2 Produktgruppe "Ein- und Ausgangserweiterung"

Bauform
Farbe
Montageart
Länge
Breite

Ein- und Ausgangserweiterung, uP 1×1 weiss Für FT Fluchtsteuerteminal, AMZ Alarmmeldezentrale und TA Tagalarm

Ein-/Ausgangserweiterung für 6 Eingänge & 4 Relaisausgänge Mit dem AMZ können Türen & Objekte überwacht werden. Je nach Ausführung können berechtigte Benutzer mittels Codeeingabe, ID-Träger (Badge) oder Finger Türen sowie Objekte ohne Alarmauslösung freischalten. Eigenschaften - Programmierung über Codetastatur - Verschiedene Berechtigungsstufen für Türfreigabe, Scharf-/Unscharfschalten, Alarmquittierung & Rückstellung - 99 Benutzer mit Code/Datenträger & 400 Finger - Benutzer einzeln löschbar - Türfreigabe bei scharfer Anlage mit "Tür offen Überwachung" ist programmierbar - Türüberwachung mit Schleusenfunktion - Freigabe-, Überwachungs-, Voralarm- & Alarmzeit individuell einstellbar 1-180s - Langzeitfreigabe individuell einstellbar 1min-24h & Dauerfreigabe - Drei Alarmlinien - 4 Eingänge für Bedienung oder Freigabe; Warnkontakt oder Alarmkontakte; Türkontakt; Sperren & Schaltuhr - 1 Relais für Zutritt - 1 Relais für Alarm oder Meldung scharf/unscharf oder Ansteuerung Türrückhaltemagnet - Elektroschloss FlipLock (BUS) über RS485 anschliessbar - LED-Anzeige für Betriebs- & Alarmzustände - Multifunktionale Signalgeber über Bus anschliessbar - Erweiterbar mit Ein-/Ausgangserweiterung für zusätzlich 6 Eingänge & 4 Relaisausgänge auch zum scharf & unscharf Schalten einer Einbruchmeldeanlage - Modbus für Steuerung & Visualisierung - 4-Draht-Verdrahtung: 2 Drähte für Betriebsspannung 12VDC oder 24VDC & 2 Drähte für den RS485-Bus bis 1000m

Steuerungen Ein- und Ausgangserweiterung, DIN-Schienenmontage Für FT Fluchtsteuerteminal, AMZ Alarmmeldezentrale und TA Tagalarm

Ein-/Ausgangserweiterung für 6 Eingänge & 4 Relaisausgänge Mit dem AMZ können Türen & Objekte überwacht werden. Je nach Ausführung können berechtigte Benutzer mittels Codeeingabe, ID-Träger (Badge) oder Finger Türen sowie Objekte ohne Alarmauslösung freischalten. Eigenschaften - Programmierung über Codetastatur - Verschiedene Berechtigungsstufen für Türfreigabe, Scharf-/Unscharfschalten, Alarmquittierung & Rückstellung - 99 Benutzer mit Code/Datenträger & 400 Finger - Benutzer einzeln löschbar - Türfreigabe bei scharfer Anlage mit "Tür offen Überwachung" ist programmierbar - Türüberwachung mit Schleusenfunktion - Freigabe-, Überwachungs-, Voralarm- & Alarmzeit individuell einstellbar 1-180s - Langzeitfreigabe individuell einstellbar 1min-24h & Dauerfreigabe - Drei Alarmlinien - 4 Eingänge für Bedienung oder Freigabe; Warnkontakt oder Alarmkontakte; Türkontakt; Sperren & Schaltuhr - 1 Relais für Zutritt - 1 Relais für Alarm oder Meldung scharf/unscharf oder Ansteuerung Türrückhaltemagnet - Elektroschloss FlipLock (BUS) über RS485 anschliessbar - LED-Anzeige für Betriebs- & Alarmzustände - Multifunktionale Signalgeber über Bus anschliessbar - Erweiterbar mit Ein-/Ausgangserweiterung für zusätzlich 6 Eingänge & 4 Relaisausgänge auch zum scharf & unscharf Schalten einer Einbruchmeldeanlage - Modbus für Steuerung & Visualisierung - 4-Draht-Verdrahtung: 2 Drähte für Betriebsspannung 12VDC oder 24VDC & 2 Drähte für den RS485-Bus bis 1000m