126

Fluchtwegsysteme Fluchttürsteuerterminal Integral T0 CL weiss

FTI Integral

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, in weiss, ohne Zeitverzögerung. Bedienung und Steuerung mittels Codeleser-Tastatur. - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Strombedarf ohne Verriegelungselemente: max. 300 mA - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchttürsteuerterminal Integral T0 CL grün

FTI Integral

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, in grün, ohne Zeitverzögerung. Bedienung und Steuerung mittels Codeleser-Tastatur. - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Strombedarf ohne Verriegelungselemente: max. 300 mA - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchttürsteuerterminal Integral T0 PZ weiss

FTI Integral

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, in weiss, ohne Zeitverzögerung. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (PZ). - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Strombedarf ohne Verriegelungselemente: max. 300 mA - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchttürsteuerterminal Integral T0 PZ grün

FTI Integral

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, in grün, ohne Zeitverzögerung. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (PZ). - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Strombedarf ohne Verriegelungselemente: max. 300 mA - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchttürsteuerterminal Integral T0 RZ weiss

FTI Integral

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, in weiss, ohne Zeitverzögerung. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ). - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Strombedarf ohne Verriegelungselemente: max. 300 mA - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchttürsteuerterminal Integral T0 RZ grün

FTI Integral

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, in grün, ohne Zeitverzögerung. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ). - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Strombedarf ohne Verriegelungselemente: max. 300 mA - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchttürsteuerterminal Integral T1 CL weiss, ZV

FTI Integral

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, in weiss, mit Zeitverzögerung. Bedienung und Steuerung mittels Codeleser-Tastatur. - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Strombedarf ohne Verriegelungselemente: max. 300 mA - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchttürsteuerterminal Integral T1 CL grün, ZV

FTI Integral

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, in grün, mit Zeitverzögerung. Bedienung und Steuerung mittels Codeleser-Tastatur. - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Strombedarf ohne Verriegelungselemente: max. 300 mA - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchttürsteuerterminal Integral T1 PZ weiss, ZV

FTI Integral

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, in weiss, mit Zeitverzögerung. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (PZ). - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Strombedarf ohne Verriegelungselemente: max. 300 mA - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchttürsteuerterminal Integral T1 PZ grün, ZV

FTI Integral

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, in grün, mit Zeitverzögerung. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (PZ). - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Strombedarf ohne Verriegelungselemente: max. 300 mA - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchttürsteuerterminal Integral T1 RZ weiss, ZV

FTI Integral

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, in weiss, mit Zeitverzögerung. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ). - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Strombedarf ohne Verriegelungselemente: max. 300 mA - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchttürsteuerterminal Integral T1 RZ grün, ZV

FTI Integral

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, in grün, mit Zeitverzögerung. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ). - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Strombedarf ohne Verriegelungselemente: max. 300 mA - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, RZ, uP grün, 3×1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 3×1, in grün. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, RZ BUS, uP grün, 3×1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 3×1, in grün, mit Statusanzeige. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, PZ, uP grün, 3×1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 3×1, in grün. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (PZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, Code/Leser, uP, grün 3x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 3×1, in grün. Bedienung und Steuerung mittels Codeleser-Tastatur - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, RZ, uP grün, 2×1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 2×1, in grün. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, RZ, uP grün, 2×1, BUS

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 2×1, in grün, mit Statusanzeige. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, PZ, uP grün, 2×1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 2×1, in grün. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (PZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, Code/Leser, uP grün

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 2×1, in grün. Bedienung und Steuerung mittels Codeleser-Tastatur - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, RZ, uP weiss

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 2×1, in weiss. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, BUS, RZ, uP weiss

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 2×1, in weiss, mit Statusanzeige. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Schnittstellen vorhanden 2 × RS-485 (EIA-485), 1 × Modbus. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Strombedarf ohne Verriegelungselemente: max. 300 mA - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen. - Betriebsspannung: 12 bis 24 VDC, ±15%, max. 100 mA

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, PZ, uP weiss

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 2×1, in weiss. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (PZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, Code/Leser, uP weiss

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 2×1, in weiss. Bedienung und Steuerung mittels Codeleser-Tastatur - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, RZ, uP grün Standard 3x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 3×1, in grün. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, RZ BUS, uP grün, Standard, 3x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 2×1, in grün, mit Statusanzeige. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, PZ, uP grün, Standard 3x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 3×1, in grün. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (PZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, RZ, uP grün, Standard 2x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 2×1, in grün. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, RZ BUS, uP grün, Standard, 2x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 2×1, in grün, mit Statusanzeige. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, PZ, uP grün, Standard 2x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 2×1, in grün. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (PZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, robusto, RZ, uP, grün, 3x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 3×1, in grün. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Schnittstellen vorhanden 2 × RS-485 (EIA-485), 1 × Modbus. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Strombedarf ohne Verriegelungselemente: max. 300 mA - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen. - Betriebsspannung: 12 bis 24 VDC, ±15%, max. 100 mA

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, robusto, RZ, aP, grün, 3x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 3×1, in grün. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Schnittstellen vorhanden 2 × RS-485 (EIA-485), 1 × Modbus. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Strombedarf ohne Verriegelungselemente: max. 300 mA - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen. - Betriebsspannung: 12 bis 24 VDC, ±15%, max. 100 mA

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, robusto, PZ, uP, grün, 3x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 3×1, in grün. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (PZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, robusto, PZ, aP, grün, 3x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 3×1, in grün. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (PZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, robusto, CTL, uP, grün, 3x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 3×1, in grün. Bedienung und Steuerung mittels Codeleser-Tastatur - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, robusto, CTL, aP, grün, 3x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 3×1, in grün. Bedienung und Steuerung mittels Codeleser-Tastatur - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, robusto, RZ, uP, weiss, 3x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 3×1, in weiss. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, robusto, RZ, aP, weiss, 3x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 3×1, in weiss. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, robusto, CTL, uP, weiss, 3x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 3×1, in weiss. Bedienung und Steuerung mittels Codeleser-Tastatur - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, robusto, RZ, uP, grün, 2x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 2×1, in grün. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, robusto, RZ, aP, grün, 2x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 2×1, in grün. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, robusto, PZ, uP, grün, 2x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 2×1, in grün. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (PZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, robusto, PZ, aP, grün, 2x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 2×1, in grün. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (PZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, robusto, CTL, uP, grün, 2x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 2×1, in grün. Bedienung und Steuerung mittels Codeleser-Tastatur - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, robusto, CTL, aP, grün, 2x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 2×1, in grün. Bedienung und Steuerung mittels Codeleser-Tastatur - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, robusto, RZ, uP, weiss, 2x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 2×1, in weiss. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, robusto, CTL, uP, weiss, 2x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 2×1, in weiss. Bedienung und Steuerung mittels Codeleser-Tastatur - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, robusto, PZ, uP, weiss, 2x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 2×1, in weiss. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (PZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, robusto, PZ, uP, weiss, 3x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 3×1, in weiss. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (PZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, NUP CL, uP, weiss, 2x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 2×1, in weiss. Bedienung und Steuerung mittels Codeleser-Tastatur - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, NUP RZ, uP, weiss, 2x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 2×1, in weiss. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, BUS, NUP RZ, uP, weiss, 2x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 2×1, in weiss, mit Statusanzeige. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ) - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Fluchtwegsysteme Fluchtsteuerterminal plus, NUP PZ, uP, weiss, 2x1

FT plus

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 2×1, in weiss. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (PZ). - Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür. - Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal. - Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert. - Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal. - Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter. - Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden. - Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw. - Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung. - Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt. - Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich. - UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit LED, uP grün, 1x1, OO

NT

Nottaster mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 1×1, in grün, Öffner/Öffner. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit LED, uP grün, 1x1, OS

NT

Nottaster mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 1×1, in grün, Öffner/Schliesser. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit LED, uP weiss, 1x1, OO

NT

Nottaster mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 1×1, in weiss, Öffner/Öffner. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit LED, uP weiss, 1x1, OS

NT

Nottaster mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 1×1, in weiss, Öffner/Schliesser. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit LED, Piktog., uP grün, 2x1, OO

NT

Nottaster NT, EDIZIOdue, 2×1, grün, Öffner / Öffner - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit LED, Piktog., uP grün, 2x1, OS

NT

Nottaster mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 2×1, in grün, Öffner/Schliesser. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster robust mit LED, uP grün, 1x1, OO

NT

Nottaster mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 1×1, in grün, Öffner/Öffner. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster robust mit LED, uP grün, 1x1, OS

NT

Nottaster mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 1×1, in grün, Öffner/Schliesser. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster robust mit LED, uP weiss, 1x1, OO

NT

Nottaster mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 1×1, in weiss, Öffner/Öffner. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster robust mit LED, uP weiss, 1x1, OS

NT

Nottaster mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 1×1, in weiss, Öffner/Schliesser. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit LED, uP robusto grün, IP55, 1x1, OO

NT

Nottaster mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 1×1, in grün, Öffner/Öffner. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit LED, uP robusto grün, IP55, 1x1, OS

NT

Nottaster mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 1×1, in grün, Öffner/Schliesser. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit LED, uP robusto weiss, IP55, 1x1, OO

NT

Nottaster mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 1×1, in weiss, Öffner/Öffner. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit LED, uP robusto weiss, IP 55, 1x1, OS

NT

Nottaster mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 1×1, in weiss, Öffner/Schliesser. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit LED, robusto Piktog, uP grün, 2x1, OO

NT

Nottaster mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 2×1, in grün, Öffner/Öffner. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit LED, robusto Piktog, uP grün, 2x1, OS

NT

Nottaster mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 2×1, in grün, Öffner/Schliesser. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit LED, robusto Piktog, uP weiss, 2x1, OO

NT

Nottaster mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 2×1, in weiss, Öffner/Öffner. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit LED, robusto Piktog, uP weiss, 2x1, OS

NT

Nottaster mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 2×1, in weiss, Öffner/Schliesser. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit LED, uP grün Standard, 1x1, OO

NT

Nottaster mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 1×1, in grün, Öffner/Öffner.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit LED, uP grün Standard, 1x1, OS

NT

Nottaster mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 1×1, in grün, Öffner/Schliesser.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit LED, Piktog, uP grün Standard, 2x1, OO

NT

Nottaster mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 2×1, in grün, Öffner/Öffner.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit LED, Piktog, uP grün Standard, 2x1, OS

NT

Nottaster mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 2×1, in grün, Öffner/Schliesser.

Not-Öffnungstaster Nottaster Impuls mit LED, uP grün, 1x1

NTIMP

Nottaster nicht rastend, mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 1×1, in grün. Öffner / Schliesser. Einbau bei Fluchtwegen nur mit Zustimmung der zuständigen Behörde! - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, nicht rastend, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster Impuls mit LED, uP weiss, 1x1

NTIMP

Nottaster nicht rastend, mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 1×1, in weiss. Öffner / Schliesser. Einbau bei Fluchtwegen nur mit Zustimmung der zuständigen Behörde! - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, nicht rastend, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster Impuls mit LED, Piktog., uP grün, 2x1

NTIMP

Nottaster nicht rastend, mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 2×1, in grün. Öffner / Schliesser. Einbau bei Fluchtwegen nur mit Zustimmung der zuständigen Behörde! - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, nicht rastend, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster Impuls robust mit LED, uP grün, 1x1

NTIMP

Nottaster nicht rastend, mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 1×1, in grün. Öffner / Schliesser. Einbau bei Fluchtwegen nur mit Zustimmung der zuständigen Behörde! - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, nicht rastend, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster Impuls robust mit LED, uP weiss, 1x1

NTIMP

Nottaster nicht rastend, mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 1×1, in weiss. Öffner / Schliesser. Einbau bei Fluchtwegen nur mit Zustimmung der zuständigen Behörde! - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, nicht rastend, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster Impuls mit LED, robusto uP grün, IP55, 1x1

NTIMP

Nottaster nicht rastend, mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 1×1, in grün. Öffner / Schliesser. Einbau bei Fluchtwegen nur mit Zustimmung der zuständigen Behörde! - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, nicht rastend, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster Impuls mit LED,robusto uP weiss, IP55, 1x1

NTIMP

Nottaster nicht rastend, mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 1×1, in weiss. Öffner / Schliesser. Einbau bei Fluchtwegen nur mit Zustimmung der zuständigen Behörde! - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, nicht rastend, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster Impuls, robusto Piktog. uP grün, 2x1

NTIMP

Nottaster nicht rastend, mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 2×1, in grün. Öffner / Schliesser. Einbau bei Fluchtwegen nur mit Zustimmung der zuständigen Behörde! - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, nicht rastend, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster Impuls, robusto Piktog. uP weiss, 2x1

NTIMP

Nottaster nicht rastend, mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 2×1, in weiss. Öffner / Schliesser. Einbau bei Fluchtwegen nur mit Zustimmung der zuständigen Behörde! - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, nicht rastend, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster Impuls mit LED, uP grün Standard, 1x1

NTIMP

Nottaster nicht rastend, mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 1×1, in grün.Öffner / Schliesser. Einbau bei Fluchtwegen nur mit Zustimmung der zuständigen Behörde! - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, nicht rastend, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster Impuls mit LED, Piktog, uP grün Standard, 2x1

NTIMP

Nottaster nicht rastend, mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 2×1, in grün. Öffner / Schliesser. Einbau bei Fluchtwegen nur mit Zustimmung der zuständigen Behörde! - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, nicht rastend, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit Relais PZ, uP grün, 3x1

NTR

Nottaster mit Relais, mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 3×1, in grün. Öffner / Öffner. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (PZ). Der Relaiskontakt darf nicht für die Notfreischaltung der Fluchttür verwendet werden. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Ein Relais mit zwei Umschaltkontakten 30 V, 2 A - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Neun Steckbrücken zur Verschaltung von Nottaster, Relais, LEDs und Summer. - Schlüsselschalter (links/rechts) als Impulskontakt, für Halbzylinder. Belastbarkeit; 30 VDC, 0.8 A. - Zwei Sabotagekontakte. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit Relais, Pikto RZ, uP grün, 3x1

NTR

Nottaster mit Relais, mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 3×1, in grün. Öffner / Öffner. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ). Der Relaiskontakt darf nicht für die Notfreischaltung der Fluchttür verwendet werden. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Ein Relais mit zwei Umschaltkontakten 30 V, 2 A - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Neun Steckbrücken zur Verschaltung von Nottaster, Relais, LEDs und Summer. - Schlüsselschalter (links/rechts) als Impulskontakt, für Halbzylinder. Belastbarkeit; 30 VDC, 0.8 A. - Zwei Sabotagekontakte. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit Relais PZ, NUP weiss, 2x1

NTR

Nottaster mit Relais, mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 2×1, in weiss. Öffner / Öffner. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (PZ). Der Relaiskontakt darf nicht für die Notfreischaltung der Fluchttür verwendet werden. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Ein Relais mit zwei Umschaltkontakten 30 V, 2 A - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Neun Steckbrücken zur Verschaltung von Nottaster, Relais, LEDs und Summer. - Schlüsselschalter (links/rechts) als Impulskontakt, für Halbzylinder. Belastbarkeit; 30 VDC, 0.8 A. - Zwei Sabotagekontakte. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit Relais RZ, NUP weiss, 2x1

NTR

Nottaster mit Relais, mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 2×1, in weiss. Öffner / Öffner. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ). Der Relaiskontakt darf nicht für die Notfreischaltung der Fluchttür verwendet werden. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Ein Relais mit zwei Umschaltkontakten 30 V, 2 A - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Neun Steckbrücken zur Verschaltung von Nottaster, Relais, LEDs und Summer. - Schlüsselschalter (links/rechts) als Impulskontakt, für Halbzylinder. Belastbarkeit; 30 VDC, 0.8 A. - Zwei Sabotagekontakte. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit Relais, Pikto, PZ, uP grün, robusto, 3x1

NTR

Nottaster mit Relais, mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 3×1, in grün. Öffner / Öffner. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (PZ). Der Relaiskontakt darf nicht für die Notfreischaltung der Fluchttür verwendet werden. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Ein Relais mit zwei Umschaltkontakten 30 V, 2 A - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Neun Steckbrücken zur Verschaltung von Nottaster, Relais, LEDs und Summer. - Schlüsselschalter (links/rechts) als Impulskontakt, für Halbzylinder. Belastbarkeit; 30 VDC, 0.8 A. - Zwei Sabotagekontakte. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit Relais, Pikto, RZ, uP grün, robusto, 3x1

NTR

Nottaster mit Relais, mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 3×1, in grün. Öffner / Öffner. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ). Der Relaiskontakt darf nicht für die Notfreischaltung der Fluchttür verwendet werden. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Ein Relais mit zwei Umschaltkontakten 30 V, 2 A - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Neun Steckbrücken zur Verschaltung von Nottaster, Relais, LEDs und Summer. - Schlüsselschalter (links/rechts) als Impulskontakt, für Halbzylinder. Belastbarkeit; 30 VDC, 0.8 A. - Zwei Sabotagekontakte. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit Relais PZ, uP weiss, robusto, 3x1

NTR

Nottaster mit Relais, mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 3×1, in weiss. Öffner / Öffner. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (PZ). Der Relaiskontakt darf nicht für die Notfreischaltung der Fluchttür verwendet werden. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Ein Relais mit zwei Umschaltkontakten 30 V, 2 A - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Neun Steckbrücken zur Verschaltung von Nottaster, Relais, LEDs und Summer. - Schlüsselschalter (links/rechts) als Impulskontakt, für Halbzylinder. Belastbarkeit; 30 VDC, 0.8 A. - Zwei Sabotagekontakte. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit Relais RZ, uP weiss, robusto, 3x1

NTR

Nottaster mit Relais, mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 3×1, in weiss. Öffner / Öffner. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ). Der Relaiskontakt darf nicht für die Notfreischaltung der Fluchttür verwendet werden. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Ein Relais mit zwei Umschaltkontakten 30 V, 2 A - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Neun Steckbrücken zur Verschaltung von Nottaster, Relais, LEDs und Summer. - Schlüsselschalter (links/rechts) als Impulskontakt, für Halbzylinder. Belastbarkeit; 30 VDC, 0.8 A. - Zwei Sabotagekontakte. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit Relais, Pikto, PZ, uP grün Standard, 3x1

NTR

Nottaster mit Relais, mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 3×1, in grün. Öffner / Öffner. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (PZ). Der Relaiskontakt darf nicht für die Notfreischaltung der Fluchttür verwendet werden. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Ein Relais mit zwei Umschaltkontakten 30 V, 2 A - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Neun Steckbrücken zur Verschaltung von Nottaster, Relais, LEDs und Summer. - Schlüsselschalter (links/rechts) als Impulskontakt, für Halbzylinder. Belastbarkeit; 30 VDC, 0.8 A. - Zwei Sabotagekontakte. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Not-Öffnungstaster Nottaster mit Relais, Pikto, RZ, uP grün Standard, 3x1

NTR

Nottaster mit Relais, mit LED beleuchtet zur Notfreischaltung einer Fluchttür, 3×1, in grün. Öffner / Öffner. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ). Der Relaiskontakt darf nicht für die Notfreischaltung der Fluchttür verwendet werden. - Mit der Hand betätigtes Element einer Notausgangsanlage, dass die Freigabe der Verriegelung ermöglicht. - Nottaster rot, mit LED beleuchtet entspr. EN 60947-5-1. - Ein Relais mit zwei Umschaltkontakten 30 V, 2 A - Zwei zwangsgeführte Kontakte. - Integrierter Summer (minus gesteuert). - Abdeckung sabotagegeschützt. - Optische Anzeige des Verriegelungszustands möglich. - Neun Steckbrücken zur Verschaltung von Nottaster, Relais, LEDs und Summer. - Schlüsselschalter (links/rechts) als Impulskontakt, für Halbzylinder. Belastbarkeit; 30 VDC, 0.8 A. - Zwei Sabotagekontakte. - Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Türöffner Standardtüröffner 12V ASP RF Top

B3000 Standardtüröffner Radiusfalle

Der Elektro-Türöffner wird zur Freigabe der Schlossfalle benötigt. Mittels Handtaster, Zutrittskontrollanlage, Schaltuhr usw. wird der Türöffner mit einem elektrischen Signal freigeschaltet. Sie eignen sich zur Türsicherung in privaten, öffentlichen und gewerblichen Bereichen für die unterschiedlichsten Schlösser und Türarten. Sie stehen in allen gängigen Betriebsspannungen zur Verfügung.

Türöffner Standardtüröffner 24V ASP RF Top

B3000 Standardtüröffner Radiusfalle

Der Elektro-Türöffner wird zur Freigabe der Schlossfalle benötigt. Mittels Handtaster, Zutrittskontrollanlage, Schaltuhr usw. wird der Türöffner mit einem elektrischen Signal freigeschaltet. Sie eignen sich zur Türsicherung in privaten, öffentlichen und gewerblichen Bereichen für die unterschiedlichsten Schlösser und Türarten. Sie stehen in allen gängigen Betriebsspannungen zur Verfügung.

Türöffner Standardtüröffner 12V ASP RF TK Top

B3000 Standardtüröffner Radiusfalle

Der Elektro-Türöffner wird zur Freigabe der Schlossfalle benötigt. Mittels Handtaster, Zutrittskontrollanlage, Schaltuhr usw. wird der Türöffner mit einem elektrischen Signal freigeschaltet. Sie eignen sich zur Türsicherung in privaten, öffentlichen und gewerblichen Bereichen für die unterschiedlichsten Schlösser und Türarten. Sie stehen in allen gängigen Betriebsspannungen zur Verfügung.

Türöffner Standardtüröffner 24V ASP RF TK Top

B3000 Standardtüröffner Radiusfalle

Der Elektro-Türöffner wird zur Freigabe der Schlossfalle benötigt. Mittels Handtaster, Zutrittskontrollanlage, Schaltuhr usw. wird der Türöffner mit einem elektrischen Signal freigeschaltet. Sie eignen sich zur Türsicherung in privaten, öffentlichen und gewerblichen Bereichen für die unterschiedlichsten Schlösser und Türarten. Sie stehen in allen gängigen Betriebsspannungen zur Verfügung.