CREABETON BAUSTOFF AG
Vollsortiment an Betonwaren
CREABETON BAUSTOFF AG
Bohler 5
Postfach
6221 Rickenbach LU
Schweiz

196 Kategorie "Schächte und Röhren vertikal"

Typ
Nennweite DN
Innendurchmesser D
Innendurchmesser D
Höhe H

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtkonus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 800 D 600 mm H 375 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe unbewehrt rund CENTUB Schachtring unbewehrt FK 60 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Versetzhülsen DN 800 H 250 mm W 120 mm

CENTUB ® Schachtringe überzeugen mit ihren verstärkten Wänden. Im Aufbau eines wasserdichten CENTUB ® Massschachts erreichen Sie mit ihnen die erforderliche Schachthöhe. CENTUB® Schachtringe spielen bei der Erstellung von sicheren und normenkonformen Abwasserschächten eine wichtige Rolle. Im Aufbau eines CENTUB ® Massschachts kommen sie zwischen Schachtunterteil und Schachtkonus zu liegen. Mit der Stapelung von CENTUB ® Schachtringen gewinnt der Schacht an Höhe. Die wandverstärkten Bauteile verbessern die Sicherheit Ihres Abwasserschachts. Keilgleitdichtungen zwischen den Ringen sorgen für die Dichtigkeit. Diverse Nennweiten und Höhen CENTUB ® Schachtringe erhalten Sie in diversen Ausführungen. CENTUB ® Schachtringe unbewehrt rund haben wir mit Nennweiten bis 1200 mm an Lager. Für grössere Nennweiten (ab 1250 mm) kommen CENTUB ® Schachtringe bewehrt rund zum Einsatz. Hat Ihr CENTUB ® Massschacht eine ovale Form, verwenden Sie für den Schachtbau unsere CENTUB ® Schachtringe unbewehrt oval. Alle Typen sind jederzeit in Höhen bis zu 1000 mm erhältlich und verfügen über Versetzhülsen oder Kugelkopftraganker. Letzteres unterstützt Sie bei der Versetzung der Schachtringe. Diese geht einfach und schnell über die Bühne, vor allem mit einem Schachtgehänge, das Sie bei uns mieten können. Dauerhaft wasserdicht Die Vorschriften und Normen im Bereich der Siedlungsentwässerung sind mit CENTUB ® Schachtringen gut zu erfüllen. Die Wandverstärkung auf 120 mm sowie die eingebauten Keilgleitdichtungen zwischen den einzelnen Schachtringen stellen sicher, dass der Abwasserschacht dauerhaft wasserdicht ist. Die CENTUB ® Schachtringe erreichen durch die Wandverstärkung eine Festigkeitsklasse 60. Somit sind Schachttiefen von bis zu zehn Metern auch im Strassenbereich möglich. Voraussetzung für eine hohe Tragfähigkeit und Dichtigkeit ist, dass die Versetzung durch fachmännisch ausgebildetes Personal vorgenommen wird. Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe unbewehrt oval CENTUB Schachtring unbewehrt FK 60 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker WN/LN 900/1100 mm H 375 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe bewehrt rund CENTUB Schachtring bewehrt FK 30 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Versetzhülsen DN 1250 H 250 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtkonen rund CENTUB Konus unbewehrt exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Ankerhülsen DN 800 D 600 mm H 530 mm W 120 mm

CENTUB ® Schachtkonen komplettieren unsere bewährten CENTUB ® Massschächte. Sie sind sehr tragfähig und deswegen für den Strassen- und Autobahn-Einsatz geeignet. Im Schachtaufbau nehmen CENTUB® Schachtkonen die Position über den Schachtringen ein. Durch ihre konische Form verjüngen sie den Schacht gegen oben. Die Öffnung an der Spitze dient als Zugang zum Schacht, falls Kontroll-, Wartungs- oder Reparaturarbeiten anstehen. CENTUB ® Schachtkonen sind auf die weiteren Bestandteile des bewährten CENTUB ® Massschachts abgestimmt. Eine Vielzahl an Konen verfügbar Sie erhalten unsere beständigen und langlebigen CENTUB ® Schachtkonen in verschiedensten Ausführungen. Je nachdem welche Form Ihr Abwasserschacht hat, sind die passenden CENTUB ® Schachtkonen rund oder CENTUB ® Schachtkonen oval verfügbar – und zwar jederzeit, denn eine Vielzahl an Schachtkonen steht in unseren Lagern zur raschen Auslieferung bereit. Unabhängig von der Form weisen die Betonelemente zentrische oder exzentrische Aussparungen (quer- oder längsgestellt) auf. Obwohl die CENTUB ® Schachtkonen erst ab einem Durchmesser von 1250 mm bewehrt sind, eignen sich alle Modelle für stark belastete Einsatzgebiete. Sie halten der Belastungsklasse D400 (Einsatz bei Strassen und Autobahnen) stand und erfüllen damit hohe Anforderungen an die Tragfähigkeit. Nützliche Versetzhilfen Beim Schachtaufbau ist darauf zu achten, dass die Versetzung fachmännisch und vorschriftsgemäss vonstatten geht. Diese verläuft in der Regel schnell und einfach: Die verschiedenen Bauteile eines CENTUB ® Massschachts weisen praktische Kugelkopftraganker oder Ankerhülsen auf – so auch die CENTUB ® Schachtkonen. Mit Hilfe eines Schachtgehänges, das Sie bei uns mieten können, sind die Schachtelemente rasch versetzt. Beachten Sie dabei, dass beim Schachtaufbau Keilgleitdichtungen und Gleitmittel zwingend sind, um die Dichtigkeit des Schachts zu garantieren. Fragen Sie unsere Experten für CENTUB ® Massschächte, wenn es um die Planung und die Bauausführung von Kanalisationsschächten geht. Andere Nennweiten und Bauhöhen auf Anfrage. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtkonen oval CENTUB Konus unbew. exzentrisch längsgestellt exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker WN/LN 900/1100 H 600 mm W 120 mm

Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal Schachtringe oval WN/LN 90/110 cm unbewehrt Schachtring oval unbewehrt WN 90 cm LN 110 cm H 15 cm W 9 cm

Im Aufbau eines Abwasserschachts gehören unsere Schachtringe oval zu gefragten Bauteilen. Ihre äusserst nützlichen Eigenschaften sorgen für langlebige Schächte. Mit Schachtringen oval entstehen qualitativ hochstehende Kanalisationsschächte. Die hervorragenden Eigenschaften von Schachtbauteilen, die aus Beton gefertigt sind, spielen dabei eine grosse Rolle. Tragfähigkeit, Beständigkeit und Dichtigkeit sind Voraussetzungen, damit Abwasserschächte eine lange Lebensdauer und somit auch eine hohe Wirtschaftlichkeit aufweisen. Eingebettet zwischen Schachtunterteil und Schachtkonen sorgen Schachtringe oval genau dafür. Schachtringe mit Falzmuffen Unsere ovalen Schachtringe weisen zwei unterschiedliche Nennweiten auf. Je nach Dimension Ihres Kanalisationsschachts wählen Sie die Schachtringe oval WN/LN 90/110 cm unbewehrt oder die Schachtringe oval WN/LN 120/150 cm unbewehrt. Beide Typen sind in Höhen von bis zu 100 cm ab Lager erhältlich und weisen Falzmuffen auf. Bei der Versetzung muss daher ein wasserdichter und zugfester Mörtel (z. B. Epoxidharzkleber) verwendet werden. Als Aufsatz für die Schachtringe oval finden Sie in unserem Sortiment die passenden Beton-Konen. Langlebiger Abwasserschacht Die Vorteile unserer Schachtringe oval erweisen sich für jedes Kanalisationsprojekt als nützlich. Bauteile aus Beton sind langlebig, tragfähig, beständig gegen hohe Temperaturen und Korrosion, sanierbar und dicht. Vorausgesetzt, die Versetzung wird fachmännisch und normenkonform durchgeführt, entsteht mit Schachtbauteilen aus Beton ein dauerhaft stabiler und wasserdichter Abwasserschacht. Konen oval siehe Prod.-Nr. A4003/05.

Schächte und Röhren vertikal Schachtringe oval WN/LN 120/150 cm unbewehrt Schachtring oval unbewehrt WN 120 cm LN 150 cm H 25 cm W 10 cm

Konen oval siehe Prod.-Nr. A4006.

Schächte und Röhren vertikal CRENO Normschachtboden ohne Seitenanschluss CRENO Normschacht o. Seitenanschluss Typ 1 für PVC-, HDPE- oder PP-Rohre inkl. Keilgleitdichtung mit Falzmuffe D 60 cm H 50 cm NW 125 W 12 cm

Inkl. integrierten Transportankern. W = 12 cm. CRENO Normschachtboden mit Seitenanschluss siehe Prod.-Nr. A3112. Betonrohre siehe Prod.-Nr. A2001. CORSCAL ® Edelstahlleiter siehe Prod.-Nr. A9001. Schacht- und Brunnenschaum siehe Prod.-Nr. W4303.

Schächte und Röhren vertikal CRENO Normschachtboden mit Seitenanschluss CRENO Normschacht m. Seitenanschl. r/l Typ 2 für PVC-, HDPE- oder PP-Rohre inkl. Keilgleitdichtung mit Falzmuffe D 60 cm H 50 cm NW 125 W 12 cm

Der CRENO Normschachtboden eignet sich für typische Schachtbauten im Kanalisationsbereich. Die normierten Schachtböden aus hochwertigem Beton sind in zwölf Typen erhältlich und überzeugen durch ihre Wirtschaftlichkeit. Der CRENO Normschachtboden kommt in der Liegenschaftsentwässerung zum Einsatz und deckt Standardsituationen der Abwasserkanalführung ab. Die verschiedenen standardisierten Typen sind aus hochwertigem, monolithischem Beton gefertigt und erfüllen alle Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit und Wirtschaftlichkeit. Der CRENO Normschachtboden ist als Basis für Kontroll- und Unterhaltsschächte bestens geeignet. Nach Normvorgaben gefertigt Unsere CRENO Normschachtböden fertigen wir nach den Vorgaben der Norm SN 592 000 «Liegenschaftsentwässerung». Die Schachtböden sind betreffend Nennweiten, Gefälle, Höhenkoten und Lage der Anschlussleitungen genormt. Zur Auswahl stehen bis zu zwölf unterschiedliche, standardisierte Typen – je nach Nennweite und Anschlussleitungen Ihres Kanalisationsprojekts. Der CRENO Normschachtboden ist für Abwasserleitungen mit einem Gefälle von bis zu fünf Prozent und einem maximalen Wasserdruck von 0.5 bar konzipiert. Das Gerinne im Schacht weist ein Gefälle von fünf Prozent auf. Je nach Typ sind die Richtungsänderungen der Gerinne in Winkeln von 45° respektive 90° angelegt. Werkseitig mit Transportankern versehen Wir bieten CRENO Normschachtböden mit den Durchmessern 60, 70, 80 und 100 Zentimeter an. Der Zugang für Kontroll­ und Wartungsarbeiten an der Abwasserleitung ist möglich. Die normierten Schachtböden sind als CRENO Normschachtboden mit Seitenanschluss und als CRENO Normschachtboden ohne Seitenanschluss verfügbar. Beide Varianten eignen sich für die Ableitung von häuslichem Abwasser, denn sie sind beständig gegenüber chemisch mässig angreifenden Stoffen. Werkseitig eingebaute Kugelkopfanker sorgen für ein wirtschaftliches Abladen und Versetzen des Schachtbodens. Unser Technisches Produktblatt zu CRENO Normschachtböden enthält detaillierte Angaben zum Produkt sowie zur korrekten Versetzung auf der Baustelle. Inkl. integrierten Transportankern. W = 12 cm. CRENO Normschachtboden ohne Seitenanschluss siehe Prod.-Nr. A3111. Betonrohre siehe Prod.-Nr. A2001. CORSCAL ® Edelstahlleiter siehe Prod.-Nr. A9001. Schacht- und Brunnenschaum siehe Prod.-Nr. W4303.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 800 D 600 mm H 500 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 800 D 600 mm H 625 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 800 D 600 mm H 750 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 800 D 600 mm H 875 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 800 D 600 mm H 1000 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 800 D 600 mm H 1125 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 800 D 600 mm H 1250 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 800 D 600 mm H 1375 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 800 D 600 mm H 1500 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 800 D 600 mm H 1625 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 800 D 600 mm H 1750 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 800 D 600 mm H 1875 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 800 D 600 mm H 2000 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 800 D 600 mm H 2125 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 800 D 600 mm H 2250 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 800 D 600 mm H 2375 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtkonus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1000 D 600 mm H 375 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1000 D 600 mm H 500 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1000 D 600 mm H 625 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1000 D 600 mm H 750 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1000 D 600 mm H 875 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1000 D 600 mm H 1000 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1000 D 600 mm H 1125 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1000 D 600 mm H 1250 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1000 D 600 mm H 1375 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1000 D 600 mm H 1500 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1000 D 600 mm H 1625 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1000 D 600 mm H 1750 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1000 D 600 mm H 1875 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1000 D 600 mm H 2000 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1000 D 600 mm H 2125 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1000 D 600 mm H 2250 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® RIKO Schachtring mit Konus CENTUB RIKO Schachtring mit Konus exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1000 D 600 mm H 2375 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe unbewehrt rund CENTUB Schachtring unbewehrt FK 60 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Versetzhülsen DN 800 H 500 W 120 mm

CENTUB ® Schachtringe überzeugen mit ihren verstärkten Wänden. Im Aufbau eines wasserdichten CENTUB ® Massschachts erreichen Sie mit ihnen die erforderliche Schachthöhe. CENTUB® Schachtringe spielen bei der Erstellung von sicheren und normenkonformen Abwasserschächten eine wichtige Rolle. Im Aufbau eines CENTUB ® Massschachts kommen sie zwischen Schachtunterteil und Schachtkonus zu liegen. Mit der Stapelung von CENTUB ® Schachtringen gewinnt der Schacht an Höhe. Die wandverstärkten Bauteile verbessern die Sicherheit Ihres Abwasserschachts. Keilgleitdichtungen zwischen den Ringen sorgen für die Dichtigkeit. Diverse Nennweiten und Höhen CENTUB ® Schachtringe erhalten Sie in diversen Ausführungen. CENTUB ® Schachtringe unbewehrt rund haben wir mit Nennweiten bis 1200 mm an Lager. Für grössere Nennweiten (ab 1250 mm) kommen CENTUB ® Schachtringe bewehrt rund zum Einsatz. Hat Ihr CENTUB ® Massschacht eine ovale Form, verwenden Sie für den Schachtbau unsere CENTUB ® Schachtringe unbewehrt oval. Alle Typen sind jederzeit in Höhen bis zu 1000 mm erhältlich und verfügen über Versetzhülsen oder Kugelkopftraganker. Letzteres unterstützt Sie bei der Versetzung der Schachtringe. Diese geht einfach und schnell über die Bühne, vor allem mit einem Schachtgehänge, das Sie bei uns mieten können. Dauerhaft wasserdicht Die Vorschriften und Normen im Bereich der Siedlungsentwässerung sind mit CENTUB ® Schachtringen gut zu erfüllen. Die Wandverstärkung auf 120 mm sowie die eingebauten Keilgleitdichtungen zwischen den einzelnen Schachtringen stellen sicher, dass der Abwasserschacht dauerhaft wasserdicht ist. Die CENTUB ® Schachtringe erreichen durch die Wandverstärkung eine Festigkeitsklasse 60. Somit sind Schachttiefen von bis zu zehn Metern auch im Strassenbereich möglich. Voraussetzung für eine hohe Tragfähigkeit und Dichtigkeit ist, dass die Versetzung durch fachmännisch ausgebildetes Personal vorgenommen wird. Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe unbewehrt rund CENTUB Schachtring unbewehrt FK 60 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Versetzhülsen DN 800 H 750 mm W 120 mm

CENTUB ® Schachtringe überzeugen mit ihren verstärkten Wänden. Im Aufbau eines wasserdichten CENTUB ® Massschachts erreichen Sie mit ihnen die erforderliche Schachthöhe. CENTUB® Schachtringe spielen bei der Erstellung von sicheren und normenkonformen Abwasserschächten eine wichtige Rolle. Im Aufbau eines CENTUB ® Massschachts kommen sie zwischen Schachtunterteil und Schachtkonus zu liegen. Mit der Stapelung von CENTUB ® Schachtringen gewinnt der Schacht an Höhe. Die wandverstärkten Bauteile verbessern die Sicherheit Ihres Abwasserschachts. Keilgleitdichtungen zwischen den Ringen sorgen für die Dichtigkeit. Diverse Nennweiten und Höhen CENTUB ® Schachtringe erhalten Sie in diversen Ausführungen. CENTUB ® Schachtringe unbewehrt rund haben wir mit Nennweiten bis 1200 mm an Lager. Für grössere Nennweiten (ab 1250 mm) kommen CENTUB ® Schachtringe bewehrt rund zum Einsatz. Hat Ihr CENTUB ® Massschacht eine ovale Form, verwenden Sie für den Schachtbau unsere CENTUB ® Schachtringe unbewehrt oval. Alle Typen sind jederzeit in Höhen bis zu 1000 mm erhältlich und verfügen über Versetzhülsen oder Kugelkopftraganker. Letzteres unterstützt Sie bei der Versetzung der Schachtringe. Diese geht einfach und schnell über die Bühne, vor allem mit einem Schachtgehänge, das Sie bei uns mieten können. Dauerhaft wasserdicht Die Vorschriften und Normen im Bereich der Siedlungsentwässerung sind mit CENTUB ® Schachtringen gut zu erfüllen. Die Wandverstärkung auf 120 mm sowie die eingebauten Keilgleitdichtungen zwischen den einzelnen Schachtringen stellen sicher, dass der Abwasserschacht dauerhaft wasserdicht ist. Die CENTUB ® Schachtringe erreichen durch die Wandverstärkung eine Festigkeitsklasse 60. Somit sind Schachttiefen von bis zu zehn Metern auch im Strassenbereich möglich. Voraussetzung für eine hohe Tragfähigkeit und Dichtigkeit ist, dass die Versetzung durch fachmännisch ausgebildetes Personal vorgenommen wird. Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe unbewehrt rund CENTUB Schachtring unbewehrt FK 60 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Versetzhülsen DN 800 H 1000 mm W 120 mm

CENTUB ® Schachtringe überzeugen mit ihren verstärkten Wänden. Im Aufbau eines wasserdichten CENTUB ® Massschachts erreichen Sie mit ihnen die erforderliche Schachthöhe. CENTUB® Schachtringe spielen bei der Erstellung von sicheren und normenkonformen Abwasserschächten eine wichtige Rolle. Im Aufbau eines CENTUB ® Massschachts kommen sie zwischen Schachtunterteil und Schachtkonus zu liegen. Mit der Stapelung von CENTUB ® Schachtringen gewinnt der Schacht an Höhe. Die wandverstärkten Bauteile verbessern die Sicherheit Ihres Abwasserschachts. Keilgleitdichtungen zwischen den Ringen sorgen für die Dichtigkeit. Diverse Nennweiten und Höhen CENTUB ® Schachtringe erhalten Sie in diversen Ausführungen. CENTUB ® Schachtringe unbewehrt rund haben wir mit Nennweiten bis 1200 mm an Lager. Für grössere Nennweiten (ab 1250 mm) kommen CENTUB ® Schachtringe bewehrt rund zum Einsatz. Hat Ihr CENTUB ® Massschacht eine ovale Form, verwenden Sie für den Schachtbau unsere CENTUB ® Schachtringe unbewehrt oval. Alle Typen sind jederzeit in Höhen bis zu 1000 mm erhältlich und verfügen über Versetzhülsen oder Kugelkopftraganker. Letzteres unterstützt Sie bei der Versetzung der Schachtringe. Diese geht einfach und schnell über die Bühne, vor allem mit einem Schachtgehänge, das Sie bei uns mieten können. Dauerhaft wasserdicht Die Vorschriften und Normen im Bereich der Siedlungsentwässerung sind mit CENTUB ® Schachtringen gut zu erfüllen. Die Wandverstärkung auf 120 mm sowie die eingebauten Keilgleitdichtungen zwischen den einzelnen Schachtringen stellen sicher, dass der Abwasserschacht dauerhaft wasserdicht ist. Die CENTUB ® Schachtringe erreichen durch die Wandverstärkung eine Festigkeitsklasse 60. Somit sind Schachttiefen von bis zu zehn Metern auch im Strassenbereich möglich. Voraussetzung für eine hohe Tragfähigkeit und Dichtigkeit ist, dass die Versetzung durch fachmännisch ausgebildetes Personal vorgenommen wird. Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe unbewehrt rund CENTUB Schachtring unbewehrt FK 60 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1000 H 250 mm W 120 mm

CENTUB ® Schachtringe überzeugen mit ihren verstärkten Wänden. Im Aufbau eines wasserdichten CENTUB ® Massschachts erreichen Sie mit ihnen die erforderliche Schachthöhe. CENTUB® Schachtringe spielen bei der Erstellung von sicheren und normenkonformen Abwasserschächten eine wichtige Rolle. Im Aufbau eines CENTUB ® Massschachts kommen sie zwischen Schachtunterteil und Schachtkonus zu liegen. Mit der Stapelung von CENTUB ® Schachtringen gewinnt der Schacht an Höhe. Die wandverstärkten Bauteile verbessern die Sicherheit Ihres Abwasserschachts. Keilgleitdichtungen zwischen den Ringen sorgen für die Dichtigkeit. Diverse Nennweiten und Höhen CENTUB ® Schachtringe erhalten Sie in diversen Ausführungen. CENTUB ® Schachtringe unbewehrt rund haben wir mit Nennweiten bis 1200 mm an Lager. Für grössere Nennweiten (ab 1250 mm) kommen CENTUB ® Schachtringe bewehrt rund zum Einsatz. Hat Ihr CENTUB ® Massschacht eine ovale Form, verwenden Sie für den Schachtbau unsere CENTUB ® Schachtringe unbewehrt oval. Alle Typen sind jederzeit in Höhen bis zu 1000 mm erhältlich und verfügen über Versetzhülsen oder Kugelkopftraganker. Letzteres unterstützt Sie bei der Versetzung der Schachtringe. Diese geht einfach und schnell über die Bühne, vor allem mit einem Schachtgehänge, das Sie bei uns mieten können. Dauerhaft wasserdicht Die Vorschriften und Normen im Bereich der Siedlungsentwässerung sind mit CENTUB ® Schachtringen gut zu erfüllen. Die Wandverstärkung auf 120 mm sowie die eingebauten Keilgleitdichtungen zwischen den einzelnen Schachtringen stellen sicher, dass der Abwasserschacht dauerhaft wasserdicht ist. Die CENTUB ® Schachtringe erreichen durch die Wandverstärkung eine Festigkeitsklasse 60. Somit sind Schachttiefen von bis zu zehn Metern auch im Strassenbereich möglich. Voraussetzung für eine hohe Tragfähigkeit und Dichtigkeit ist, dass die Versetzung durch fachmännisch ausgebildetes Personal vorgenommen wird. Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe unbewehrt rund CENTUB Schachtring unbewehrt FK 60 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1000 H 375 mm W 120 mm

CENTUB ® Schachtringe überzeugen mit ihren verstärkten Wänden. Im Aufbau eines wasserdichten CENTUB ® Massschachts erreichen Sie mit ihnen die erforderliche Schachthöhe. CENTUB® Schachtringe spielen bei der Erstellung von sicheren und normenkonformen Abwasserschächten eine wichtige Rolle. Im Aufbau eines CENTUB ® Massschachts kommen sie zwischen Schachtunterteil und Schachtkonus zu liegen. Mit der Stapelung von CENTUB ® Schachtringen gewinnt der Schacht an Höhe. Die wandverstärkten Bauteile verbessern die Sicherheit Ihres Abwasserschachts. Keilgleitdichtungen zwischen den Ringen sorgen für die Dichtigkeit. Diverse Nennweiten und Höhen CENTUB ® Schachtringe erhalten Sie in diversen Ausführungen. CENTUB ® Schachtringe unbewehrt rund haben wir mit Nennweiten bis 1200 mm an Lager. Für grössere Nennweiten (ab 1250 mm) kommen CENTUB ® Schachtringe bewehrt rund zum Einsatz. Hat Ihr CENTUB ® Massschacht eine ovale Form, verwenden Sie für den Schachtbau unsere CENTUB ® Schachtringe unbewehrt oval. Alle Typen sind jederzeit in Höhen bis zu 1000 mm erhältlich und verfügen über Versetzhülsen oder Kugelkopftraganker. Letzteres unterstützt Sie bei der Versetzung der Schachtringe. Diese geht einfach und schnell über die Bühne, vor allem mit einem Schachtgehänge, das Sie bei uns mieten können. Dauerhaft wasserdicht Die Vorschriften und Normen im Bereich der Siedlungsentwässerung sind mit CENTUB ® Schachtringen gut zu erfüllen. Die Wandverstärkung auf 120 mm sowie die eingebauten Keilgleitdichtungen zwischen den einzelnen Schachtringen stellen sicher, dass der Abwasserschacht dauerhaft wasserdicht ist. Die CENTUB ® Schachtringe erreichen durch die Wandverstärkung eine Festigkeitsklasse 60. Somit sind Schachttiefen von bis zu zehn Metern auch im Strassenbereich möglich. Voraussetzung für eine hohe Tragfähigkeit und Dichtigkeit ist, dass die Versetzung durch fachmännisch ausgebildetes Personal vorgenommen wird. Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe unbewehrt rund CENTUB Schachtring unbewehrt FK 60 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1000 H 500 mm W 120 mm

CENTUB ® Schachtringe überzeugen mit ihren verstärkten Wänden. Im Aufbau eines wasserdichten CENTUB ® Massschachts erreichen Sie mit ihnen die erforderliche Schachthöhe. CENTUB® Schachtringe spielen bei der Erstellung von sicheren und normenkonformen Abwasserschächten eine wichtige Rolle. Im Aufbau eines CENTUB ® Massschachts kommen sie zwischen Schachtunterteil und Schachtkonus zu liegen. Mit der Stapelung von CENTUB ® Schachtringen gewinnt der Schacht an Höhe. Die wandverstärkten Bauteile verbessern die Sicherheit Ihres Abwasserschachts. Keilgleitdichtungen zwischen den Ringen sorgen für die Dichtigkeit. Diverse Nennweiten und Höhen CENTUB ® Schachtringe erhalten Sie in diversen Ausführungen. CENTUB ® Schachtringe unbewehrt rund haben wir mit Nennweiten bis 1200 mm an Lager. Für grössere Nennweiten (ab 1250 mm) kommen CENTUB ® Schachtringe bewehrt rund zum Einsatz. Hat Ihr CENTUB ® Massschacht eine ovale Form, verwenden Sie für den Schachtbau unsere CENTUB ® Schachtringe unbewehrt oval. Alle Typen sind jederzeit in Höhen bis zu 1000 mm erhältlich und verfügen über Versetzhülsen oder Kugelkopftraganker. Letzteres unterstützt Sie bei der Versetzung der Schachtringe. Diese geht einfach und schnell über die Bühne, vor allem mit einem Schachtgehänge, das Sie bei uns mieten können. Dauerhaft wasserdicht Die Vorschriften und Normen im Bereich der Siedlungsentwässerung sind mit CENTUB ® Schachtringen gut zu erfüllen. Die Wandverstärkung auf 120 mm sowie die eingebauten Keilgleitdichtungen zwischen den einzelnen Schachtringen stellen sicher, dass der Abwasserschacht dauerhaft wasserdicht ist. Die CENTUB ® Schachtringe erreichen durch die Wandverstärkung eine Festigkeitsklasse 60. Somit sind Schachttiefen von bis zu zehn Metern auch im Strassenbereich möglich. Voraussetzung für eine hohe Tragfähigkeit und Dichtigkeit ist, dass die Versetzung durch fachmännisch ausgebildetes Personal vorgenommen wird. Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe unbewehrt rund CENTUB Schachtring unbewehrt FK 60 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1000 H 1000 mm W 120 mm

CENTUB ® Schachtringe überzeugen mit ihren verstärkten Wänden. Im Aufbau eines wasserdichten CENTUB ® Massschachts erreichen Sie mit ihnen die erforderliche Schachthöhe. CENTUB® Schachtringe spielen bei der Erstellung von sicheren und normenkonformen Abwasserschächten eine wichtige Rolle. Im Aufbau eines CENTUB ® Massschachts kommen sie zwischen Schachtunterteil und Schachtkonus zu liegen. Mit der Stapelung von CENTUB ® Schachtringen gewinnt der Schacht an Höhe. Die wandverstärkten Bauteile verbessern die Sicherheit Ihres Abwasserschachts. Keilgleitdichtungen zwischen den Ringen sorgen für die Dichtigkeit. Diverse Nennweiten und Höhen CENTUB ® Schachtringe erhalten Sie in diversen Ausführungen. CENTUB ® Schachtringe unbewehrt rund haben wir mit Nennweiten bis 1200 mm an Lager. Für grössere Nennweiten (ab 1250 mm) kommen CENTUB ® Schachtringe bewehrt rund zum Einsatz. Hat Ihr CENTUB ® Massschacht eine ovale Form, verwenden Sie für den Schachtbau unsere CENTUB ® Schachtringe unbewehrt oval. Alle Typen sind jederzeit in Höhen bis zu 1000 mm erhältlich und verfügen über Versetzhülsen oder Kugelkopftraganker. Letzteres unterstützt Sie bei der Versetzung der Schachtringe. Diese geht einfach und schnell über die Bühne, vor allem mit einem Schachtgehänge, das Sie bei uns mieten können. Dauerhaft wasserdicht Die Vorschriften und Normen im Bereich der Siedlungsentwässerung sind mit CENTUB ® Schachtringen gut zu erfüllen. Die Wandverstärkung auf 120 mm sowie die eingebauten Keilgleitdichtungen zwischen den einzelnen Schachtringen stellen sicher, dass der Abwasserschacht dauerhaft wasserdicht ist. Die CENTUB ® Schachtringe erreichen durch die Wandverstärkung eine Festigkeitsklasse 60. Somit sind Schachttiefen von bis zu zehn Metern auch im Strassenbereich möglich. Voraussetzung für eine hohe Tragfähigkeit und Dichtigkeit ist, dass die Versetzung durch fachmännisch ausgebildetes Personal vorgenommen wird. Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe unbewehrt rund CENTUB Schachtring unbewehrt FK 60 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1200 H 250 mm W 135 mm

CENTUB ® Schachtringe überzeugen mit ihren verstärkten Wänden. Im Aufbau eines wasserdichten CENTUB ® Massschachts erreichen Sie mit ihnen die erforderliche Schachthöhe. CENTUB® Schachtringe spielen bei der Erstellung von sicheren und normenkonformen Abwasserschächten eine wichtige Rolle. Im Aufbau eines CENTUB ® Massschachts kommen sie zwischen Schachtunterteil und Schachtkonus zu liegen. Mit der Stapelung von CENTUB ® Schachtringen gewinnt der Schacht an Höhe. Die wandverstärkten Bauteile verbessern die Sicherheit Ihres Abwasserschachts. Keilgleitdichtungen zwischen den Ringen sorgen für die Dichtigkeit. Diverse Nennweiten und Höhen CENTUB ® Schachtringe erhalten Sie in diversen Ausführungen. CENTUB ® Schachtringe unbewehrt rund haben wir mit Nennweiten bis 1200 mm an Lager. Für grössere Nennweiten (ab 1250 mm) kommen CENTUB ® Schachtringe bewehrt rund zum Einsatz. Hat Ihr CENTUB ® Massschacht eine ovale Form, verwenden Sie für den Schachtbau unsere CENTUB ® Schachtringe unbewehrt oval. Alle Typen sind jederzeit in Höhen bis zu 1000 mm erhältlich und verfügen über Versetzhülsen oder Kugelkopftraganker. Letzteres unterstützt Sie bei der Versetzung der Schachtringe. Diese geht einfach und schnell über die Bühne, vor allem mit einem Schachtgehänge, das Sie bei uns mieten können. Dauerhaft wasserdicht Die Vorschriften und Normen im Bereich der Siedlungsentwässerung sind mit CENTUB ® Schachtringen gut zu erfüllen. Die Wandverstärkung auf 120 mm sowie die eingebauten Keilgleitdichtungen zwischen den einzelnen Schachtringen stellen sicher, dass der Abwasserschacht dauerhaft wasserdicht ist. Die CENTUB ® Schachtringe erreichen durch die Wandverstärkung eine Festigkeitsklasse 60. Somit sind Schachttiefen von bis zu zehn Metern auch im Strassenbereich möglich. Voraussetzung für eine hohe Tragfähigkeit und Dichtigkeit ist, dass die Versetzung durch fachmännisch ausgebildetes Personal vorgenommen wird. Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe unbewehrt rund CENTUB Schachtring unbewehrt FK 60 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1200 H 375 mm W 135 mm

CENTUB ® Schachtringe überzeugen mit ihren verstärkten Wänden. Im Aufbau eines wasserdichten CENTUB ® Massschachts erreichen Sie mit ihnen die erforderliche Schachthöhe. CENTUB® Schachtringe spielen bei der Erstellung von sicheren und normenkonformen Abwasserschächten eine wichtige Rolle. Im Aufbau eines CENTUB ® Massschachts kommen sie zwischen Schachtunterteil und Schachtkonus zu liegen. Mit der Stapelung von CENTUB ® Schachtringen gewinnt der Schacht an Höhe. Die wandverstärkten Bauteile verbessern die Sicherheit Ihres Abwasserschachts. Keilgleitdichtungen zwischen den Ringen sorgen für die Dichtigkeit. Diverse Nennweiten und Höhen CENTUB ® Schachtringe erhalten Sie in diversen Ausführungen. CENTUB ® Schachtringe unbewehrt rund haben wir mit Nennweiten bis 1200 mm an Lager. Für grössere Nennweiten (ab 1250 mm) kommen CENTUB ® Schachtringe bewehrt rund zum Einsatz. Hat Ihr CENTUB ® Massschacht eine ovale Form, verwenden Sie für den Schachtbau unsere CENTUB ® Schachtringe unbewehrt oval. Alle Typen sind jederzeit in Höhen bis zu 1000 mm erhältlich und verfügen über Versetzhülsen oder Kugelkopftraganker. Letzteres unterstützt Sie bei der Versetzung der Schachtringe. Diese geht einfach und schnell über die Bühne, vor allem mit einem Schachtgehänge, das Sie bei uns mieten können. Dauerhaft wasserdicht Die Vorschriften und Normen im Bereich der Siedlungsentwässerung sind mit CENTUB ® Schachtringen gut zu erfüllen. Die Wandverstärkung auf 120 mm sowie die eingebauten Keilgleitdichtungen zwischen den einzelnen Schachtringen stellen sicher, dass der Abwasserschacht dauerhaft wasserdicht ist. Die CENTUB ® Schachtringe erreichen durch die Wandverstärkung eine Festigkeitsklasse 60. Somit sind Schachttiefen von bis zu zehn Metern auch im Strassenbereich möglich. Voraussetzung für eine hohe Tragfähigkeit und Dichtigkeit ist, dass die Versetzung durch fachmännisch ausgebildetes Personal vorgenommen wird. Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe unbewehrt rund CENTUB Schachtring unbewehrt FK 60 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1200 H 500 mm W 135 mm

CENTUB ® Schachtringe überzeugen mit ihren verstärkten Wänden. Im Aufbau eines wasserdichten CENTUB ® Massschachts erreichen Sie mit ihnen die erforderliche Schachthöhe. CENTUB® Schachtringe spielen bei der Erstellung von sicheren und normenkonformen Abwasserschächten eine wichtige Rolle. Im Aufbau eines CENTUB ® Massschachts kommen sie zwischen Schachtunterteil und Schachtkonus zu liegen. Mit der Stapelung von CENTUB ® Schachtringen gewinnt der Schacht an Höhe. Die wandverstärkten Bauteile verbessern die Sicherheit Ihres Abwasserschachts. Keilgleitdichtungen zwischen den Ringen sorgen für die Dichtigkeit. Diverse Nennweiten und Höhen CENTUB ® Schachtringe erhalten Sie in diversen Ausführungen. CENTUB ® Schachtringe unbewehrt rund haben wir mit Nennweiten bis 1200 mm an Lager. Für grössere Nennweiten (ab 1250 mm) kommen CENTUB ® Schachtringe bewehrt rund zum Einsatz. Hat Ihr CENTUB ® Massschacht eine ovale Form, verwenden Sie für den Schachtbau unsere CENTUB ® Schachtringe unbewehrt oval. Alle Typen sind jederzeit in Höhen bis zu 1000 mm erhältlich und verfügen über Versetzhülsen oder Kugelkopftraganker. Letzteres unterstützt Sie bei der Versetzung der Schachtringe. Diese geht einfach und schnell über die Bühne, vor allem mit einem Schachtgehänge, das Sie bei uns mieten können. Dauerhaft wasserdicht Die Vorschriften und Normen im Bereich der Siedlungsentwässerung sind mit CENTUB ® Schachtringen gut zu erfüllen. Die Wandverstärkung auf 120 mm sowie die eingebauten Keilgleitdichtungen zwischen den einzelnen Schachtringen stellen sicher, dass der Abwasserschacht dauerhaft wasserdicht ist. Die CENTUB ® Schachtringe erreichen durch die Wandverstärkung eine Festigkeitsklasse 60. Somit sind Schachttiefen von bis zu zehn Metern auch im Strassenbereich möglich. Voraussetzung für eine hohe Tragfähigkeit und Dichtigkeit ist, dass die Versetzung durch fachmännisch ausgebildetes Personal vorgenommen wird. Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe unbewehrt rund CENTUB Schachtring unbewehrt FK 60 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1200 H 1000 mm W 135 mm

CENTUB ® Schachtringe überzeugen mit ihren verstärkten Wänden. Im Aufbau eines wasserdichten CENTUB ® Massschachts erreichen Sie mit ihnen die erforderliche Schachthöhe. CENTUB® Schachtringe spielen bei der Erstellung von sicheren und normenkonformen Abwasserschächten eine wichtige Rolle. Im Aufbau eines CENTUB ® Massschachts kommen sie zwischen Schachtunterteil und Schachtkonus zu liegen. Mit der Stapelung von CENTUB ® Schachtringen gewinnt der Schacht an Höhe. Die wandverstärkten Bauteile verbessern die Sicherheit Ihres Abwasserschachts. Keilgleitdichtungen zwischen den Ringen sorgen für die Dichtigkeit. Diverse Nennweiten und Höhen CENTUB ® Schachtringe erhalten Sie in diversen Ausführungen. CENTUB ® Schachtringe unbewehrt rund haben wir mit Nennweiten bis 1200 mm an Lager. Für grössere Nennweiten (ab 1250 mm) kommen CENTUB ® Schachtringe bewehrt rund zum Einsatz. Hat Ihr CENTUB ® Massschacht eine ovale Form, verwenden Sie für den Schachtbau unsere CENTUB ® Schachtringe unbewehrt oval. Alle Typen sind jederzeit in Höhen bis zu 1000 mm erhältlich und verfügen über Versetzhülsen oder Kugelkopftraganker. Letzteres unterstützt Sie bei der Versetzung der Schachtringe. Diese geht einfach und schnell über die Bühne, vor allem mit einem Schachtgehänge, das Sie bei uns mieten können. Dauerhaft wasserdicht Die Vorschriften und Normen im Bereich der Siedlungsentwässerung sind mit CENTUB ® Schachtringen gut zu erfüllen. Die Wandverstärkung auf 120 mm sowie die eingebauten Keilgleitdichtungen zwischen den einzelnen Schachtringen stellen sicher, dass der Abwasserschacht dauerhaft wasserdicht ist. Die CENTUB ® Schachtringe erreichen durch die Wandverstärkung eine Festigkeitsklasse 60. Somit sind Schachttiefen von bis zu zehn Metern auch im Strassenbereich möglich. Voraussetzung für eine hohe Tragfähigkeit und Dichtigkeit ist, dass die Versetzung durch fachmännisch ausgebildetes Personal vorgenommen wird. Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe unbewehrt oval CENTUB Schachtring unbewehrt FK 60 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker WN/LN 900/1100 mm H 500 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe unbewehrt oval CENTUB Schachtring unbewehrt FK 60 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker WN/LN 900/1100 mm H 750 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe unbewehrt oval CENTUB Schachtring unbewehrt FK 60 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker WN/LN 900/1100 mm H 1000 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe bewehrt rund CENTUB Schachtring bewehrt FK 30 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Versetzhülsen DN 1250 H 500 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe bewehrt rund CENTUB Schachtring bewehrt FK 30 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Versetzhülsen DN 1250 H 750 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe bewehrt rund CENTUB Schachtring bewehrt FK 30 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Versetzhülsen DN 1250 H 1000 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe bewehrt rund CENTUB Schachtring bewehrt FK 30 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Versetzhülsen DN 1500 H 250 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe bewehrt rund CENTUB Schachtring bewehrt FK 30 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Versetzhülsen DN 1500 H 500 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe bewehrt rund CENTUB Schachtring bewehrt FK 30 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Versetzhülsen DN 1500 H 750 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe bewehrt rund CENTUB Schachtring bewehrt FK 30 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Versetzhülsen DN 1500 H 1000 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe bewehrt rund CENTUB Schachtring bewehrt FK 20 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Versetzhülsen DN 2000 H 250 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe bewehrt rund CENTUB Schachtring bewehrt FK 20 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Versetzhülsen DN 2000 H 500 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe bewehrt rund CENTUB Schachtring bewehrt FK 20 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Versetzhülsen DN 2000 H 750 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtringe bewehrt rund CENTUB Schachtring bewehrt FK 20 exkl. Keilgleitdichtung inkl. Versetzhülsen DN 2000 H 1000 mm W 120 mm

Ringbiegzugfestigkeit 6.0 N/mm 2. Einbau von Leitungsanschlüssen siehe Bearbeitungszuschlag bei CENTUB ®-Schachtringen. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtkonen rund CENTUB Konus unbewehrt Typ BS zentrisch ohne Muffe inkl. Ankerhülsen DN 800 D 600 mm H 600 mm W 120 mm

CENTUB ® Schachtkonen komplettieren unsere bewährten CENTUB ® Massschächte. Sie sind sehr tragfähig und deswegen für den Strassen- und Autobahn-Einsatz geeignet. Im Schachtaufbau nehmen CENTUB® Schachtkonen die Position über den Schachtringen ein. Durch ihre konische Form verjüngen sie den Schacht gegen oben. Die Öffnung an der Spitze dient als Zugang zum Schacht, falls Kontroll-, Wartungs- oder Reparaturarbeiten anstehen. CENTUB ® Schachtkonen sind auf die weiteren Bestandteile des bewährten CENTUB ® Massschachts abgestimmt. Eine Vielzahl an Konen verfügbar Sie erhalten unsere beständigen und langlebigen CENTUB ® Schachtkonen in verschiedensten Ausführungen. Je nachdem welche Form Ihr Abwasserschacht hat, sind die passenden CENTUB ® Schachtkonen rund oder CENTUB ® Schachtkonen oval verfügbar – und zwar jederzeit, denn eine Vielzahl an Schachtkonen steht in unseren Lagern zur raschen Auslieferung bereit. Unabhängig von der Form weisen die Betonelemente zentrische oder exzentrische Aussparungen (quer- oder längsgestellt) auf. Obwohl die CENTUB ® Schachtkonen erst ab einem Durchmesser von 1250 mm bewehrt sind, eignen sich alle Modelle für stark belastete Einsatzgebiete. Sie halten der Belastungsklasse D400 (Einsatz bei Strassen und Autobahnen) stand und erfüllen damit hohe Anforderungen an die Tragfähigkeit. Nützliche Versetzhilfen Beim Schachtaufbau ist darauf zu achten, dass die Versetzung fachmännisch und vorschriftsgemäss vonstatten geht. Diese verläuft in der Regel schnell und einfach: Die verschiedenen Bauteile eines CENTUB ® Massschachts weisen praktische Kugelkopftraganker oder Ankerhülsen auf – so auch die CENTUB ® Schachtkonen. Mit Hilfe eines Schachtgehänges, das Sie bei uns mieten können, sind die Schachtelemente rasch versetzt. Beachten Sie dabei, dass beim Schachtaufbau Keilgleitdichtungen und Gleitmittel zwingend sind, um die Dichtigkeit des Schachts zu garantieren. Fragen Sie unsere Experten für CENTUB ® Massschächte, wenn es um die Planung und die Bauausführung von Kanalisationsschächten geht. Andere Nennweiten und Bauhöhen auf Anfrage. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtkonen rund CENTUB Konus unbewehrt Typ BS zentrisch exkl. Keilgleitdichtung mit Muffe inkl. Ankerhülsen DN 800 D 600 mm H 600 mm W 120 mm

CENTUB ® Schachtkonen komplettieren unsere bewährten CENTUB ® Massschächte. Sie sind sehr tragfähig und deswegen für den Strassen- und Autobahn-Einsatz geeignet. Im Schachtaufbau nehmen CENTUB® Schachtkonen die Position über den Schachtringen ein. Durch ihre konische Form verjüngen sie den Schacht gegen oben. Die Öffnung an der Spitze dient als Zugang zum Schacht, falls Kontroll-, Wartungs- oder Reparaturarbeiten anstehen. CENTUB ® Schachtkonen sind auf die weiteren Bestandteile des bewährten CENTUB ® Massschachts abgestimmt. Eine Vielzahl an Konen verfügbar Sie erhalten unsere beständigen und langlebigen CENTUB ® Schachtkonen in verschiedensten Ausführungen. Je nachdem welche Form Ihr Abwasserschacht hat, sind die passenden CENTUB ® Schachtkonen rund oder CENTUB ® Schachtkonen oval verfügbar – und zwar jederzeit, denn eine Vielzahl an Schachtkonen steht in unseren Lagern zur raschen Auslieferung bereit. Unabhängig von der Form weisen die Betonelemente zentrische oder exzentrische Aussparungen (quer- oder längsgestellt) auf. Obwohl die CENTUB ® Schachtkonen erst ab einem Durchmesser von 1250 mm bewehrt sind, eignen sich alle Modelle für stark belastete Einsatzgebiete. Sie halten der Belastungsklasse D400 (Einsatz bei Strassen und Autobahnen) stand und erfüllen damit hohe Anforderungen an die Tragfähigkeit. Nützliche Versetzhilfen Beim Schachtaufbau ist darauf zu achten, dass die Versetzung fachmännisch und vorschriftsgemäss vonstatten geht. Diese verläuft in der Regel schnell und einfach: Die verschiedenen Bauteile eines CENTUB ® Massschachts weisen praktische Kugelkopftraganker oder Ankerhülsen auf – so auch die CENTUB ® Schachtkonen. Mit Hilfe eines Schachtgehänges, das Sie bei uns mieten können, sind die Schachtelemente rasch versetzt. Beachten Sie dabei, dass beim Schachtaufbau Keilgleitdichtungen und Gleitmittel zwingend sind, um die Dichtigkeit des Schachts zu garantieren. Fragen Sie unsere Experten für CENTUB ® Massschächte, wenn es um die Planung und die Bauausführung von Kanalisationsschächten geht. Andere Nennweiten und Bauhöhen auf Anfrage. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtkonen rund CENTUB Konus unbewehrt exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1000 D 625 mm H 600 mm W 120 mm

CENTUB ® Schachtkonen komplettieren unsere bewährten CENTUB ® Massschächte. Sie sind sehr tragfähig und deswegen für den Strassen- und Autobahn-Einsatz geeignet. Im Schachtaufbau nehmen CENTUB® Schachtkonen die Position über den Schachtringen ein. Durch ihre konische Form verjüngen sie den Schacht gegen oben. Die Öffnung an der Spitze dient als Zugang zum Schacht, falls Kontroll-, Wartungs- oder Reparaturarbeiten anstehen. CENTUB ® Schachtkonen sind auf die weiteren Bestandteile des bewährten CENTUB ® Massschachts abgestimmt. Eine Vielzahl an Konen verfügbar Sie erhalten unsere beständigen und langlebigen CENTUB ® Schachtkonen in verschiedensten Ausführungen. Je nachdem welche Form Ihr Abwasserschacht hat, sind die passenden CENTUB ® Schachtkonen rund oder CENTUB ® Schachtkonen oval verfügbar – und zwar jederzeit, denn eine Vielzahl an Schachtkonen steht in unseren Lagern zur raschen Auslieferung bereit. Unabhängig von der Form weisen die Betonelemente zentrische oder exzentrische Aussparungen (quer- oder längsgestellt) auf. Obwohl die CENTUB ® Schachtkonen erst ab einem Durchmesser von 1250 mm bewehrt sind, eignen sich alle Modelle für stark belastete Einsatzgebiete. Sie halten der Belastungsklasse D400 (Einsatz bei Strassen und Autobahnen) stand und erfüllen damit hohe Anforderungen an die Tragfähigkeit. Nützliche Versetzhilfen Beim Schachtaufbau ist darauf zu achten, dass die Versetzung fachmännisch und vorschriftsgemäss vonstatten geht. Diese verläuft in der Regel schnell und einfach: Die verschiedenen Bauteile eines CENTUB ® Massschachts weisen praktische Kugelkopftraganker oder Ankerhülsen auf – so auch die CENTUB ® Schachtkonen. Mit Hilfe eines Schachtgehänges, das Sie bei uns mieten können, sind die Schachtelemente rasch versetzt. Beachten Sie dabei, dass beim Schachtaufbau Keilgleitdichtungen und Gleitmittel zwingend sind, um die Dichtigkeit des Schachts zu garantieren. Fragen Sie unsere Experten für CENTUB ® Massschächte, wenn es um die Planung und die Bauausführung von Kanalisationsschächten geht. Andere Nennweiten und Bauhöhen auf Anfrage. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtkonen rund CENTUB Konus unbewehrt exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker DN 1200 D 625 mm H 600 mm W 135 mm

CENTUB ® Schachtkonen komplettieren unsere bewährten CENTUB ® Massschächte. Sie sind sehr tragfähig und deswegen für den Strassen- und Autobahn-Einsatz geeignet. Im Schachtaufbau nehmen CENTUB® Schachtkonen die Position über den Schachtringen ein. Durch ihre konische Form verjüngen sie den Schacht gegen oben. Die Öffnung an der Spitze dient als Zugang zum Schacht, falls Kontroll-, Wartungs- oder Reparaturarbeiten anstehen. CENTUB ® Schachtkonen sind auf die weiteren Bestandteile des bewährten CENTUB ® Massschachts abgestimmt. Eine Vielzahl an Konen verfügbar Sie erhalten unsere beständigen und langlebigen CENTUB ® Schachtkonen in verschiedensten Ausführungen. Je nachdem welche Form Ihr Abwasserschacht hat, sind die passenden CENTUB ® Schachtkonen rund oder CENTUB ® Schachtkonen oval verfügbar – und zwar jederzeit, denn eine Vielzahl an Schachtkonen steht in unseren Lagern zur raschen Auslieferung bereit. Unabhängig von der Form weisen die Betonelemente zentrische oder exzentrische Aussparungen (quer- oder längsgestellt) auf. Obwohl die CENTUB ® Schachtkonen erst ab einem Durchmesser von 1250 mm bewehrt sind, eignen sich alle Modelle für stark belastete Einsatzgebiete. Sie halten der Belastungsklasse D400 (Einsatz bei Strassen und Autobahnen) stand und erfüllen damit hohe Anforderungen an die Tragfähigkeit. Nützliche Versetzhilfen Beim Schachtaufbau ist darauf zu achten, dass die Versetzung fachmännisch und vorschriftsgemäss vonstatten geht. Diese verläuft in der Regel schnell und einfach: Die verschiedenen Bauteile eines CENTUB ® Massschachts weisen praktische Kugelkopftraganker oder Ankerhülsen auf – so auch die CENTUB ® Schachtkonen. Mit Hilfe eines Schachtgehänges, das Sie bei uns mieten können, sind die Schachtelemente rasch versetzt. Beachten Sie dabei, dass beim Schachtaufbau Keilgleitdichtungen und Gleitmittel zwingend sind, um die Dichtigkeit des Schachts zu garantieren. Fragen Sie unsere Experten für CENTUB ® Massschächte, wenn es um die Planung und die Bauausführung von Kanalisationsschächten geht. Andere Nennweiten und Bauhöhen auf Anfrage. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtkonen rund CENTUB Konus bewehrt exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Ankerhülsen DN 1250 D 600 mm H 530 mm W 120 mm

CENTUB ® Schachtkonen komplettieren unsere bewährten CENTUB ® Massschächte. Sie sind sehr tragfähig und deswegen für den Strassen- und Autobahn-Einsatz geeignet. Im Schachtaufbau nehmen CENTUB® Schachtkonen die Position über den Schachtringen ein. Durch ihre konische Form verjüngen sie den Schacht gegen oben. Die Öffnung an der Spitze dient als Zugang zum Schacht, falls Kontroll-, Wartungs- oder Reparaturarbeiten anstehen. CENTUB ® Schachtkonen sind auf die weiteren Bestandteile des bewährten CENTUB ® Massschachts abgestimmt. Eine Vielzahl an Konen verfügbar Sie erhalten unsere beständigen und langlebigen CENTUB ® Schachtkonen in verschiedensten Ausführungen. Je nachdem welche Form Ihr Abwasserschacht hat, sind die passenden CENTUB ® Schachtkonen rund oder CENTUB ® Schachtkonen oval verfügbar – und zwar jederzeit, denn eine Vielzahl an Schachtkonen steht in unseren Lagern zur raschen Auslieferung bereit. Unabhängig von der Form weisen die Betonelemente zentrische oder exzentrische Aussparungen (quer- oder längsgestellt) auf. Obwohl die CENTUB ® Schachtkonen erst ab einem Durchmesser von 1250 mm bewehrt sind, eignen sich alle Modelle für stark belastete Einsatzgebiete. Sie halten der Belastungsklasse D400 (Einsatz bei Strassen und Autobahnen) stand und erfüllen damit hohe Anforderungen an die Tragfähigkeit. Nützliche Versetzhilfen Beim Schachtaufbau ist darauf zu achten, dass die Versetzung fachmännisch und vorschriftsgemäss vonstatten geht. Diese verläuft in der Regel schnell und einfach: Die verschiedenen Bauteile eines CENTUB ® Massschachts weisen praktische Kugelkopftraganker oder Ankerhülsen auf – so auch die CENTUB ® Schachtkonen. Mit Hilfe eines Schachtgehänges, das Sie bei uns mieten können, sind die Schachtelemente rasch versetzt. Beachten Sie dabei, dass beim Schachtaufbau Keilgleitdichtungen und Gleitmittel zwingend sind, um die Dichtigkeit des Schachts zu garantieren. Fragen Sie unsere Experten für CENTUB ® Massschächte, wenn es um die Planung und die Bauausführung von Kanalisationsschächten geht. Andere Nennweiten und Bauhöhen auf Anfrage. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtkonen rund CENTUB Konus bewehrt exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Ankerhülsen DN 1250 D 800 mm H 530 mm W 120 mm

CENTUB ® Schachtkonen komplettieren unsere bewährten CENTUB ® Massschächte. Sie sind sehr tragfähig und deswegen für den Strassen- und Autobahn-Einsatz geeignet. Im Schachtaufbau nehmen CENTUB® Schachtkonen die Position über den Schachtringen ein. Durch ihre konische Form verjüngen sie den Schacht gegen oben. Die Öffnung an der Spitze dient als Zugang zum Schacht, falls Kontroll-, Wartungs- oder Reparaturarbeiten anstehen. CENTUB ® Schachtkonen sind auf die weiteren Bestandteile des bewährten CENTUB ® Massschachts abgestimmt. Eine Vielzahl an Konen verfügbar Sie erhalten unsere beständigen und langlebigen CENTUB ® Schachtkonen in verschiedensten Ausführungen. Je nachdem welche Form Ihr Abwasserschacht hat, sind die passenden CENTUB ® Schachtkonen rund oder CENTUB ® Schachtkonen oval verfügbar – und zwar jederzeit, denn eine Vielzahl an Schachtkonen steht in unseren Lagern zur raschen Auslieferung bereit. Unabhängig von der Form weisen die Betonelemente zentrische oder exzentrische Aussparungen (quer- oder längsgestellt) auf. Obwohl die CENTUB ® Schachtkonen erst ab einem Durchmesser von 1250 mm bewehrt sind, eignen sich alle Modelle für stark belastete Einsatzgebiete. Sie halten der Belastungsklasse D400 (Einsatz bei Strassen und Autobahnen) stand und erfüllen damit hohe Anforderungen an die Tragfähigkeit. Nützliche Versetzhilfen Beim Schachtaufbau ist darauf zu achten, dass die Versetzung fachmännisch und vorschriftsgemäss vonstatten geht. Diese verläuft in der Regel schnell und einfach: Die verschiedenen Bauteile eines CENTUB ® Massschachts weisen praktische Kugelkopftraganker oder Ankerhülsen auf – so auch die CENTUB ® Schachtkonen. Mit Hilfe eines Schachtgehänges, das Sie bei uns mieten können, sind die Schachtelemente rasch versetzt. Beachten Sie dabei, dass beim Schachtaufbau Keilgleitdichtungen und Gleitmittel zwingend sind, um die Dichtigkeit des Schachts zu garantieren. Fragen Sie unsere Experten für CENTUB ® Massschächte, wenn es um die Planung und die Bauausführung von Kanalisationsschächten geht. Andere Nennweiten und Bauhöhen auf Anfrage. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtkonen rund CENTUB Konus bewehrt exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Ankerhülsen DN 1500 D 600 mm H 530 mm W 120 mm

CENTUB ® Schachtkonen komplettieren unsere bewährten CENTUB ® Massschächte. Sie sind sehr tragfähig und deswegen für den Strassen- und Autobahn-Einsatz geeignet. Im Schachtaufbau nehmen CENTUB® Schachtkonen die Position über den Schachtringen ein. Durch ihre konische Form verjüngen sie den Schacht gegen oben. Die Öffnung an der Spitze dient als Zugang zum Schacht, falls Kontroll-, Wartungs- oder Reparaturarbeiten anstehen. CENTUB ® Schachtkonen sind auf die weiteren Bestandteile des bewährten CENTUB ® Massschachts abgestimmt. Eine Vielzahl an Konen verfügbar Sie erhalten unsere beständigen und langlebigen CENTUB ® Schachtkonen in verschiedensten Ausführungen. Je nachdem welche Form Ihr Abwasserschacht hat, sind die passenden CENTUB ® Schachtkonen rund oder CENTUB ® Schachtkonen oval verfügbar – und zwar jederzeit, denn eine Vielzahl an Schachtkonen steht in unseren Lagern zur raschen Auslieferung bereit. Unabhängig von der Form weisen die Betonelemente zentrische oder exzentrische Aussparungen (quer- oder längsgestellt) auf. Obwohl die CENTUB ® Schachtkonen erst ab einem Durchmesser von 1250 mm bewehrt sind, eignen sich alle Modelle für stark belastete Einsatzgebiete. Sie halten der Belastungsklasse D400 (Einsatz bei Strassen und Autobahnen) stand und erfüllen damit hohe Anforderungen an die Tragfähigkeit. Nützliche Versetzhilfen Beim Schachtaufbau ist darauf zu achten, dass die Versetzung fachmännisch und vorschriftsgemäss vonstatten geht. Diese verläuft in der Regel schnell und einfach: Die verschiedenen Bauteile eines CENTUB ® Massschachts weisen praktische Kugelkopftraganker oder Ankerhülsen auf – so auch die CENTUB ® Schachtkonen. Mit Hilfe eines Schachtgehänges, das Sie bei uns mieten können, sind die Schachtelemente rasch versetzt. Beachten Sie dabei, dass beim Schachtaufbau Keilgleitdichtungen und Gleitmittel zwingend sind, um die Dichtigkeit des Schachts zu garantieren. Fragen Sie unsere Experten für CENTUB ® Massschächte, wenn es um die Planung und die Bauausführung von Kanalisationsschächten geht. Andere Nennweiten und Bauhöhen auf Anfrage. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtkonen rund CENTUB Konus bewehrt exzentrisch exkl. Keilgleitdichtung inkl. Ankerhülsen DN 1500 D 800 mm H 530 mm W 120 mm

CENTUB ® Schachtkonen komplettieren unsere bewährten CENTUB ® Massschächte. Sie sind sehr tragfähig und deswegen für den Strassen- und Autobahn-Einsatz geeignet. Im Schachtaufbau nehmen CENTUB® Schachtkonen die Position über den Schachtringen ein. Durch ihre konische Form verjüngen sie den Schacht gegen oben. Die Öffnung an der Spitze dient als Zugang zum Schacht, falls Kontroll-, Wartungs- oder Reparaturarbeiten anstehen. CENTUB ® Schachtkonen sind auf die weiteren Bestandteile des bewährten CENTUB ® Massschachts abgestimmt. Eine Vielzahl an Konen verfügbar Sie erhalten unsere beständigen und langlebigen CENTUB ® Schachtkonen in verschiedensten Ausführungen. Je nachdem welche Form Ihr Abwasserschacht hat, sind die passenden CENTUB ® Schachtkonen rund oder CENTUB ® Schachtkonen oval verfügbar – und zwar jederzeit, denn eine Vielzahl an Schachtkonen steht in unseren Lagern zur raschen Auslieferung bereit. Unabhängig von der Form weisen die Betonelemente zentrische oder exzentrische Aussparungen (quer- oder längsgestellt) auf. Obwohl die CENTUB ® Schachtkonen erst ab einem Durchmesser von 1250 mm bewehrt sind, eignen sich alle Modelle für stark belastete Einsatzgebiete. Sie halten der Belastungsklasse D400 (Einsatz bei Strassen und Autobahnen) stand und erfüllen damit hohe Anforderungen an die Tragfähigkeit. Nützliche Versetzhilfen Beim Schachtaufbau ist darauf zu achten, dass die Versetzung fachmännisch und vorschriftsgemäss vonstatten geht. Diese verläuft in der Regel schnell und einfach: Die verschiedenen Bauteile eines CENTUB ® Massschachts weisen praktische Kugelkopftraganker oder Ankerhülsen auf – so auch die CENTUB ® Schachtkonen. Mit Hilfe eines Schachtgehänges, das Sie bei uns mieten können, sind die Schachtelemente rasch versetzt. Beachten Sie dabei, dass beim Schachtaufbau Keilgleitdichtungen und Gleitmittel zwingend sind, um die Dichtigkeit des Schachts zu garantieren. Fragen Sie unsere Experten für CENTUB ® Massschächte, wenn es um die Planung und die Bauausführung von Kanalisationsschächten geht. Andere Nennweiten und Bauhöhen auf Anfrage. Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtkonen oval CENTUB Konus unbew. exzentrisch quergestellt exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker WN/LN 900/1100 H 600 mm W 120 mm

Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtkonen oval CENTUB Konus Typ ZH unbew. zentrisch längsgestellt exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker WN/LN 900/1100 H 600 mm W 120 mm

Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal CENTUB® Schachtkonen oval CENTUB Konus Typ ZH unbew. zentrisch quergestellt exkl. Keilgleitdichtung inkl. Kugelkopftraganker WN/LN 900/1100 H 600 mm W 120 mm

Für den Schachtaufbau sind Keilgleitdichtungen Prod.-Nr. A0709 und Gleitmittel Prod.-Nr. A0901 erforderlich. Schachtgehänge kann gegen Depot gemietet werden, siehe Prod.-Nr. Y0000.

Schächte und Röhren vertikal Schachtringe oval WN/LN 90/110 cm unbewehrt Schachtring oval unbewehrt WN 90 cm LN 110 cm H 25 cm W 9 cm

Im Aufbau eines Abwasserschachts gehören unsere Schachtringe oval zu gefragten Bauteilen. Ihre äusserst nützlichen Eigenschaften sorgen für langlebige Schächte. Mit Schachtringen oval entstehen qualitativ hochstehende Kanalisationsschächte. Die hervorragenden Eigenschaften von Schachtbauteilen, die aus Beton gefertigt sind, spielen dabei eine grosse Rolle. Tragfähigkeit, Beständigkeit und Dichtigkeit sind Voraussetzungen, damit Abwasserschächte eine lange Lebensdauer und somit auch eine hohe Wirtschaftlichkeit aufweisen. Eingebettet zwischen Schachtunterteil und Schachtkonen sorgen Schachtringe oval genau dafür. Schachtringe mit Falzmuffen Unsere ovalen Schachtringe weisen zwei unterschiedliche Nennweiten auf. Je nach Dimension Ihres Kanalisationsschachts wählen Sie die Schachtringe oval WN/LN 90/110 cm unbewehrt oder die Schachtringe oval WN/LN 120/150 cm unbewehrt. Beide Typen sind in Höhen von bis zu 100 cm ab Lager erhältlich und weisen Falzmuffen auf. Bei der Versetzung muss daher ein wasserdichter und zugfester Mörtel (z. B. Epoxidharzkleber) verwendet werden. Als Aufsatz für die Schachtringe oval finden Sie in unserem Sortiment die passenden Beton-Konen. Langlebiger Abwasserschacht Die Vorteile unserer Schachtringe oval erweisen sich für jedes Kanalisationsprojekt als nützlich. Bauteile aus Beton sind langlebig, tragfähig, beständig gegen hohe Temperaturen und Korrosion, sanierbar und dicht. Vorausgesetzt, die Versetzung wird fachmännisch und normenkonform durchgeführt, entsteht mit Schachtbauteilen aus Beton ein dauerhaft stabiler und wasserdichter Abwasserschacht. Konen oval siehe Prod.-Nr. A4003/05.

Schächte und Röhren vertikal Schachtringe oval WN/LN 90/110 cm unbewehrt Schachtring oval unbewehrt WN 90 cm LN 110 cm H 50 cm W 9 cm

Im Aufbau eines Abwasserschachts gehören unsere Schachtringe oval zu gefragten Bauteilen. Ihre äusserst nützlichen Eigenschaften sorgen für langlebige Schächte. Mit Schachtringen oval entstehen qualitativ hochstehende Kanalisationsschächte. Die hervorragenden Eigenschaften von Schachtbauteilen, die aus Beton gefertigt sind, spielen dabei eine grosse Rolle. Tragfähigkeit, Beständigkeit und Dichtigkeit sind Voraussetzungen, damit Abwasserschächte eine lange Lebensdauer und somit auch eine hohe Wirtschaftlichkeit aufweisen. Eingebettet zwischen Schachtunterteil und Schachtkonen sorgen Schachtringe oval genau dafür. Schachtringe mit Falzmuffen Unsere ovalen Schachtringe weisen zwei unterschiedliche Nennweiten auf. Je nach Dimension Ihres Kanalisationsschachts wählen Sie die Schachtringe oval WN/LN 90/110 cm unbewehrt oder die Schachtringe oval WN/LN 120/150 cm unbewehrt. Beide Typen sind in Höhen von bis zu 100 cm ab Lager erhältlich und weisen Falzmuffen auf. Bei der Versetzung muss daher ein wasserdichter und zugfester Mörtel (z. B. Epoxidharzkleber) verwendet werden. Als Aufsatz für die Schachtringe oval finden Sie in unserem Sortiment die passenden Beton-Konen. Langlebiger Abwasserschacht Die Vorteile unserer Schachtringe oval erweisen sich für jedes Kanalisationsprojekt als nützlich. Bauteile aus Beton sind langlebig, tragfähig, beständig gegen hohe Temperaturen und Korrosion, sanierbar und dicht. Vorausgesetzt, die Versetzung wird fachmännisch und normenkonform durchgeführt, entsteht mit Schachtbauteilen aus Beton ein dauerhaft stabiler und wasserdichter Abwasserschacht. Konen oval siehe Prod.-Nr. A4003/05.

Schächte und Röhren vertikal Schachtringe oval WN/LN 90/110 cm unbewehrt Schachtring oval unbewehrt WN 90 cm LN 110 cm H 75 cm W 9 cm

Im Aufbau eines Abwasserschachts gehören unsere Schachtringe oval zu gefragten Bauteilen. Ihre äusserst nützlichen Eigenschaften sorgen für langlebige Schächte. Mit Schachtringen oval entstehen qualitativ hochstehende Kanalisationsschächte. Die hervorragenden Eigenschaften von Schachtbauteilen, die aus Beton gefertigt sind, spielen dabei eine grosse Rolle. Tragfähigkeit, Beständigkeit und Dichtigkeit sind Voraussetzungen, damit Abwasserschächte eine lange Lebensdauer und somit auch eine hohe Wirtschaftlichkeit aufweisen. Eingebettet zwischen Schachtunterteil und Schachtkonen sorgen Schachtringe oval genau dafür. Schachtringe mit Falzmuffen Unsere ovalen Schachtringe weisen zwei unterschiedliche Nennweiten auf. Je nach Dimension Ihres Kanalisationsschachts wählen Sie die Schachtringe oval WN/LN 90/110 cm unbewehrt oder die Schachtringe oval WN/LN 120/150 cm unbewehrt. Beide Typen sind in Höhen von bis zu 100 cm ab Lager erhältlich und weisen Falzmuffen auf. Bei der Versetzung muss daher ein wasserdichter und zugfester Mörtel (z. B. Epoxidharzkleber) verwendet werden. Als Aufsatz für die Schachtringe oval finden Sie in unserem Sortiment die passenden Beton-Konen. Langlebiger Abwasserschacht Die Vorteile unserer Schachtringe oval erweisen sich für jedes Kanalisationsprojekt als nützlich. Bauteile aus Beton sind langlebig, tragfähig, beständig gegen hohe Temperaturen und Korrosion, sanierbar und dicht. Vorausgesetzt, die Versetzung wird fachmännisch und normenkonform durchgeführt, entsteht mit Schachtbauteilen aus Beton ein dauerhaft stabiler und wasserdichter Abwasserschacht. Konen oval siehe Prod.-Nr. A4003/05.

Schächte und Röhren vertikal Schachtringe oval WN/LN 90/110 cm unbewehrt Schachtring oval unbewehrt WN 90 cm LN 110 cm H 100 cm W 9 cm

Im Aufbau eines Abwasserschachts gehören unsere Schachtringe oval zu gefragten Bauteilen. Ihre äusserst nützlichen Eigenschaften sorgen für langlebige Schächte. Mit Schachtringen oval entstehen qualitativ hochstehende Kanalisationsschächte. Die hervorragenden Eigenschaften von Schachtbauteilen, die aus Beton gefertigt sind, spielen dabei eine grosse Rolle. Tragfähigkeit, Beständigkeit und Dichtigkeit sind Voraussetzungen, damit Abwasserschächte eine lange Lebensdauer und somit auch eine hohe Wirtschaftlichkeit aufweisen. Eingebettet zwischen Schachtunterteil und Schachtkonen sorgen Schachtringe oval genau dafür. Schachtringe mit Falzmuffen Unsere ovalen Schachtringe weisen zwei unterschiedliche Nennweiten auf. Je nach Dimension Ihres Kanalisationsschachts wählen Sie die Schachtringe oval WN/LN 90/110 cm unbewehrt oder die Schachtringe oval WN/LN 120/150 cm unbewehrt. Beide Typen sind in Höhen von bis zu 100 cm ab Lager erhältlich und weisen Falzmuffen auf. Bei der Versetzung muss daher ein wasserdichter und zugfester Mörtel (z. B. Epoxidharzkleber) verwendet werden. Als Aufsatz für die Schachtringe oval finden Sie in unserem Sortiment die passenden Beton-Konen. Langlebiger Abwasserschacht Die Vorteile unserer Schachtringe oval erweisen sich für jedes Kanalisationsprojekt als nützlich. Bauteile aus Beton sind langlebig, tragfähig, beständig gegen hohe Temperaturen und Korrosion, sanierbar und dicht. Vorausgesetzt, die Versetzung wird fachmännisch und normenkonform durchgeführt, entsteht mit Schachtbauteilen aus Beton ein dauerhaft stabiler und wasserdichter Abwasserschacht. Konen oval siehe Prod.-Nr. A4003/05.

Schächte und Röhren vertikal Schachtringe oval WN/LN 120/150 cm unbewehrt Schachtring oval unbewehrt WN 120 cm LN 150 cm H 50 cm W 10 cm

Konen oval siehe Prod.-Nr. A4006.

Schächte und Röhren vertikal Schachtringe oval WN/LN 120/150 cm unbewehrt Schachtring oval unbewehrt WN 120 cm LN 150 cm H 100 cm W 10 cm

Konen oval siehe Prod.-Nr. A4006.

Schächte und Röhren vertikal CRENO Normschachtboden ohne Seitenanschluss CRENO Normschacht o. Seitenanschluss Typ 1 für PVC-, HDPE- oder PP-Rohre inkl. Keilgleitdichtung mit Falzmuffe D 60 cm H 50 cm NW 150 W 12 cm

Inkl. integrierten Transportankern. W = 12 cm. CRENO Normschachtboden mit Seitenanschluss siehe Prod.-Nr. A3112. Betonrohre siehe Prod.-Nr. A2001. CORSCAL ® Edelstahlleiter siehe Prod.-Nr. A9001. Schacht- und Brunnenschaum siehe Prod.-Nr. W4303.

Schächte und Röhren vertikal CRENO Normschachtboden ohne Seitenanschluss CRENO Normschacht o. Seitenanschluss Typ 1 für PVC-, HDPE- oder PP-Rohre inkl. Keilgleitdichtung mit Falzmuffe D 60 cm H 55 cm NW 200 W 12 cm

Inkl. integrierten Transportankern. W = 12 cm. CRENO Normschachtboden mit Seitenanschluss siehe Prod.-Nr. A3112. Betonrohre siehe Prod.-Nr. A2001. CORSCAL ® Edelstahlleiter siehe Prod.-Nr. A9001. Schacht- und Brunnenschaum siehe Prod.-Nr. W4303.

Schächte und Röhren vertikal CRENO Normschachtboden ohne Seitenanschluss CRENO Normschacht o. Seitenanschluss Typ 1 für PVC-, HDPE- oder PP-Rohre inkl. Keilgleitdichtung mit Falzmuffe D 70 cm H 60 cm NW 200 W 12 cm

Inkl. integrierten Transportankern. W = 12 cm. CRENO Normschachtboden mit Seitenanschluss siehe Prod.-Nr. A3112. Betonrohre siehe Prod.-Nr. A2001. CORSCAL ® Edelstahlleiter siehe Prod.-Nr. A9001. Schacht- und Brunnenschaum siehe Prod.-Nr. W4303.

Schächte und Röhren vertikal CRENO Normschachtboden ohne Seitenanschluss CRENO Normschacht o. Seitenanschluss Typ 1 für PVC-, HDPE- oder PP-Rohre inkl. Keilgleitdichtung mit Falzmuffe D 70 cm H 60 cm NW 250 W 12 cm

Inkl. integrierten Transportankern. W = 12 cm. CRENO Normschachtboden mit Seitenanschluss siehe Prod.-Nr. A3112. Betonrohre siehe Prod.-Nr. A2001. CORSCAL ® Edelstahlleiter siehe Prod.-Nr. A9001. Schacht- und Brunnenschaum siehe Prod.-Nr. W4303.

Schächte und Röhren vertikal CRENO Normschachtboden ohne Seitenanschluss CRENO Normschacht o. Seitenanschluss Typ 1 für PVC-, HDPE- oder PP-Rohre inkl. Keilgleitdichtung mit Falzmuffe D 80 cm H 50 cm NW 125 W 12 cm

Inkl. integrierten Transportankern. W = 12 cm. CRENO Normschachtboden mit Seitenanschluss siehe Prod.-Nr. A3112. Betonrohre siehe Prod.-Nr. A2001. CORSCAL ® Edelstahlleiter siehe Prod.-Nr. A9001. Schacht- und Brunnenschaum siehe Prod.-Nr. W4303.

Schächte und Röhren vertikal CRENO Normschachtboden ohne Seitenanschluss CRENO Normschacht o. Seitenanschluss Typ 1 für PVC-, HDPE- oder PP-Rohre inkl. Keilgleitdichtung mit Falzmuffe D 80 cm H 50 cm NW 150 W 12 cm

Inkl. integrierten Transportankern. W = 12 cm. CRENO Normschachtboden mit Seitenanschluss siehe Prod.-Nr. A3112. Betonrohre siehe Prod.-Nr. A2001. CORSCAL ® Edelstahlleiter siehe Prod.-Nr. A9001. Schacht- und Brunnenschaum siehe Prod.-Nr. W4303.

Schächte und Röhren vertikal CRENO Normschachtboden ohne Seitenanschluss CRENO Normschacht o. Seitenanschluss Typ 1 für PVC-, HDPE- oder PP-Rohre inkl. Keilgleitdichtung mit Falzmuffe D 80 cm H 60 cm NW 200 W 12 cm

Inkl. integrierten Transportankern. W = 12 cm. CRENO Normschachtboden mit Seitenanschluss siehe Prod.-Nr. A3112. Betonrohre siehe Prod.-Nr. A2001. CORSCAL ® Edelstahlleiter siehe Prod.-Nr. A9001. Schacht- und Brunnenschaum siehe Prod.-Nr. W4303.

Schächte und Röhren vertikal CRENO Normschachtboden ohne Seitenanschluss CRENO Normschacht o. Seitenanschluss Typ 1 für PVC-, HDPE- oder PP-Rohre inkl. Keilgleitdichtung mit Falzmuffe D 80 cm H 60 cm NW 250 W 12 cm

Inkl. integrierten Transportankern. W = 12 cm. CRENO Normschachtboden mit Seitenanschluss siehe Prod.-Nr. A3112. Betonrohre siehe Prod.-Nr. A2001. CORSCAL ® Edelstahlleiter siehe Prod.-Nr. A9001. Schacht- und Brunnenschaum siehe Prod.-Nr. W4303.

Schächte und Röhren vertikal CRENO Normschachtboden ohne Seitenanschluss CRENO Normschacht o. Seitenanschluss Typ 1 für PVC-, HDPE- oder PP-Rohre inkl. Keilgleitdichtung mit Falzmuffe D 80 cm H 60 cm NW 300 W 12 cm

Inkl. integrierten Transportankern. W = 12 cm. CRENO Normschachtboden mit Seitenanschluss siehe Prod.-Nr. A3112. Betonrohre siehe Prod.-Nr. A2001. CORSCAL ® Edelstahlleiter siehe Prod.-Nr. A9001. Schacht- und Brunnenschaum siehe Prod.-Nr. W4303.

Schächte und Röhren vertikal CRENO Normschachtboden ohne Seitenanschluss CRENO Normschacht o. Seitenanschluss Typ 9 für PVC-, HDPE- oder PP-Rohre inkl. Keilgleitdichtung mit Falzmuffe D 80 cm H 50 cm NW 125 W 12 cm

Inkl. integrierten Transportankern. W = 12 cm. CRENO Normschachtboden mit Seitenanschluss siehe Prod.-Nr. A3112. Betonrohre siehe Prod.-Nr. A2001. CORSCAL ® Edelstahlleiter siehe Prod.-Nr. A9001. Schacht- und Brunnenschaum siehe Prod.-Nr. W4303.

Schächte und Röhren vertikal CRENO Normschachtboden ohne Seitenanschluss CRENO Normschacht o. Seitenanschluss Typ 9 für PVC-, HDPE- oder PP-Rohre inkl. Keilgleitdichtung mit Falzmuffe D 80 cm H 50 cm NW 150 W 12 cm

Inkl. integrierten Transportankern. W = 12 cm. CRENO Normschachtboden mit Seitenanschluss siehe Prod.-Nr. A3112. Betonrohre siehe Prod.-Nr. A2001. CORSCAL ® Edelstahlleiter siehe Prod.-Nr. A9001. Schacht- und Brunnenschaum siehe Prod.-Nr. W4303.

Schächte und Röhren vertikal CRENO Normschachtboden ohne Seitenanschluss CRENO Normschacht o. Seitenanschluss Typ 9 für PVC-, HDPE- oder PP-Rohre inkl. Keilgleitdichtung mit Falzmuffe D 80 cm H 60 cm NW 200 W 12 cm

Inkl. integrierten Transportankern. W = 12 cm. CRENO Normschachtboden mit Seitenanschluss siehe Prod.-Nr. A3112. Betonrohre siehe Prod.-Nr. A2001. CORSCAL ® Edelstahlleiter siehe Prod.-Nr. A9001. Schacht- und Brunnenschaum siehe Prod.-Nr. W4303.

Schächte und Röhren vertikal CRENO Normschachtboden ohne Seitenanschluss CRENO Normschacht o. Seitenanschluss Typ 10 für PVC-, HDPE- oder PP-Rohre inkl. Keilgleitdichtung mit Falzmuffe D 80 cm H 50 cm NW 125 W 12 cm

Inkl. integrierten Transportankern. W = 12 cm. CRENO Normschachtboden mit Seitenanschluss siehe Prod.-Nr. A3112. Betonrohre siehe Prod.-Nr. A2001. CORSCAL ® Edelstahlleiter siehe Prod.-Nr. A9001. Schacht- und Brunnenschaum siehe Prod.-Nr. W4303.

Schächte und Röhren vertikal CRENO Normschachtboden ohne Seitenanschluss CRENO Normschacht o. Seitenanschluss Typ 10 für PVC-, HDPE- oder PP-Rohre inkl. Keilgleitdichtung mit Falzmuffe D 80 cm H 50 cm NW 150 W 12 cm

Inkl. integrierten Transportankern. W = 12 cm. CRENO Normschachtboden mit Seitenanschluss siehe Prod.-Nr. A3112. Betonrohre siehe Prod.-Nr. A2001. CORSCAL ® Edelstahlleiter siehe Prod.-Nr. A9001. Schacht- und Brunnenschaum siehe Prod.-Nr. W4303.

Schächte und Röhren vertikal CRENO Normschachtboden ohne Seitenanschluss CRENO Normschacht o. Seitenanschluss Typ 10 für PVC-, HDPE- oder PP-Rohre inkl. Keilgleitdichtung mit Falzmuffe D 80 cm H 60 cm NW 200 W 12 cm

Inkl. integrierten Transportankern. W = 12 cm. CRENO Normschachtboden mit Seitenanschluss siehe Prod.-Nr. A3112. Betonrohre siehe Prod.-Nr. A2001. CORSCAL ® Edelstahlleiter siehe Prod.-Nr. A9001. Schacht- und Brunnenschaum siehe Prod.-Nr. W4303.