1. Türen
  2. Systeme zur Zutrittskontrolle
  3. elektronische Systeme
  4. Fluchtwegsysteme
BSW SECURITY AG
Produkt teilen

Fluchtsteuerterminal plus, RZ, uP grün, 3×1
in 12 Varianten

Artikelnummer: FT32-P---NT12-ST03

Zur Überwachung und Steuerung einer Fluchttür, 3×1, in grün. Bedienung und Steuerung mittels Schlüsselschalter (RZ)

  • Zur Steuerung u. Überwachung einer Fluchttür.
  • Die Notöffnung erfolgt direkt über den roten Nottaster am Terminal.
  • Die Steuerung, die optischen u. akustischen Anzeigen sind im Terminal integriert.
  • Die Programmierung erfolgt direkt am Terminal.
  • Die Bedienung (z. B. externe Türfreigabe) erfolgt am Terminal über die Codeleser-Tastatur oder den Schlüsselschalter.
  • Weitere Komponenten wie z. B. Signalgeber, Codeleser, Schlüsselschalter u. Ä. sind anschliessbar. Bei Sabotage an der externen Komponente kann die Türfreigabe gesperrt werden.
  • Potenzialfreie Kontakte vorhanden für EMA, ZK usw.
  • Zwei Sabotagekontakte vorhanden für 1 × interne u. 1 × externe Auswertung.
  • Überwachung der Tür mit Tür- u. Ankerkontakt.
  • Freigabe durch Brandmeldeanlage möglich.
  • UP- u. AP-Montage, CH u. EU, je nach Typ
  • Steckklemmen mit Schraubanschlüssen.

Typ
FT
Design
EDIZIOdue
Bauform
3x1
Farbe
grün
Bedienung
Rundzylinder (RZ)
Montageart
Unterputz (UP)
Aufputz m. AP-Rahmen
Breite
88 mm
Höhe
208 mm
Zulassungen
EltVTR
Rundzylinder m. LED
nein
Erweiterter Sabotageschutz
nein
Piktogramm
integriert
Vernetzbar
ja (max. 2 Terminals)
Schnittstellen
2 × RS-485 (EIA-485), Modbus, BSW-BUS
Zeiteinstellung
ja
Relais
1 × für Alarm
1 × Türstatus bzw. Freigabe
Ausgänge
Alarm bis Rückstellung
Türfreigabe
Anzeige ver- od. entriegelt
Eingänge
Bedienung
Rückstellung od. Riegelüberwachung
Türkontakt
Ankerkontakt
Fernfreigabe
Uhr
Betriebsspannung
12 - 24 V DC
Spannungstoleranz
±15 %
Stromaufnahme
100 mA
max.
Strombedarf
300 mA
max. (ohne Verriegelungselemente)
EAN
7630012307250

Mit dem IFC Datei Generator können Sie sehr einfach Produktinformationen in Ihre CAD Anwendung transportieren.

Bestimmen Sie die Abmessungen für die Bounding Box und laden Sie sich eine IFC Datei mit den Produktinformationen herunter.

Welche Art von Information möchten Sie bei BSW SECURITY AG anfragen?