1. Konstruktive Bauteile
  2. Fenster
  3. Sonnen- / Sichtschutzeinrichtungen aussen
  4. Lamellenstoren

Griesser AG

Grinotex® III

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Energie zu sparen. Eine davon heisst Grinotex® III. Dank Dichtungslippen lassen sich die Lamellenstoren satt schliessen. Dieses ausgesprochen langlebige Lamellenstorensystem ist enorm witterungsbeständig. Dank der

Hochstosssicherung, die in jeder Stellung funktioniert, kommt Grinotex® III nicht zuletzt dort zum Einsatz, wo ein Einschleichschutz gefordert ist. Der integrierte Produktschutz verhindert die Zerstörung der Lamellenstore beim Auflaufen auf Hindernisse.

PRODUKTVORTEILE IM DETAIL

  • Lamellen
    Robustes Profil mit eingewalzter, geräuschdämmender Kunststoff-Dichtungslippe für gute Abdunkelung. Führungsnippel aus Polyamid. Beidseits gebördelte Lamellen, 93 mm breit, Alu einbrennlackiert. Endschiene Alu stranggepresst, farblos anodisiert oder einbrennlackiert.
  • Hochstosssicherung
    Die einbruchshemmende Hochstosssicherung beim Grinotex® III funktioniert in jeder Stellung.
  • Produkteschutz
    Der integrierte Produkteschutz lässt die Store sofort anhalten sobald die Lamellen auf einen Gegenstand aufstossen.
  • Arbeitsstellung (Option)
    Die Abdunkelung beim Senken der Store wirkt oft störend – vor allem am Arbeitsplatz. Die Lamellensenkstellung von rund 48 Grad verhindert diese Dunkelphase beim Absenken der Store.
  • Integrierter Aufzug
    Der Grinotex® III ist eine Metallverbundraffstore in Ganzmetallqualität. Die Lamellen werden beidseitig in Führungsschienen mit integriertem Aufzug geführt. Rostfreie Stahldrahtseile mit UV-stabiler Kunststoffummantelung verbinden die einzelnen Lamellen.
  • Selbsttragendes Storensystem
    Die selbsttragende Storenkonstruktion schont die Isolation im Sturz und reduziert Servicekosten. Bis zu einer Breite von 2000 mm kommt das System ohne Befestigung für den Tragkanal aus – die Isolation bleibt intakt und die Geräuschübertragung wird reduziert.
  • Einbausystem
    Wir bieten Ihnen den Grinotex® III in zwei verschiedenen Einbauvarianten an. Einmal für die Situation Sturz und einmal in der Variante mit einer Blende.
  • Steuerung
    Grinotex® III kann über verschiedene Steuerungssysteme betrieben werden, vom einfachen Funk-Handsender bis hin zu einer Zentralsteuerung oder einem Gebäudemanagement-System in Abhängigkeit von Zeit, Sonnenstand und Wetter.
Breite Konstruktion (bk)
Kurbelantrieb
600 - 4000 mm
Höhe fertig Licht (hl)
380 - 4250 mm
Maximal zulässige Fläche
Kurbelantrieb
8 m2
Breite Konstruktion gekuppelte Anlagen (bk)
≤10000 mm
Maximal zulässige Fläche gekuppelte Anlagen
Kurbelantrieb 2 Storen pro Anlage
8 m2
Tiefe Nische (tn)
≥130 mm
Höhe Sturz (hs)
230 - 460 mm
Zulässige Windwiderstandsklasse
3 - 6
siehe zusätzliches Dokument “Windklassen” für detaillierte Angaben
Farben
Collection GriColors
Collection GriRal Colors
BiColor
Technische Änderungen vorbehalten.
siehe zusätzliches Dokument “Schnellreferenz” für detaillierte Angaben
Art Sonnen-/ Sichtschutz
Lamellenstore

Mit dem IFC Datei Generator können Sie sehr einfach Produktinformationen in Ihre CAD Anwendung transportieren.

Bestimmen Sie die Abmessungen für die Bounding Box und laden Sie sich eine IFC Datei mit den Produktinformationen herunter.

Welche Art von Information möchten Sie bei Griesser AG anfragen?