EFFIZIENZ: Das Wärmepumpenaggregat ist mit einem Scrollverdichter mit Anlaufentlastung und optimierten Wärmeübertragern zur Steigerung der Effizienz ausgestattet. INSTALLATION: Interne Druckschläuche ermöglichen eine direkte hydraulische Verbindung an die Heiz- und Solekreisläufe. Das Metallgehäuse ist korrosionsgeschützt, aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und im Farbton Alpin-Weiß einbrennlackiert. Für die Einbringung bei beengten Platzverhältnissen ist es möglich, das Grundgerät für den Transport auf eine Breite von < 800 mm zu reduzieren. Des Weiteren befinden sich am Grundgerät Befestigungspunkte für Kranösen.