1. Konstruktive Bauteile
  2. Fenster
  3. Sonnen- / Sichtschutzeinrichtungen aussen
  4. Lamellenstoren

Griesser AG

Solomatic® II 80 System

Solomatic® II System ist ein selbsttragendes, motorisiertes System für die Platzierung am Fensterrahmen mit zwei Montagearten. Das System ist erhältlich als Version Box für den Vorbau oder Version Profil für den Einbau in die Nische. Führungen und Box sind hinten und seitlich flächenbündig. Solomatic® II System lässt sich einfach planen und messen und durch die Vormontage des Behangs ist es äusserst einfach zu montieren.

Solomatic® II System ist erhältlich mit Solomatic® II 80 Behang oder mit Solomatic® II 70 Behang für enge Platzverhältnisse. Die Arbeitsstellung bietet die Möglichkeit der Verhinderung der Dunkelphase beim Absenken der Store.

PRODUKTVORTEILE IM DETAIL

  • Selbsttragendes Storensystem
    Solomatic® II System ist ein selbsttragendes System und wird am Fensterrahmen platziert. Für die Befestigung der Führungen sind seitlich oder hinten Montagelöcher vorhanden. Dadurch werden Kältebrücken im Sturzbereich reduziert.
  • Qualifiziert messen – einfach bestellen und montieren
    Aufgrund der kompakten Storenkonstruktion sind die Masse so aufzunehmen, dass das Produkt in Breite, Höhe und Tiefe komplett in die Anwendung passt. Damit ergibt sich ein einfaches Bestellen und eine rasche Montage. Das System benötigt auf der

    gesamten Breite keine weitere Befestigung.

  • Zwei Lamellenbreiten
    Solomatic® II 80 entspricht dem heutigen Einbaustandard bei Neubauten. Solomatic® II 70 ist auf die engen Einbauverhältnisse bei Renovationen und Umbauten ausgerichtet.
  • Arbeitsstellung (Option)
    Die Abdunkelung beim Senken der Store wirkt oft störend – vor allem am Arbeitsplatz. Die Lamellensenkstellung von rund 48 Grad verhindert diese Dunkelphase beim Absenken der Store.
  • Verstellbänder
    Gelbe Kevlar-Fasern sorgen für geringe Dehnung und Schrumpfung – der Lamellenschluss bleibt lange Jahre optimal.
  • Solomatic® II System Box
    Die Box fügt sich elegant in die Fassade ein. Bis zur maximalen Breite von 4 m braucht es keine Zusatzbefestigung.
  • Solomatic® II System Profil
    Solomatic® II System Profil wird für die verdeckte Montage in einer Nische verwendet. Bis zur maximalen Breite von 4 m braucht es keine Zusatzbefestigung.
  • Steuerung
    Solomatic® II System kann über verschiedene Steuerungssysteme betrieben werden, vom einfachen Funk-Handsender bis hin zu einer Zentralsteuerung oder einem Gebäudemanagement-System in Abhängigkeit von Zeit, Sonnenstand und Wetter.
Breite Konstruktion (bk)
Motorantrieb Version System Profil
600 - 4500 mm
Höhe fertig Licht (hl)
Version System Profil
440 - 4500 mm
Gesamte Höhe (gh)
Version System Box
630 - 4845 mm
Maximal zulässige Fläche
Motorantrieb
15 m2
Tiefe Nische (tn)
Version System Profil
≥130 mm
Höhe Sturz (hs)
Version System Profil
185 - 350 mm
Höhe Box
190 - 300 mm
Tiefe Box
141 mm
Zulässige Windwiderstandsklasse
2 - 6
siehe zusätzliches Dokument “Windklassen” für detaillierte Angaben
Farben
Collection GriColors
Collection GriRal Colors
BiColor
Technische Änderungen vorbehalten.
siehe zusätzliches Dokument “Schnellreferenz” für detaillierte Angaben
Art Sonnen-/ Sichtschutz
Lamellenstore

Mit dem IFC Datei Generator können Sie sehr einfach Produktinformationen in Ihre CAD Anwendung transportieren.

Bestimmen Sie die Abmessungen für die Bounding Box und laden Sie sich eine IFC Datei mit den Produktinformationen herunter.

Welche Art von Information möchten Sie bei Griesser AG anfragen?