CREABETON BAUSTOFF AG
Vollsortiment an Betonwaren
CREABETON BAUSTOFF AG
Bohler 5
Postfach
6221 Rickenbach LU
Schweiz

25 Produktgruppe "Hoch-, Tief- und Strassenbau > Abwassertechnik > Fetthaltige Abwasser"

Typ
Nennweite DN
Nennweite NW
Höhe H
Nenngrösse NG

Abscheider für Abwasseranlagen friwa®-fat Schlammfänge SFF friwa-fat Schlammfänge SFF Typ 80.15 DN 800, H 1830 mm, d1 600 mm, NW 150

Für den Einsatz vor jedem Fettabscheider. Zurückhaltung der im Abwasser vorhandenen Feststoffe. Der friwa ®-fat Schlammfang SFF dient zur Speicherung der abgeschiedenen Sinkstoffe. Das anfallende Schmutzwasser wird über eine integrierte Prallplatte in den Schlammfang geführt. Dadurch werden eine Verringerung der Strömungsgeschwindigkeit sowie eine gleichförmige Strömungsverteilung bewirkt. Die Stoffe mit einem spezifischen Gewicht, schwerer als Wasser, sinken zu Boden und lagern sich ab. Inkl. pH-beständiger Beschichtung. Zur Beruhigung und Drosselung der Durchlaufgeschwindigkeit des Abwassers. Aus Wartungsgründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ®-PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder Gussdeckel verschraubt und gasdicht F4202 zu verwenden. Beachten Sie die zum Lieferumfang gehörende Versetzanleitung.

Abscheider für Abwasseranlagen friwa®-fat Fettabscheider FA friwa-fat Fettabscheider FA NG 2 DN 1000, H 1830 mm, d1 600 mm, NW 150

Der Einsatz erfolgt bei Restaurants, Schlachthöfen und Betrieben der Lebensmittelindustrie. Zurückhaltung der im Abwasser vorhandenen tierischen Fette und pflanzlichen Öle. Das von den Sinkstoffen befreite Schmutzwasser wird über eine integrierte Einlaufplatte in den Fettabscheideraum geleitet. Die Strömungsgeschwindigkeit wird vermindert und die Strömungsverteilung ist dadurch gleichmässig. Im Fettabscheideraum wird die Trennung der Fette oder Öle vom Schmutzwasser durch die Schwerkraft erzeugt. Öl- und Fettanteile schwimmen durch ihre geringe Dichte an der Oberfläche des Wassers auf. Dort bildet sich eine stetig wachsende Fettschicht, die zwischen den Einlauf- und Auslaufeinbauten zurückgehalten wird. Inkl. pH-beständiger Beschichtung. Aus Wartungsgründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ®-PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder Gussdeckel verschraubt und gasdicht F4202 zu verwenden. Beachten Sie die zum Lieferumfang gehörende Versetzanleitung.

Abscheider für Abwasseranlagen friwa®-fat Kompaktanlagen SFF/FA friwa-fat Kompaktanlage SFF/FA NG 2 DN 1250, H 1830 mm

In den Kompaktanlagen sind Schlammfang und Abscheideraum in einem Behälter integriert. Solche Kompaktanlagen werden vorwiegend bei einem Anfall von kleinen Mengen von Schmutzwasser und bei engen Platzverhältnissen eingesetzt. Inkl. pH-beständiger Beschichtung. Einsatzdeckel (d 1 und d 2): NG 2 + 4 = 800 mm, NG 7 – 15 = 600 mm + 600 mm Aus Wartungsgründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ®-PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder Gussdeckel verschraubt und gasdicht F4202 zu verwenden. Beachten Sie die zum Lieferumfang gehörende Versetzanleitung.

Abscheider für Abwasseranlagen friwa®-fat Schlammfänge SFF friwa-fat Schlammfänge SFF Typ 100.15 DN 800, H 1830 mm, d1 600 mm, NW 150

Für den Einsatz vor jedem Fettabscheider. Zurückhaltung der im Abwasser vorhandenen Feststoffe. Der friwa ®-fat Schlammfang SFF dient zur Speicherung der abgeschiedenen Sinkstoffe. Das anfallende Schmutzwasser wird über eine integrierte Prallplatte in den Schlammfang geführt. Dadurch werden eine Verringerung der Strömungsgeschwindigkeit sowie eine gleichförmige Strömungsverteilung bewirkt. Die Stoffe mit einem spezifischen Gewicht, schwerer als Wasser, sinken zu Boden und lagern sich ab. Inkl. pH-beständiger Beschichtung. Zur Beruhigung und Drosselung der Durchlaufgeschwindigkeit des Abwassers. Aus Wartungsgründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ®-PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder Gussdeckel verschraubt und gasdicht F4202 zu verwenden. Beachten Sie die zum Lieferumfang gehörende Versetzanleitung.

Abscheider für Abwasseranlagen friwa®-fat Schlammfänge SFF friwa-fat Schlammfänge SFF Typ 125.15 DN 800, H 1830 mm, d1 600 mm, NW 150

Für den Einsatz vor jedem Fettabscheider. Zurückhaltung der im Abwasser vorhandenen Feststoffe. Der friwa ®-fat Schlammfang SFF dient zur Speicherung der abgeschiedenen Sinkstoffe. Das anfallende Schmutzwasser wird über eine integrierte Prallplatte in den Schlammfang geführt. Dadurch werden eine Verringerung der Strömungsgeschwindigkeit sowie eine gleichförmige Strömungsverteilung bewirkt. Die Stoffe mit einem spezifischen Gewicht, schwerer als Wasser, sinken zu Boden und lagern sich ab. Inkl. pH-beständiger Beschichtung. Zur Beruhigung und Drosselung der Durchlaufgeschwindigkeit des Abwassers. Aus Wartungsgründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ®-PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder Gussdeckel verschraubt und gasdicht F4202 zu verwenden. Beachten Sie die zum Lieferumfang gehörende Versetzanleitung.

Abscheider für Abwasseranlagen friwa®-fat Schlammfänge SFF friwa-fat Schlammfänge SFF Typ 125.20 DN 800, H 1830 mm, d1 600 mm, NW 200

Für den Einsatz vor jedem Fettabscheider. Zurückhaltung der im Abwasser vorhandenen Feststoffe. Der friwa ®-fat Schlammfang SFF dient zur Speicherung der abgeschiedenen Sinkstoffe. Das anfallende Schmutzwasser wird über eine integrierte Prallplatte in den Schlammfang geführt. Dadurch werden eine Verringerung der Strömungsgeschwindigkeit sowie eine gleichförmige Strömungsverteilung bewirkt. Die Stoffe mit einem spezifischen Gewicht, schwerer als Wasser, sinken zu Boden und lagern sich ab. Inkl. pH-beständiger Beschichtung. Zur Beruhigung und Drosselung der Durchlaufgeschwindigkeit des Abwassers. Aus Wartungsgründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ®-PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder Gussdeckel verschraubt und gasdicht F4202 zu verwenden. Beachten Sie die zum Lieferumfang gehörende Versetzanleitung.

Abscheider für Abwasseranlagen friwa®-fat Schlammfänge SFF friwa-fat Schlammfänge SFF Typ 150.15 DN 800, H 1830 mm, d1 600 mm, NW 200

Für den Einsatz vor jedem Fettabscheider. Zurückhaltung der im Abwasser vorhandenen Feststoffe. Der friwa ®-fat Schlammfang SFF dient zur Speicherung der abgeschiedenen Sinkstoffe. Das anfallende Schmutzwasser wird über eine integrierte Prallplatte in den Schlammfang geführt. Dadurch werden eine Verringerung der Strömungsgeschwindigkeit sowie eine gleichförmige Strömungsverteilung bewirkt. Die Stoffe mit einem spezifischen Gewicht, schwerer als Wasser, sinken zu Boden und lagern sich ab. Inkl. pH-beständiger Beschichtung. Zur Beruhigung und Drosselung der Durchlaufgeschwindigkeit des Abwassers. Aus Wartungsgründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ®-PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder Gussdeckel verschraubt und gasdicht F4202 zu verwenden. Beachten Sie die zum Lieferumfang gehörende Versetzanleitung.

Abscheider für Abwasseranlagen friwa®-fat Schlammfänge SFF friwa-fat Schlammfänge SFF Typ 150.20 DN 800, H 1830 mm, d1 600 mm, NW 200

Für den Einsatz vor jedem Fettabscheider. Zurückhaltung der im Abwasser vorhandenen Feststoffe. Der friwa ®-fat Schlammfang SFF dient zur Speicherung der abgeschiedenen Sinkstoffe. Das anfallende Schmutzwasser wird über eine integrierte Prallplatte in den Schlammfang geführt. Dadurch werden eine Verringerung der Strömungsgeschwindigkeit sowie eine gleichförmige Strömungsverteilung bewirkt. Die Stoffe mit einem spezifischen Gewicht, schwerer als Wasser, sinken zu Boden und lagern sich ab. Inkl. pH-beständiger Beschichtung. Zur Beruhigung und Drosselung der Durchlaufgeschwindigkeit des Abwassers. Aus Wartungsgründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ®-PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder Gussdeckel verschraubt und gasdicht F4202 zu verwenden. Beachten Sie die zum Lieferumfang gehörende Versetzanleitung.

Abscheider für Abwasseranlagen friwa®-fat Schlammfänge SFF friwa-fat Schlammfänge SFF Typ 175.20 DN 800, H 1830 mm, d1 600 mm, NW 200

Für den Einsatz vor jedem Fettabscheider. Zurückhaltung der im Abwasser vorhandenen Feststoffe. Der friwa ®-fat Schlammfang SFF dient zur Speicherung der abgeschiedenen Sinkstoffe. Das anfallende Schmutzwasser wird über eine integrierte Prallplatte in den Schlammfang geführt. Dadurch werden eine Verringerung der Strömungsgeschwindigkeit sowie eine gleichförmige Strömungsverteilung bewirkt. Die Stoffe mit einem spezifischen Gewicht, schwerer als Wasser, sinken zu Boden und lagern sich ab. Inkl. pH-beständiger Beschichtung. Zur Beruhigung und Drosselung der Durchlaufgeschwindigkeit des Abwassers. Aus Wartungsgründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ®-PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder Gussdeckel verschraubt und gasdicht F4202 zu verwenden. Beachten Sie die zum Lieferumfang gehörende Versetzanleitung.

Abscheider für Abwasseranlagen friwa®-fat Schlammfänge SFF friwa-fat Schlammfänge SFF Typ 200.20 DN 800, H 1830 mm, d1 600 mm, NW 200

Für den Einsatz vor jedem Fettabscheider. Zurückhaltung der im Abwasser vorhandenen Feststoffe. Der friwa ®-fat Schlammfang SFF dient zur Speicherung der abgeschiedenen Sinkstoffe. Das anfallende Schmutzwasser wird über eine integrierte Prallplatte in den Schlammfang geführt. Dadurch werden eine Verringerung der Strömungsgeschwindigkeit sowie eine gleichförmige Strömungsverteilung bewirkt. Die Stoffe mit einem spezifischen Gewicht, schwerer als Wasser, sinken zu Boden und lagern sich ab. Inkl. pH-beständiger Beschichtung. Zur Beruhigung und Drosselung der Durchlaufgeschwindigkeit des Abwassers. Aus Wartungsgründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ®-PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder Gussdeckel verschraubt und gasdicht F4202 zu verwenden. Beachten Sie die zum Lieferumfang gehörende Versetzanleitung.

Abscheider für Abwasseranlagen friwa®-fat Schlammfänge SFF friwa-fat Schlammfänge SFF Typ 200.25 DN 800, H 1830 mm, d1 600 mm, NW 200

Für den Einsatz vor jedem Fettabscheider. Zurückhaltung der im Abwasser vorhandenen Feststoffe. Der friwa ®-fat Schlammfang SFF dient zur Speicherung der abgeschiedenen Sinkstoffe. Das anfallende Schmutzwasser wird über eine integrierte Prallplatte in den Schlammfang geführt. Dadurch werden eine Verringerung der Strömungsgeschwindigkeit sowie eine gleichförmige Strömungsverteilung bewirkt. Die Stoffe mit einem spezifischen Gewicht, schwerer als Wasser, sinken zu Boden und lagern sich ab. Inkl. pH-beständiger Beschichtung. Zur Beruhigung und Drosselung der Durchlaufgeschwindigkeit des Abwassers. Aus Wartungsgründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ®-PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder Gussdeckel verschraubt und gasdicht F4202 zu verwenden. Beachten Sie die zum Lieferumfang gehörende Versetzanleitung.

Abscheider für Abwasseranlagen friwa®-fat Schlammfänge SFF friwa-fat Schlammfänge SFF Typ 250.20 DN 800, H 1830 mm, d1 600 mm, NW 200

Für den Einsatz vor jedem Fettabscheider. Zurückhaltung der im Abwasser vorhandenen Feststoffe. Der friwa ®-fat Schlammfang SFF dient zur Speicherung der abgeschiedenen Sinkstoffe. Das anfallende Schmutzwasser wird über eine integrierte Prallplatte in den Schlammfang geführt. Dadurch werden eine Verringerung der Strömungsgeschwindigkeit sowie eine gleichförmige Strömungsverteilung bewirkt. Die Stoffe mit einem spezifischen Gewicht, schwerer als Wasser, sinken zu Boden und lagern sich ab. Inkl. pH-beständiger Beschichtung. Zur Beruhigung und Drosselung der Durchlaufgeschwindigkeit des Abwassers. Aus Wartungsgründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ®-PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder Gussdeckel verschraubt und gasdicht F4202 zu verwenden. Beachten Sie die zum Lieferumfang gehörende Versetzanleitung.

Abscheider für Abwasseranlagen friwa®-fat Schlammfänge SFF friwa-fat Schlammfänge SFF Typ 250.25 DN 800, H 1830 mm, d1 600 mm, NW 250

Für den Einsatz vor jedem Fettabscheider. Zurückhaltung der im Abwasser vorhandenen Feststoffe. Der friwa ®-fat Schlammfang SFF dient zur Speicherung der abgeschiedenen Sinkstoffe. Das anfallende Schmutzwasser wird über eine integrierte Prallplatte in den Schlammfang geführt. Dadurch werden eine Verringerung der Strömungsgeschwindigkeit sowie eine gleichförmige Strömungsverteilung bewirkt. Die Stoffe mit einem spezifischen Gewicht, schwerer als Wasser, sinken zu Boden und lagern sich ab. Inkl. pH-beständiger Beschichtung. Zur Beruhigung und Drosselung der Durchlaufgeschwindigkeit des Abwassers. Aus Wartungsgründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ®-PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder Gussdeckel verschraubt und gasdicht F4202 zu verwenden. Beachten Sie die zum Lieferumfang gehörende Versetzanleitung.

Abscheider für Abwasseranlagen friwa®-fat Schlammfänge SFF friwa-fat Schlammfänge SFF Typ 300.25 DN 800, H 1830 mm, d1 600 mm, NW 250

Für den Einsatz vor jedem Fettabscheider. Zurückhaltung der im Abwasser vorhandenen Feststoffe. Der friwa ®-fat Schlammfang SFF dient zur Speicherung der abgeschiedenen Sinkstoffe. Das anfallende Schmutzwasser wird über eine integrierte Prallplatte in den Schlammfang geführt. Dadurch werden eine Verringerung der Strömungsgeschwindigkeit sowie eine gleichförmige Strömungsverteilung bewirkt. Die Stoffe mit einem spezifischen Gewicht, schwerer als Wasser, sinken zu Boden und lagern sich ab. Inkl. pH-beständiger Beschichtung. Zur Beruhigung und Drosselung der Durchlaufgeschwindigkeit des Abwassers. Aus Wartungsgründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ®-PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder Gussdeckel verschraubt und gasdicht F4202 zu verwenden. Beachten Sie die zum Lieferumfang gehörende Versetzanleitung.

Abscheider für Abwasseranlagen friwa®-fat Fettabscheider FA friwa-fat Fettabscheider FA NG 4 DN 1250, H 1830 mm, d1 600 mm, NW 150

Der Einsatz erfolgt bei Restaurants, Schlachthöfen und Betrieben der Lebensmittelindustrie. Zurückhaltung der im Abwasser vorhandenen tierischen Fette und pflanzlichen Öle. Das von den Sinkstoffen befreite Schmutzwasser wird über eine integrierte Einlaufplatte in den Fettabscheideraum geleitet. Die Strömungsgeschwindigkeit wird vermindert und die Strömungsverteilung ist dadurch gleichmässig. Im Fettabscheideraum wird die Trennung der Fette oder Öle vom Schmutzwasser durch die Schwerkraft erzeugt. Öl- und Fettanteile schwimmen durch ihre geringe Dichte an der Oberfläche des Wassers auf. Dort bildet sich eine stetig wachsende Fettschicht, die zwischen den Einlauf- und Auslaufeinbauten zurückgehalten wird. Inkl. pH-beständiger Beschichtung. Aus Wartungsgründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ®-PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder Gussdeckel verschraubt und gasdicht F4202 zu verwenden. Beachten Sie die zum Lieferumfang gehörende Versetzanleitung.

Abscheider für Abwasseranlagen friwa®-fat Fettabscheider FA friwa-fat Fettabscheider FA NG 7 DN 1500, H 1830 mm, d1 600 mm, NW 150

Der Einsatz erfolgt bei Restaurants, Schlachthöfen und Betrieben der Lebensmittelindustrie. Zurückhaltung der im Abwasser vorhandenen tierischen Fette und pflanzlichen Öle. Das von den Sinkstoffen befreite Schmutzwasser wird über eine integrierte Einlaufplatte in den Fettabscheideraum geleitet. Die Strömungsgeschwindigkeit wird vermindert und die Strömungsverteilung ist dadurch gleichmässig. Im Fettabscheideraum wird die Trennung der Fette oder Öle vom Schmutzwasser durch die Schwerkraft erzeugt. Öl- und Fettanteile schwimmen durch ihre geringe Dichte an der Oberfläche des Wassers auf. Dort bildet sich eine stetig wachsende Fettschicht, die zwischen den Einlauf- und Auslaufeinbauten zurückgehalten wird. Inkl. pH-beständiger Beschichtung. Aus Wartungsgründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ®-PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder Gussdeckel verschraubt und gasdicht F4202 zu verwenden. Beachten Sie die zum Lieferumfang gehörende Versetzanleitung.

Abscheider für Abwasseranlagen friwa®-fat Fettabscheider FA friwa-fat Fettabscheider FA NG 10 DN 1750, H 1830 mm, d1 600 mm, NW 150

Der Einsatz erfolgt bei Restaurants, Schlachthöfen und Betrieben der Lebensmittelindustrie. Zurückhaltung der im Abwasser vorhandenen tierischen Fette und pflanzlichen Öle. Das von den Sinkstoffen befreite Schmutzwasser wird über eine integrierte Einlaufplatte in den Fettabscheideraum geleitet. Die Strömungsgeschwindigkeit wird vermindert und die Strömungsverteilung ist dadurch gleichmässig. Im Fettabscheideraum wird die Trennung der Fette oder Öle vom Schmutzwasser durch die Schwerkraft erzeugt. Öl- und Fettanteile schwimmen durch ihre geringe Dichte an der Oberfläche des Wassers auf. Dort bildet sich eine stetig wachsende Fettschicht, die zwischen den Einlauf- und Auslaufeinbauten zurückgehalten wird. Inkl. pH-beständiger Beschichtung. Aus Wartungsgründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ®-PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder Gussdeckel verschraubt und gasdicht F4202 zu verwenden. Beachten Sie die zum Lieferumfang gehörende Versetzanleitung.

Abscheider für Abwasseranlagen friwa®-fat Fettabscheider FA friwa-fat Fettabscheider FA NG 12 DN 2000, H 1830 mm, d1 600 mm, NW 200

Der Einsatz erfolgt bei Restaurants, Schlachthöfen und Betrieben der Lebensmittelindustrie. Zurückhaltung der im Abwasser vorhandenen tierischen Fette und pflanzlichen Öle. Das von den Sinkstoffen befreite Schmutzwasser wird über eine integrierte Einlaufplatte in den Fettabscheideraum geleitet. Die Strömungsgeschwindigkeit wird vermindert und die Strömungsverteilung ist dadurch gleichmässig. Im Fettabscheideraum wird die Trennung der Fette oder Öle vom Schmutzwasser durch die Schwerkraft erzeugt. Öl- und Fettanteile schwimmen durch ihre geringe Dichte an der Oberfläche des Wassers auf. Dort bildet sich eine stetig wachsende Fettschicht, die zwischen den Einlauf- und Auslaufeinbauten zurückgehalten wird. Inkl. pH-beständiger Beschichtung. Aus Wartungsgründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ®-PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder Gussdeckel verschraubt und gasdicht F4202 zu verwenden. Beachten Sie die zum Lieferumfang gehörende Versetzanleitung.

Abscheider für Abwasseranlagen friwa®-fat Fettabscheider FA friwa-fat Fettabscheider FA NG 15 DN 2500, H 1860 mm, d1 600 mm, NW 200

Der Einsatz erfolgt bei Restaurants, Schlachthöfen und Betrieben der Lebensmittelindustrie. Zurückhaltung der im Abwasser vorhandenen tierischen Fette und pflanzlichen Öle. Das von den Sinkstoffen befreite Schmutzwasser wird über eine integrierte Einlaufplatte in den Fettabscheideraum geleitet. Die Strömungsgeschwindigkeit wird vermindert und die Strömungsverteilung ist dadurch gleichmässig. Im Fettabscheideraum wird die Trennung der Fette oder Öle vom Schmutzwasser durch die Schwerkraft erzeugt. Öl- und Fettanteile schwimmen durch ihre geringe Dichte an der Oberfläche des Wassers auf. Dort bildet sich eine stetig wachsende Fettschicht, die zwischen den Einlauf- und Auslaufeinbauten zurückgehalten wird. Inkl. pH-beständiger Beschichtung. Aus Wartungsgründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ®-PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder Gussdeckel verschraubt und gasdicht F4202 zu verwenden. Beachten Sie die zum Lieferumfang gehörende Versetzanleitung.

Abscheider für Abwasseranlagen friwa®-fat Fettabscheider FA friwa-fat Fettabscheider FA NG 25 DN 3000, H 2200 mm, d1 600 mm, NW 250

Der Einsatz erfolgt bei Restaurants, Schlachthöfen und Betrieben der Lebensmittelindustrie. Zurückhaltung der im Abwasser vorhandenen tierischen Fette und pflanzlichen Öle. Das von den Sinkstoffen befreite Schmutzwasser wird über eine integrierte Einlaufplatte in den Fettabscheideraum geleitet. Die Strömungsgeschwindigkeit wird vermindert und die Strömungsverteilung ist dadurch gleichmässig. Im Fettabscheideraum wird die Trennung der Fette oder Öle vom Schmutzwasser durch die Schwerkraft erzeugt. Öl- und Fettanteile schwimmen durch ihre geringe Dichte an der Oberfläche des Wassers auf. Dort bildet sich eine stetig wachsende Fettschicht, die zwischen den Einlauf- und Auslaufeinbauten zurückgehalten wird. Inkl. pH-beständiger Beschichtung. Aus Wartungsgründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ®-PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder Gussdeckel verschraubt und gasdicht F4202 zu verwenden. Beachten Sie die zum Lieferumfang gehörende Versetzanleitung.

Abscheider für Abwasseranlagen friwa®-fat Kompaktanlagen SFF/FA friwa-fat Kompaktanlage SFF/FA NG 4 DN 1500, H 1830 mm

In den Kompaktanlagen sind Schlammfang und Abscheideraum in einem Behälter integriert. Solche Kompaktanlagen werden vorwiegend bei einem Anfall von kleinen Mengen von Schmutzwasser und bei engen Platzverhältnissen eingesetzt. Inkl. pH-beständiger Beschichtung. Einsatzdeckel (d 1 und d 2): NG 2 + 4 = 800 mm, NG 7 – 15 = 600 mm + 600 mm Aus Wartungsgründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ®-PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder Gussdeckel verschraubt und gasdicht F4202 zu verwenden. Beachten Sie die zum Lieferumfang gehörende Versetzanleitung.

Abscheider für Abwasseranlagen friwa®-fat Kompaktanlagen SFF/FA friwa-fat Kompaktanlage SFF/FA NG 7 DN 1750, H 1830 mm

In den Kompaktanlagen sind Schlammfang und Abscheideraum in einem Behälter integriert. Solche Kompaktanlagen werden vorwiegend bei einem Anfall von kleinen Mengen von Schmutzwasser und bei engen Platzverhältnissen eingesetzt. Inkl. pH-beständiger Beschichtung. Einsatzdeckel (d 1 und d 2): NG 2 + 4 = 800 mm, NG 7 – 15 = 600 mm + 600 mm Aus Wartungsgründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ®-PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder Gussdeckel verschraubt und gasdicht F4202 zu verwenden. Beachten Sie die zum Lieferumfang gehörende Versetzanleitung.

Abscheider für Abwasseranlagen friwa®-fat Kompaktanlagen SFF/FA friwa-fat Kompaktanlage SFF/FA NG 10 DN 2000, H 1830 mm

In den Kompaktanlagen sind Schlammfang und Abscheideraum in einem Behälter integriert. Solche Kompaktanlagen werden vorwiegend bei einem Anfall von kleinen Mengen von Schmutzwasser und bei engen Platzverhältnissen eingesetzt. Inkl. pH-beständiger Beschichtung. Einsatzdeckel (d 1 und d 2): NG 2 + 4 = 800 mm, NG 7 – 15 = 600 mm + 600 mm Aus Wartungsgründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ®-PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder Gussdeckel verschraubt und gasdicht F4202 zu verwenden. Beachten Sie die zum Lieferumfang gehörende Versetzanleitung.

Abscheider für Abwasseranlagen friwa®-fat Kompaktanlagen SFF/FA friwa-fat Kompaktanlage SFF/FA NG 12 DN 2500, H 1860 mm

In den Kompaktanlagen sind Schlammfang und Abscheideraum in einem Behälter integriert. Solche Kompaktanlagen werden vorwiegend bei einem Anfall von kleinen Mengen von Schmutzwasser und bei engen Platzverhältnissen eingesetzt. Inkl. pH-beständiger Beschichtung. Einsatzdeckel (d 1 und d 2): NG 2 + 4 = 800 mm, NG 7 – 15 = 600 mm + 600 mm Aus Wartungsgründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ®-PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder Gussdeckel verschraubt und gasdicht F4202 zu verwenden. Beachten Sie die zum Lieferumfang gehörende Versetzanleitung.

Abscheider für Abwasseranlagen friwa®-fat Kompaktanlagen SFF/FA friwa-fat Kompaktanlage SFF/FA NG 15 DN 3000, H 2200 mm

In den Kompaktanlagen sind Schlammfang und Abscheideraum in einem Behälter integriert. Solche Kompaktanlagen werden vorwiegend bei einem Anfall von kleinen Mengen von Schmutzwasser und bei engen Platzverhältnissen eingesetzt. Inkl. pH-beständiger Beschichtung. Einsatzdeckel (d 1 und d 2): NG 2 + 4 = 800 mm, NG 7 – 15 = 600 mm + 600 mm Aus Wartungsgründen dürfen die Einstiegsöffnungen maximal um 30 cm aufgesetzt werden. Als Einsatzdeckel empfehlen wir Ihnen friwa ®-PAMREX Schachtabdeckungen C0310 oder Gussdeckel verschraubt und gasdicht F4202 zu verwenden. Beachten Sie die zum Lieferumfang gehörende Versetzanleitung.