1. Konstruktive Bauteile
  2. Fenster
  3. Sonnen- / Sichtschutzeinrichtungen aussen
  4. Rollladen

Griesser AG

Minicolor® III

Der Einbaurollladen Minicolor® III lässt sich sowohl bei Neubauten als auch bei Umbauten und Renovationen in bestehende Rollladenkästen oder Stürze einbauen. Die geschäumten, schalldämmenden 37 mm Stäbe sorgen in der Nacht für einen ruhigen Schlaf; dazu trägt auch der optionale Einbruchschutz bei. Schliesslich kommt die Frischluftzufuhr dank den Stäben mit Luft- und Lichtschlitz oder mit der optionalen Ausstellmechanik nicht zu kurz.

PRODUKTVORTEILE IM DETAIL

  • Rollladenbehang
    Die leicht bombierten 37 mm Stäbe des Minicolor® III werden mit FCKW-freiem Polyurethan ausgeschäumt, dadurch wird die Umwelt geschont. Der Minicolor® III Behang wird standardmässig mit Licht- und Luftschlitzen geliefert (ausser bei Antrieb mit Federwalze).
  • Verstellbares Fixlager
    Das verstellbare Fixlager erlaubt eine vertikale und horizontale Justierung der Walze sowie des Behangs auf der Baustelle.
  • Führungsschienen mit Langloch
    20 x 30 mm oder 20 x 45 mm aus Alu stranggepresst mit witterungsbeständigen Geräuschdämpfungseinlagen. Die Langlöcher gewährleisten eine flexible, korrekte Befestigung der Führungsschiene auf dem Mauerwerk.
  • Hochstosssicherung durch automatische Verriegelung (Option)
    Eine spezielle Mechanik verhindert automatisch das Hochschieben des Behangs. Die automatische Verriegelung ist bei beiden Einbausystemen Fix und Konventionell erhältlich.
  • Endschiene mit Zentralverschluss (Option)
    Endschiene aus stranggepresstem Aluminium mit Zentralverschluss gegen das Hochstossen bei geschlossenem Behang. Der Zentralverschluss ist nicht erhältlich bei Ausführungen mit Motor.
  • Endschiene mit Handriegel (Option)
    Endschiene aus stranggepresstem Aluminium mit Handriegel gegen das Hochstossen bei geschlossenem Behang. Der Handriegel ist nicht erhältlich bei Ausführungen mit Motor.
  • Aussteller (Option)
    Der Aussteller sorgt bei geschlossenem Behang für bessere Durchsicht und Luftzirkulation. Der Aussteller ist nicht erhältlich bei Ausführungen mit Motor.
  • Einbausystem
    Wir bieten Ihnen den Minicolor® III in zwei verschiedenen Einbauvarianten an. Einmal für die Ausführung Fix und einmal in der Variante Konventionell.
  • Steuerung
    Minicolor® III kann über verschiedene Steuerungssysteme betrieben werden, vom einfachen Funk-Handsender bis hin zu einer Zentralsteuerung oder einem Gebäudemanagement-System in Abhängigkeit von Zeit, Sonnenstand und Wetter.
Breite Konstruktion (bk)
Kurbelantrieb
400 - 3500 mm
Höhe fertig Licht (hl)
400 - 3000 mm
Maximal zulässige Fläche
Kurbelantrieb Version Konventionell
6 m2
Breite Konstruktion gekuppelte Anlagen (bk)
≤6000 mm
Maximal zulässige Fläche gekuppelte Anlagen
Kurbelantrieb 2 Storen pro Anlage
6 m2
Zulässige Windwiderstandsklasse
2 - 6
siehe zusätzliches Dokument “Windklassen” für detaillierte Angaben
Farben
Collection GriColors
Collection GriRal Colors
BiColor
Technische Änderungen vorbehalten.
siehe zusätzliches Dokument “Schnellreferenz” für detaillierte Angaben
Art Sonnen-/ Sichtschutz
Rollladen

Mit dem IFC Datei Generator können Sie sehr einfach Produktinformationen in Ihre CAD Anwendung transportieren.

Bestimmen Sie die Abmessungen für die Bounding Box und laden Sie sich eine IFC Datei mit den Produktinformationen herunter.

Welche Art von Information möchten Sie bei Griesser AG anfragen?