CREABETON BAUSTOFF AG
Vollsortiment an Betonwaren
CREABETON BAUSTOFF AG
Bohler 5
Postfach
6221 Rickenbach LU
Schweiz

5 Marke "friwa®-dawa"

Typ
Nennweite DN
Nennweite NW
Höhe H
Höhe h1

friwa®-dawa 3P Metall friwa-dawa Metall Metallsystem 1000 Typ 1 NW 200 inkl. Konus exkl. Deckel DN 1000 OD 1240 mm H 2680 mm W 120 mm

Für den Einsatz der Regenwasserbehandlung von Metall-Dachflächen. Der friwa ®-dawa Metall beinhaltet einen Filter (Schwermetall- Adsorber), welcher Schwermetalle und Schadstoffe aus dem anfallenden Regenwasser bindet. Das so gereinigte Regenwasser kann direkt in einen Vorfluter oder eine Versickerungsanlage geleitet werden. Die Metall Dachwasser-Filteranlage ist für eine Dachfläche von 650 m2 pro Filterelement geeignet. Für den Einsatz der dezentralen Regenwasserbehandlung von Dächern und Fassaden aus Metall (Schwermetall-Adsorber). Aus wartungstechnischen Gründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ® PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder BEGU-Deckel F4001 zu verwenden.

friwa®-dawa 3P Metall friwa-dawa Metall Metallsystem 1000 Typ 2 NW 250 inkl. Abdeckplatte exkl. Deckel DN 2000 OD 2240 mm H 2830 mm W 120 mm

Für den Einsatz der Regenwasserbehandlung von Metall-Dachflächen. Der friwa ®-dawa Metall beinhaltet einen Filter (Schwermetall- Adsorber), welcher Schwermetalle und Schadstoffe aus dem anfallenden Regenwasser bindet. Das so gereinigte Regenwasser kann direkt in einen Vorfluter oder eine Versickerungsanlage geleitet werden. Die Metall Dachwasser-Filteranlage ist für eine Dachfläche von 650 m2 pro Filterelement geeignet. Für den Einsatz der dezentralen Regenwasserbehandlung von Dächern und Fassaden aus Metall (Schwermetall-Adsorber). Aus wartungstechnischen Gründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ® PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder BEGU-Deckel F4001 zu verwenden.

friwa®-dawa 3P Metall friwa-dawa Metall Metallsystem 1000 Typ 3 NW 300 inkl. Abdeckplatte exkl. Deckel DN 2500 OD 2740 mm H 2860 mm W 120 mm

Für den Einsatz der Regenwasserbehandlung von Metall-Dachflächen. Der friwa ®-dawa Metall beinhaltet einen Filter (Schwermetall- Adsorber), welcher Schwermetalle und Schadstoffe aus dem anfallenden Regenwasser bindet. Das so gereinigte Regenwasser kann direkt in einen Vorfluter oder eine Versickerungsanlage geleitet werden. Die Metall Dachwasser-Filteranlage ist für eine Dachfläche von 650 m2 pro Filterelement geeignet. Für den Einsatz der dezentralen Regenwasserbehandlung von Dächern und Fassaden aus Metall (Schwermetall-Adsorber). Aus wartungstechnischen Gründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ® PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder BEGU-Deckel F4001 zu verwenden.

friwa®-dawa 3P Metall friwa-dawa Metall Metallsystem 1000 Typ 4 NW 300 inkl. Abdeckplatte exkl. Deckel DN 3000 OD 3280 mm H 2950 mm W 140 mm

Für den Einsatz der Regenwasserbehandlung von Metall-Dachflächen. Der friwa ®-dawa Metall beinhaltet einen Filter (Schwermetall- Adsorber), welcher Schwermetalle und Schadstoffe aus dem anfallenden Regenwasser bindet. Das so gereinigte Regenwasser kann direkt in einen Vorfluter oder eine Versickerungsanlage geleitet werden. Die Metall Dachwasser-Filteranlage ist für eine Dachfläche von 650 m2 pro Filterelement geeignet. Für den Einsatz der dezentralen Regenwasserbehandlung von Dächern und Fassaden aus Metall (Schwermetall-Adsorber). Aus wartungstechnischen Gründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ® PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder BEGU-Deckel F4001 zu verwenden.

friwa®-dawa 3P Metall friwa-dawa Metall Metallsystem 1000 Typ 5 NW 400 inkl. Abdeckplatte exkl. Deckel DN 3000 OD 3280 mm H 2950 mm W 140 mm

Für den Einsatz der Regenwasserbehandlung von Metall-Dachflächen. Der friwa ®-dawa Metall beinhaltet einen Filter (Schwermetall- Adsorber), welcher Schwermetalle und Schadstoffe aus dem anfallenden Regenwasser bindet. Das so gereinigte Regenwasser kann direkt in einen Vorfluter oder eine Versickerungsanlage geleitet werden. Die Metall Dachwasser-Filteranlage ist für eine Dachfläche von 650 m2 pro Filterelement geeignet. Für den Einsatz der dezentralen Regenwasserbehandlung von Dächern und Fassaden aus Metall (Schwermetall-Adsorber). Aus wartungstechnischen Gründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ® PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder BEGU-Deckel F4001 zu verwenden.